Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chip im Kopf: Ratte mit…

Ferngesteuerte Menschen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ferngesteuerte Menschen

    Autor: Tou 04.10.11 - 11:02

    Schon teilweise erschreckend, was die Forschung in letzter Zeit so hervorbringt. Jetzt können schon Ratten bei einem bestimmten Ton anfangen zu blinzeln, was passiert in 20 Jahren? Ein bestimmter Satz wird im TV ausgestrahlt und alle Menschen die mal operiert wurden und so einen Chip nebenbei mit implantiert bekommen haben, werden zu willenlosen Zombies?

  2. Re: Ferngesteuerte Menschen

    Autor: Boing 04.10.11 - 11:03

    Tou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon teilweise erschreckend, was die Forschung in letzter Zeit so
    > hervorbringt. Jetzt können schon Ratten bei einem bestimmten Ton anfangen
    > zu blinzeln, was passiert in 20 Jahren? Ein bestimmter Satz wird im TV
    > ausgestrahlt und alle Menschen die mal operiert wurden und so einen Chip
    > nebenbei mit implantiert bekommen haben, werden zu willenlosen Zombies?

    brauchen wir dafür überhaupt noch chips?
    wenn ich mir die medien und das konsumverhalten anschaue ist das garnicht nötig...

  3. Re: Ferngesteuerte Menschen

    Autor: Altruistischer Misanthrop 04.10.11 - 11:07

    Einfach mal "Anatomie 2" schauen. Da geht's zwar um künstliche Muskeln aber es zeigt das Potenzial (wertfrei gesagt) derartiger Technologien und "Cyborgs".

  4. Re: Ferngesteuerte Menschen

    Autor: DER GORF 04.10.11 - 11:26

    Tou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon teilweise erschreckend, was die Forschung in letzter Zeit so
    > hervorbringt. Jetzt können schon Ratten bei einem bestimmten Ton anfangen
    > zu blinzeln, was passiert in 20 Jahren? Ein bestimmter Satz wird im TV
    > ausgestrahlt und alle Menschen die mal operiert wurden und so einen Chip
    > nebenbei mit implantiert bekommen haben, werden zu willenlosen Zombies?


    Rattendressur funktioniert bestimmt schon seit 1000 Jahren. Wollte ich mal so gesagt haben.

    Der Teil mit den Zombies ist übrigens Unsinn, da hat Ubisoft etwas zu tief in die "schlechte Horrorfilme des vergangenen Jahrhunderts" Kiste geschaut.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  5. Re: Ferngesteuerte Menschen

    Autor: computerversteher 04.10.11 - 11:37

    Menschendressur geht auch gut. Paar Drogen einschmeißen und schon wirst willig :) Zu diesem Thema kannst mal ein bisschen Richtung Osten gehen und recherchieren ;)

  6. Re: Ferngesteuerte Menschen

    Autor: MX-5 04.10.11 - 12:16

    Denkt dabei noch jemand an Deus Ex?

  7. Re: Ferngesteuerte Menschen

    Autor: sasquash 04.10.11 - 12:35

    Erinnert mich auch leicht an den Film "The Gamer" ^^

    Naja, da 2012 die Welt untergeht, müssen wir uns um sowas wohl keine sorgen mehr machen :D

  8. Re: Ferngesteuerte Menschen

    Autor: DER GORF 04.10.11 - 13:04

    computerversteher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Menschendressur geht auch gut. Paar Drogen einschmeißen und schon wirst
    > willig :) Zu diesem Thema kannst mal ein bisschen Richtung Osten gehen und
    > recherchieren ;)

    Drogen brauchst du dazu gar nicht, schau dir einfach das Exerziertraining einer jeden beliebigen Armee der Welt an.

    Oder Chinesische oder Japanische Schulen, die sind da fast genau so gut...

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  9. Re: Ferngesteuerte Menschen

    Autor: Caddie 16.09.17 - 12:13

    Seit ihr spät dran :)
    das wurde schon in den 60er jahren mit Stieren gemacht. Ich denke das wird schon lange bei Menschen gemacht.... Nur irgendwie etwas geheim....
    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46273422.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Standorte
  2. SOLCOM GmbH, Reutlingen
  3. VALEO GmbH, Friedrichsdorf
  4. mobileX AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-75%) 3,75€
  2. 4,99€
  3. (-77%) 11,50€
  4. (-81%) 3,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Forschung: Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen
Forschung
Mehr Elektronen sollen Photovoltaik effizienter machen

Zwei dünne Schichten auf einer Silizium-Solarzelle könnten ihre Effizienz erhöhen. Grünes und blaues Licht kann darin gleich zwei Elektronen statt nur eines freisetzen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. ISS Tierbeobachtungssystem Icarus startet
  2. Sun To Liquid Solaranlage erzeugt Kerosin aus Sonnenlicht, Wasser und CO2
  3. Shell Ocean Discovery X Prize X-Prize für unbemannte Systeme zur Meereskartierung vergeben

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

  1. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.

  2. Hacker-Attacke: Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado
    Hacker-Attacke
    Datenleck bei Freenet-Tochter Vitrado

    Angreifer haben auf die Daten von rund 67.000 Vitrado-Nutzern zugreifen können. Diese sollten besser ihr Bankkonto im Auge behalten, rät die Freenet-Tochter.

  3. Android: Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten
    Android
    Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

    Das Android-Berechtigungsmodell lässt sich mit Tricks umgehen. Eine Studie fand 1.325 Apps, die auch ohne eine Berechtigung an die entsprechenden Daten gelangen.


  1. 17:23

  2. 16:37

  3. 15:10

  4. 14:45

  5. 14:25

  6. 14:04

  7. 13:09

  8. 12:02