1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Copenhagen Wheel: MIT-Ausgründung…

Tempo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tempo

    Autor: TonyDausS 04.12.13 - 08:36

    Wenn die Leistung auf 250W reduziert wird, dann wird wohl auch die unterstützte Höchstgeschwindigkeit auf 25km/h reduziert sein, so wie es bei Pedelecs in DE üblich ist. Und ich kann wohl behaupten, dass der Zielgruppe von golem.de 25 Sachen einfach zu wenig sind. Sobald man schneller fährt und die Unterstützung wegbricht, wird das Rad mit seiner "Schwungscheibe" hinten sehr sehr schwerfällig.
    Kann jedem nur empfehlen ein 250W Pedelec vorher probe zu fahren.
    Fahre selber ein CUBE S-Pedelec und kratze auch in der Stadt ständig an den 45km/h Höchstgeschwindigkeit. (Das Nichtmitführen des Versicherung-Kennzeichens ist im Übrigen nur eine Ordnungswidrigkeit, da kein amtliches Kennzeichen. Denke nicht dran an ein FAHRRAD ein Nummernschild dran zu machen!)

    Sehe auch ein, dass die Begrenzung seine Gründe hat. Nur die wenigsten denken daran, die Bremsen, Gabel usw. an die größere Belastung anzupassen, aber dieses Rad ist einfach zu langsam für die meisten der U60-Generation und werden sich nur ärgern.

    (Habe ein wenig Bange vor dem Feedbackgeber des Kommentars zu "Akku fest verbaut" o.ä. o_O)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  2. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten
  3. European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), Aschheim
  4. dmTECH GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 499,90€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
    iPhone 12 Mini im Test
    Leistungsstark, hochwertig, winzig

    Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
    2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
    3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler

    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
    CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
    Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

    Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
    Ein Test von Marc Sauter


      1. LG Wing im Test: Smartphone mit Schwung
        LG Wing im Test
        Smartphone mit Schwung

        Das LG-Smartphone Wing mit seinem Zusatz-Display sieht erst mal komisch aus, die Anwendungsmöglichkeiten haben uns dann aber doch überzeugt. Problematisch könnte für LG der Preis werden.

      2. CD Projekt Red: Der erste Preload für Cyberpunk 2077 hat begonnen
        CD Projekt Red
        Der erste Preload für Cyberpunk 2077 hat begonnen

        Um 1:00 Uhr nachts können PC-Spieler in Cyberpunk 2077 loslegen. Auch der Start der Preloads ist nun für fast alle Plattformen bekannt.

      3. Tomahawk Gaming Desktop: Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080
        Tomahawk Gaming Desktop
        Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

        Der Tomahawk versucht, auf wenig Platz möglichst viel Hardware zu stecken. Er kann mit Intels Nuc9 und Nvidia Ampere vorbestellt werden.


      1. 12:01

      2. 11:54

      3. 11:44

      4. 11:16

      5. 11:10

      6. 10:58

      7. 10:45

      8. 10:28