1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cathartic Objects: Roboter werden…

Schlechte Idee

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schlechte Idee

    Autor: master_slave_configuration 07.05.19 - 17:54

    So konditioniert man Menschen schlicht dazu negative Emotionen in Gewalt auszudrücken, ich glaube kaum dass das ein gutes Ergebnis sein kann.

  2. Re: Schlechte Idee

    Autor: randya99 07.05.19 - 18:23

    Ja ich frage mich, ob golem über einen Vergewaltigungsroboter berichtet hätte. Absurd imho.

  3. Re: Schlechte Idee

    Autor: Der Agent 07.05.19 - 19:54

    +1
    mE ein äußerst fragwürdiger Ansatz...

  4. Re: Schlechte Idee

    Autor: Wolf_ 08.05.19 - 08:37

    ich halt das auch für ne schlechte Idee.
    schlauer wäre es eher die Emotionen kontrollieren zu können, oder Methoden zu entwickeln es gar nicht erst zu einer Wut-Emotion kommen zu lassen, denn mit Wut hat man noch nix erreicht.

    "Kultur ist das, was den Menschen vom Tier unterscheidet." und aus Wut auf Dinge einschlagen machen eher eine tierische Eigenschaft.

    (Und WENN dann verprügel ich doch eher mein Kopfkissen anstatt eines Roboters ?!)

  5. Re: Schlechte Idee

    Autor: 0110101111010001 08.05.19 - 09:44

    +1

  6. Re: Schlechte Idee

    Autor: ichbinsmalwieder 08.05.19 - 14:46

    Wolf_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (Und WENN dann verprügel ich doch eher mein Kopfkissen anstatt eines
    > Roboters ?!)

    Wo soll da der Unterschied sein?

  7. Re: Schlechte Idee

    Autor: Lanski 08.05.19 - 15:50

    ichbinsmalwieder schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wolf_ schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > (Und WENN dann verprügel ich doch eher mein Kopfkissen anstatt eines
    > > Roboters ?!)
    >
    > Wo soll da der Unterschied sein?

    Das Kopfkissen schüttelt sich nicht vor vorgetäuschtem Schmerz oder lacht dich aus, bis du es so hart verprügelt hast, dass es keinen Mucks mehr von sich gibt.
    ... Die Sache mit der lachenden Puppe im Artikel fand ich ehrlich gesagt eher verstörend.

  8. Re: Schlechte Idee

    Autor: Danijoo 15.05.19 - 16:26

    master_slave_configuration schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So konditioniert man Menschen schlicht dazu negative Emotionen in Gewalt
    > auszudrücken, ich glaube kaum dass das ein gutes Ergebnis sein kann.


    Und Ballerspiele konditionieren dazu Amok zu laufen. \s

  9. Re: Schlechte Idee

    Autor: Schnurpsel 15.05.19 - 17:30

    Ich finde auch der Roboter ist viel zu nahe an einem echten Lebewesen (sieht fast aus wie ein Langhaarmeerschweinchen). Wenn es in Zukunft noch Geräusche macht wenn man es schlägt oder sich ergibt, wird die Schwelle bei betreffenden Personen noch weiter herabgesetzt.

    "denn mit Wut hat man noch nix erreicht."

    Wut kann auch beim Menschen schon ein hilfreiches Mittel sein zB. um zu Veränderungen oder einer Revolution zu kommen oder Dinge zu verteidigen. Allerdings muss sie kontrolliert ausgeführt und auf das richtige Ziel kanalisiert werden. Frust und blanke Wut (ohne jegliche Kontrolle) ist auf jeden Fall der falsche Weg und dafür sind - wie Sie sagen - unbelebte Dinge deutlich besser.

    "und aus Wut auf Dinge einschlagen machen eher eine tierische Eigenschaft."

    Sogar noch weniger als ein Tier, denn die wenigsten Tiere können es sich leisten, sich ihrer Wut hinzugeben.:oD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Niedersachsen
  2. Dataport, Bremen, Magdeburg, Hamburg
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  2. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  3. (u. a. Asus Rog Strix X570-F + Ryzen 7 3700X für 555,00€, Asus Tuf B450-Plus + Ryzen 7 2700 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

Autonomes Fahren: Wenn der Wagen das Volk nicht versteht
Autonomes Fahren
Wenn der Wagen das Volk nicht versteht

VW testet in Hamburg das vollautonome Fahren in der Stadt - und das recht erfolgreich, wie eine Probefahrt zeigt. Als größtes Problem erweist sich ausgerechnet die Höflichkeit der Fußgänger.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Volkswagen ID. Space Vizzion als Elektrokombi vorgestellt
  2. Elektroauto von VW Es hat sich bald ausgegolft
  3. ID.3 kommt Volkswagen verkauft den E-Golf zum Schnäppchenpreis

Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

  1. Kompetenzzentrum: BMW will ab Dezember Akkuzellen erforschen
    Kompetenzzentrum
    BMW will ab Dezember Akkuzellen erforschen

    Das BMW Kompetenzzentrum Batteriezelle soll im Dezember 2019 seine Arbeit aufnehmen und die Akkutechnik vorantreiben. Eigene Akkuzellen will BMW aber nicht im industriellen Maßstab bauen, sondern diese von Drittanbietern beziehen.

  2. Apple Music, News+ und Apple TV+: Apple soll Super-Abo planen
    Apple Music, News+ und Apple TV+
    Apple soll Super-Abo planen

    Apple will angeblich ein gebündeltes Abonnement aus Apple Music, Apple News+ und Apple TV+ zum vergünstigten Preis anbieten. Das könnte zu Einbußen bei den Inhaltspartnern führen. Apple hat wohl Probleme, neue Abonnenten für News+ zu gewinnen.

  3. Grounded angespielt: Ameisenarmee statt Rollenspielepos
    Grounded angespielt
    Ameisenarmee statt Rollenspielepos

    Das eigentlich auf klassische Rollenspiele spezialisierte Entwicklerstudio Obsidian Entertainment hat ein ungewöhnliches Survivalgame vorgestellt: In Grounded kämpfen Spieler im Miniformat gegen Ameisen und Marienkäfer.


  1. 09:08

  2. 08:02

  3. 07:44

  4. 07:28

  5. 07:12

  6. 07:02

  7. 17:46

  8. 17:10