1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Computertechnik: Ein optischer…

Serielle Verarbeitung wie am Anfang der digitalen Computer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Serielle Verarbeitung wie am Anfang der digitalen Computer

    Autor: Stefan Eßer 08.05.21 - 14:08

    Der Schaltplan und das Funktionsprinzip von ENIAC sind ja vor einigen Jahren veröffentlicht worden, und das war ein einfacher Bit-serieller Computer (wie viele andere zu der Zeit), der zur Speicherung ebenfalls auf "umlaufende" Bits setzte. Ein direkt adressierbares RAM der benötigten Größe wäre damals nicht praktikabel gewesen.

    Überhaupt gab es mehrere auf Laufzeiten basierende serielle Speicher, sowohl akustische als auch "Eimerketten"-speicher, aber auch die Magnetblasenspeicher (z.B. als Chips mit 1 Mbit Kapazität von Intel Anfang der 80er-Jahre).

    Und natürlich laufen die Daten auch bei Festplatten in gewissem Sinne im Kreis, aber serielle Speicher meinen etwas anderes. Die Vor- und Nachteile sind aber die gleichen ...

    Durch das serielle Speichern und Verarbeiten erhält man eine drastische Vereinfachung der Logik, benötigt aber ein exaktes Timing und ein schlechtes Antwortzeit-Verhalten (nicht unbedingt schlechten Durchsatz, jedenfalls bezogen auf die eingesetzte Hardware).

    Für die praktische Anwendung von Quantenberechnungen z.B. zum Brechen von vielen derzeit üblichen Public-Key-Verfahren wäre das aber wahrscheinlich keine gravierende Einschränkung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Consultant (m/w/d) ECM/DMS
    Tönnies Business Solutions GmbH, Rheda-Wiedenbrück
  2. Data & Analytics Architecture Professional (m/w/d)
    Schaeffler AG, Nürnberg
  3. Android-Entwickler (m/w/d) Infotainment
    e.solutions GmbH, Erlangen
  4. (Senior) AI Engineer (m/f/x)
    UnternehmerTUM GmbH, Garching / München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 17,99€ (Bestpreis!)
  2. 573,10€ mit Gutschein: 11029 (Vergleichspreis ca. 650€)
  3. (u. a. Battlefield V Standard für 5,99€ und Definitive Edition für 11,99€, FIFA 21 für 19...
  4. 217,99€ (Vergleichspreis ca. 260€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Loader Shortcut Apps im Test: Tool umgeht Ärgernisse beim Fire TV
Loader Shortcut Apps im Test
Tool umgeht Ärgernisse beim Fire TV

Wer die neue Fire-TV-Oberfläche lästig findet, bekommt Abhilfe durch ein Tool. Damit wird ein Fire TV wieder benutzbarer.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons großes Update Weitere Fire-TV-Modelle erhalten neue Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire-TV-Apps sollen Touch-Steuerung erhalten
  3. Alexa-Sprachsteuerung Amazon bringt mehr Komfort auf Fire-TV-Geräte

Max Payne: Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden
Max Payne
Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden

Max Payne wird 20 Jahre alt! Golem.de hat den Kult-Shooter noch einmal gespielt - und war überrascht, wie gut das Actionspiel gealtert ist.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Handheld-Konsole: Valves Steam Deck im technischen Vergleich
    Handheld-Konsole
    Valves Steam Deck im technischen Vergleich

    Der Chip im Steam Deck erinnert an die SoCs einer Xbox Series X oder Playstation 5, die Ausrichtung von Valve ist aber eine andere.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Valves Handheld Scalper verkaufen Vorbestellungen des Steam Deck
    2. Handheld-Konsole Valve-Server bekommt bei Steam-Deck-Reservierung Probleme
    3. Valve Für Scalper ist das Steam Deck eine Herausforderung