1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Carkey: iPhone wird mit iOS 13.6…

Wenn ich eh die App vom Hersteller brauche

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wenn ich eh die App vom Hersteller brauche

    Autor: flasherle 16.06.20 - 09:01

    Wenn ich eh die App vom Hersteller brauche, dann kann die doch die Tür öffnen. Für was brauche ich das Apple dazwischen?

  2. Re: Wenn ich eh die App vom Hersteller brauche

    Autor: nicoledos 16.06.20 - 09:46

    Weil sonst Apps keinen Zugang zur Wallet und NFC im iPhone haben. Da müsste der Autohersteller über WLAN oder BT gehen.

  3. Re: Wenn ich eh die App vom Hersteller brauche

    Autor: ChMu 16.06.20 - 14:08

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich eh die App vom Hersteller brauche, dann kann die doch die Tür
    > öffnen. Für was brauche ich das Apple dazwischen?

    Habe ich auch irgendwie nen Haenger. Ich kann seit Jahren meine Autos remote mit nem iPhone aufmachen, ja sogar fuer dritte freigeben, vom anderen Ende der Welt. Ich sehe hier nichts neues.

  4. Re: Wenn ich eh die App vom Hersteller brauche

    Autor: loktron 16.06.20 - 15:59

    nicoledos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil sonst Apps keinen Zugang zur Wallet und NFC im iPhone haben. Da müsste
    > der Autohersteller über WLAN oder BT gehen.
    Ernsthaft? Na dann gut, dass auf meinem Phone ein richtiges Betriebsystem läuft und so ein Geraffel nicht nötig ist...

  5. Re: Wenn ich eh die App vom Hersteller brauche

    Autor: katze_sonne 16.06.20 - 16:12

    loktron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicoledos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil sonst Apps keinen Zugang zur Wallet und NFC im iPhone haben. Da
    > müsste
    > > der Autohersteller über WLAN oder BT gehen.
    > Ernsthaft? Na dann gut, dass auf meinem Phone ein richtiges Betriebsystem
    > läuft und so ein Geraffel nicht nötig ist...

    Achja, vernünftiges Betriebssystem. Du meinst scheiß Gefrickel, wo man nicht wirklich gleichzeitig eine DKB-Visa-Karte und eine Sparkassen-Kreditkarte nutzen kann und im Laden spontan zwischen den Karten wechseln kann? (nur, weil DU es nicht brauchst, heißt das nicht, dass andere es nicht brauchen; nicht jeder Laden akzeptiert jede Karte, da fängt das Problem ja schon an)

    Oder kann man inzwischen mit einer Android-Wear Uhr bei Nutzung einer Sparkassenkarte zahlen?

    Da muss man erstmal zwischen den Apps wechseln oder gar in den Einstellungen die NFC-Bezahlapp ändern. Wow. Grandios umgesetzt.

    Das ist doch bei Apple Pay genau dasselbe. Zentral im Wallet integriert. It just works. Auf der Watch wie mit dem Handy. Karte wechseln? Einmal links oder rechts wischen.

    Analog dazu dasselbe Spiel bei den Autoschlüsseln. Wenn in der Familie mehrere Autos vorhanden sind, installierst du drölf Apps, die eine funktioniert zuverlässiger, die andere eher nicht so. Sicherheitslücken? Tja, man weiß nie, wie ordentlich der Hersteller gearbeitet hat. Der Teilen-Dialog sieht überall anders aus. Die eine App kann's, die andere nicht. Und so weiter. Bei Apple wird das alles zentral an einem Ort integriert sein und für alle Hersteller gleichermaßen funktionieren.

    Ach, wem erkläre ich das eigentlich, ich glaube, du versuchst nicht mal, es zu verstehen, sondern wolltest einfach nur ein bisschen rumstänkern.

  6. Re: Wenn ich eh die App vom Hersteller brauche

    Autor: loktron 17.06.20 - 08:06

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > loktron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > nicoledos schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Weil sonst Apps keinen Zugang zur Wallet und NFC im iPhone haben. Da
    > > müsste
    > > > der Autohersteller über WLAN oder BT gehen.
    > > Ernsthaft? Na dann gut, dass auf meinem Phone ein richtiges
    > Betriebsystem
    > > läuft und so ein Geraffel nicht nötig ist...
    >
    > Achja, vernünftiges Betriebssystem. Du meinst scheiß Gefrickel, wo man
    > nicht wirklich gleichzeitig eine DKB-Visa-Karte und eine
    > Sparkassen-Kreditkarte nutzen kann und im Laden spontan zwischen den Karten
    > wechseln kann? (nur, weil DU es nicht brauchst, heißt das nicht, dass
    > andere es nicht brauchen; nicht jeder Laden akzeptiert jede Karte, da fängt
    > das Problem ja schon an)
    >
    > Oder kann man inzwischen mit einer Android-Wear Uhr bei Nutzung einer
    > Sparkassenkarte zahlen?
    Keine Ahnung interessiert mich aber auch nicht, da ich mir nichts ums Handgelenk binde, dass nur einen Tag Akkulaufzeit hat. Erst ab ner Woche werden Smartwatches überhaupt brauchbar
    Gilt auch für die Apple Watch

    Edit: Ja, kann man mittlerweile anscheinend

    >
    > Da muss man erstmal zwischen den Apps wechseln oder gar in den
    > Einstellungen die NFC-Bezahlapp ändern. Wow. Grandios umgesetzt.
    >
    ich mache einfach während ich an der kasse stehe die app auf und fertig. Nix ändern von Einstellungen. In Google Pay kannst du auch alle Karten packen. Und selbst wenn nicht, die Standard Pay App musst du nicht ändern.

    > Das ist doch bei Apple Pay genau dasselbe. Zentral im Wallet integriert. It
    > just works. Auf der Watch wie mit dem Handy. Karte wechseln? Einmal links
    > oder rechts wischen.

    geht bei gpay auch so nur dass ich nach oben und unten wische

    >
    > Analog dazu dasselbe Spiel bei den Autoschlüsseln. Wenn in der Familie
    > mehrere Autos vorhanden sind, installierst du drölf Apps, die eine
    > funktioniert zuverlässiger, die andere eher nicht so. Sicherheitslücken?
    > Tja, man weiß nie, wie ordentlich der Hersteller gearbeitet hat. Der

    Sicherheitslücken Hat Apple selber auch genug, davor ist man eh nie sicher

    > Teilen-Dialog sieht überall anders aus. Die eine App kann's, die andere
    > nicht. Und so weiter. Bei Apple wird das alles zentral an einem Ort
    > integriert sein und für alle Hersteller gleichermaßen funktionieren.

    Nicht mehr wirklich, war mal so aber mittlerweile sieht es bei den meisten Apps gleich aus

    >
    > Ach, wem erkläre ich das eigentlich, ich glaube, du versuchst nicht mal, es
    > zu verstehen, sondern wolltest einfach nur ein bisschen rumstänkern.

    eigentlich wollte ich nur ein klein bisschen Sarkasmus ablassen, aber irgendeiner beißt halt immer an ;)
    Nur zur Info ich habe selber zwei Iphones neben mir liegen gerade XD
    Das mit der Watch ist aber ernst gemeint. DIe sind alle kacke momentan, egal ob google oder apple



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.20 08:17 durch loktron.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt
  2. Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de