1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cleanspace One: Schweizer…

Verschwendung Pur

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verschwendung Pur

    Autor: tingelchen 16.02.12 - 18:25

    Klasse... zig Tonnen fossiler Rohstoffe kreisen sinnlos um die Erde. Was schon schlimm genug ist. Jetzt kommen die Wissenschaftler auf die tolle Idee diese wertvollen Rohstoffe zu verbrennen.

    Und wir hier unten auf der Erde klagen wegen steigender Preise der fossilen Rohstoffe und betreiben einen enormen Aufwand in Sachen Recycling.


    Die einzig gute Idee kommt von der Darpa... Ich hätte da aber noch eine andere gute Idee. Wie wäre es das Zeug auf der Erdzugewanten Seite des Mondes zwischen zu lagern? Wenn die Menschheit sich nicht selbst vernichtet, hat man so wenigstens noch in Zukunft etwas von dem Zeug.

  2. Re: Verschwendung Pur

    Autor: SoniX 16.02.12 - 18:51

    Wenn wir schon nicht mit den Rohstoffen auf der Erde richtig umgehen, was kratzt das bisschen Rohstoff im Weltraum ;-)

    Ich glaube auf dem Mond schiessen wäre ein wenig zu aufwändig für den Schrott.

  3. Re: Verschwendung Pur

    Autor: Autor-Free 16.02.12 - 19:50

    >Fossile Energie wird aus fossilen Brennstoffen gewonnen [...] in geologischer Vorzeit aus Abbauprodukten von toten Pflanzen und Tieren entstanden sind.

    Wie kommst du auf fossile Brennstoffe? Bzw. wie sollen die in deinen Augen ins Weltall gekommen sein? o_O

    teKKno

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ZEABORN Ship Management GmbH & Cie. KG, Hamburg
  2. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt am Main
  3. Universitätsstadt Tübingen, Tübingen
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Raptor 27 Razers erstes Display erscheint im November
  2. Gaming-Maus Razer macht die Viper kabellos
  3. Raion Razer verkauft neues Gamepad für Arcade-Spiele

  1. Horror: Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor
    Horror
    Capcom stellt neue Version von Resident Evil 3 vor

    Rund 20 Jahre nach der Erstveröffentlichung will Capcom ein Remake von Resident Evil 3 veröffentlichen und Jill Valentine erneut nach Raccoon City schicken. Zusätzlich zur Kampagne ist ein ungewöhnlicher Multiplayermodus geplant.

  2. Antivirus: McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec
    Antivirus
    McAfee hat Interesse an Kauf von Norton/Symantec

    Intels McAfee interessiert sich für den Privatkundenbereich von Symantec, der nun Nortonlifelock heisst. Es könnte eine der aktuell größten Übernahmen der IT-Branche werden.

  3. Radeon Adrenalin 2020: AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber
    Radeon Adrenalin 2020
    AMD bietet dynamische Auflösung per Treiber

    Mit der neuen Version seiner Treibersoftware Radeon Adrenalin bietet AMD eine neue Funktion namens Boost, die bei viel Action auf dem Bildschirm die Auflösung dynamisch runterschraubt - unter anderem in Pubg und Call of Duty.


  1. 16:51

  2. 16:15

  3. 16:01

  4. 15:33

  5. 14:40

  6. 12:38

  7. 12:04

  8. 11:59