1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ceramic Speed: Hätte, hätte…

Rechnung ohne Wirt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Rechnung ohne Wirt?

    Autor: Frank Ziener 20.03.19 - 21:55

    Wer sich ein bisschen mit Lager auskennt, sollte wissen, dass dieses Konzept aller Wahrscheinlichkeit nach nicht funktionieren wird.

    Lager unterliegen einem Verschleiss durch den Kontakt von Kugeln mit der Laufbahn. Dieser Verschleiß wird durch ein Schmiermittel ( Fett oder Öl) reduziert. Bei Öl, mit geringster Reibung müßten die Lager stets durch einem Ölbad laufen, um kontinuierlich geschmiert zu werden. Bei Fett müsste dieses durch Dichtungen festgehalten werden. (Noch mehr Reibung durch die Dichtungen).

    Bei einem kleinsten Partikel (Abrieb) zwischen der Laufbahn und den Kugeln gibt es Eindrücke auf der Laufbahn und Kugeln, die bei weiteren Überrollungen in kurzem Zeitraum vergrößern und zum Abbruch von Metallteilchen führen, das sogenannte Flaking. Bei so vielen Lagern wird die Wahrscheinlichkeit, dass nur eines frühzeitig ausfällt stark erhöht.

    Ein weiterer nicht zu vernachlässigender Faktor ist die Montage. Ein Kugellager ist wie ein rohes Ei zu behandeln. Bei falscher Montage gibt es Eindrücke über Außen- oder Innenring auf die Kugel und dann Laufbahnen, um nur einen Schaden zu nennen. Ergebnis ist das gleiche wie oben genannt.

    Was bei einem Prototypen unter Idealbedingungen funktioniert, kommt noch lange nicht durch Erprobungsdauerläufe, die Extrembedingungen simulieren sollten, um garantiesicher zu funktionieren.

    Das Ausfallprinzip eines Lagers in diesem Antriebssystem kann man vereinfacht mit dem einer Fahrradpedale oder Rollerblades mit offenen Lagern vergleichen...
    Wer hat hier noch keinen Ausfall erlebt.... ?

    Bin gespannt, wie dieses Produkt sich am Markt bewähren wird, sollte es denn je zur Serienreife kommen.

    Und eine Reparatur bedarf guter Kenntnisse und Spezialwerkzeug, abgesehen davon, dass dies meistens nur durch einen Fachmann zu lösen ist, was dann wieder Geld kostet. Wer all dies berücksichtigt, hat ggf. eine gute Chance, erfolgreich so ein Produkt zu platzieren...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stockstadt am Main
  3. InnoGames GmbH, Hamburg
  4. über Unternehmensberatung monika gräter, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 25,49€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 2,79
  4. (-10%) 53,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Indiegames-Rundschau: Abenteuer zwischen Horror und Humor
Indiegames-Rundschau
Abenteuer zwischen Horror und Humor

Außerdische reagieren im Strategiespiel Phoenix Point gezielt auf unsere Taktiken, GTFO lässt uns schleichen und das dezent an Portal erinnernde Superliminal schmunzeln: Golem.de stellt die besten aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Der letzte Kampf des alten Cops
  2. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  3. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43