1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chinesische Mondsonde: Der…

54 Jahre !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 54 Jahre !

    Autor: Gl3b 15.12.13 - 09:57

    Liegen zwischen der ersten Mondlandung und der der Chinesen.... Finde das schon eine Menge Zeit.

  2. Re: 54 Jahre !

    Autor: Garwarir 15.12.13 - 13:19

    Nicht ganz. Mit Luna 9 ist der Sowjetunion im Februar 1966 die erste weiche Landung auf dem Mond gelungen. Das war vor knapp 48 Jahren, nicht 54.

  3. Re: 54 Jahre !

    Autor: Steffo 15.12.13 - 13:52

    Gl3b schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Liegen zwischen der ersten Mondlandung und der der Chinesen.... Finde das
    > schon eine Menge Zeit.

    Einerseits ja, andererseits ist China das dritte Land weltweit das auf dem Mond gelandet ist! Bisher sind keine weiteren Länder außer USA und Russland auf dem Mond gewesen. Vor einigen Jahren gab es mal in Deutschland einen Plan auf dem Mond zu landen, ist dann aber doch nicht umgesetzt worden, weil das lediglich als Prestige-Projekt galt... Mir persönlich sind solche Projekte 10 mal lieber als irgendwelche Bankenrettungen etc. Die Weltraumforschung hat schon immer nützliche Dinge hervorgebracht, die wir heute teilweise im Alltag nutzen. (Satteliten, GPS, etc.)

    L. G.
    S. D.

  4. Re: 54 Jahre !

    Autor: Gl3b 15.12.13 - 18:51

    Steffo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gl3b schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Liegen zwischen der ersten Mondlandung und der der Chinesen.... Finde
    > das
    > > schon eine Menge Zeit.
    >
    > Mir persönlich sind solche
    > Projekte 10 mal lieber als irgendwelche Bankenrettungen etc.


    +1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Jobware Personalberatung, Raum Paderborn
  2. OKV-Ostdeutsche Kommunalversicherung a.G., Berlin
  3. Universität Passau, Passau
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte Radeon RX 6800 Gaming OC 16G für 878,87€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)
  3. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hitman 3 im Test: Agent 47 verabschiedet sich mörderisch
Hitman 3 im Test
Agent 47 verabschiedet sich mörderisch

Das (vorerst) letzte Hitman bietet einige der besten Einsätze der Serie - daran dürften aber vor allem langjährige Fans Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Hitman 3 angespielt Agent 47 in ungewohnter Mission

Azure Active Directory: Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor
Azure Active Directory
Weniger Verzeichnisdienst, mehr Tresor

Microsofts bekannten Verzeichnisdienst Active Directory gibt es inzwischen auch in der Cloud des Herstellers. Golem.de zeigt, wie er dort funktioniert.
Von Martin Loschwitz

  1. Microsoft Neue Datenschutzregeln für Sprachsteuerung
  2. Microsoft Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
  3. Windows 10 20H2 Microsoft hebt Update-Sperre für einige Windows-PCs auf

Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
Elektromobilität 2020/21
Nur Tesla legte in der Krise zu

Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Prototyp vorgestellt VW-Laderoboter im R2D2-Style kommt zum Auto
  2. E-Auto VDA-Chefin fordert schnelleren Ausbau von Ladesäulen
  3. Dorfauto im Hunsrück Verkehrswende geht auch auf dem Land