1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Coronapandemie: Einige…
  6. Thema

Fürstlich bezahlen lassen ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Fürstlich bezahlen lassen ...

    Autor: Renegade3349 14.06.21 - 18:29

    mj schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > peterbruells schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > mj schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > -----
    > > > man konnte doch während des lockdowns genug machen...wenn die freizeit
    > > > natürlich nur aus shoppen, kino, etc bestand war man eingeschränkt.
    > > Also während des Lockdowns war man schon eingeschränkt. Bei uns ging
    > es
    > > so, aber wir haben auch als Kernfamilie ein Haus auf eigenem Grundstück
    > mit
    > > Garten und so.
    > bei uns auch so, und dadurch auch immer genug zu tun
    Wenn man denn Material bekommen hätte. Baumärkte waren lange Zeit zu und an Baumaterial vom Großhandel kommt man zur Zeit auch teilweise zum doppelten oder dreifachen Preis. Schau dir mal an wie Teuer OSB Platten oder Heizkörper momentan sind, da überlegt man sich, ob die Renovierung unbedingt jetzt sein muss.

  2. Und wieso bitte?

    Autor: fanreisender 14.06.21 - 19:08

    So weit ich den Text lese, war das eine Entscheidung der betreffenden Mitarbeiter.

    Dass sie die getroffen haben, um rechtzeitig vor Ort zu sein, ist nicht die Frage des jeweiligen Brötchengebers. Ist ein Arbeitsbeginn vertraglich vereinbart, so hat der Mitarbeiter diesen zu gewährleisten, wie, ist seine Angelegenheit.

  3. Re: Nebenverdienst für den Arbeitgeber

    Autor: fanreisender 14.06.21 - 19:11

    Das ist etwas schwierig. Es gibt geldwerte Vorteile, auch bei den gesparten Fahrtkosten. Es gibt ebenso Nachteile, wie beispielsweise - teilweise deutlich - höhere Verpflegungskosten.
    Rein theoretisch ist steuerlich Beides anzusetzen, ob die gegenseitige Abwägung den Aufwand für die Aufstellung rechtfertigt, sei dahingestellt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter (w/m/d) für IT Systeme in der Energieversorgung
    PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin, Oldenburg
  2. Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Medizinische ... (m/w/d)
    Fachhochschule Aachen, Jülich
  3. Ingenieur (m/w/d) Vernetzung Automotive
    STAR ELECTRONICS GmbH, Sindelfingen (Home-Office möglich)
  4. Fachinformatiker (m/w/d)
    Textil-Service Mecklenburg GmbH, Parchim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ultragear 34GN73A-B 34 Zoll Curved Full HD 144Hz für 359€)
  2. (u. a. LG OLED65A19LA 65 Zoll OLED für 1.299€)
  3. (u. a. Akkuschrauber UniversalDrill 18V mit 2 Akkus im Koffer für 94,19€)
  4. (u. a. Marshall Monitor Kopfhörer für 89,90€, Kaspersky Internet Security 2 Jahre für 45,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit BMW iX: Außen pfui, innen hui
Probefahrt mit BMW iX
Außen pfui, innen hui

Am Design des BMW iX scheiden sich die Geister. Technisch kann das vollelektrische SUV aber in fast jeder Hinsicht mithalten.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Brandenburg Firma will Anlage für batteriefähiges Lithiumhydroxid bauen
  2. Probefahrt mit Manta GSe Elektromod Boah ey, "der ist fantastisch"
  3. Lunaz Elektroversion des Oldtimers Aston Martin DB6 vorgestellt

Astrofotografie: Der Himmel so nah
Astrofotografie
Der Himmel so nah

Wer den Nachthimmel fotografiert, erfasst viel mehr als mit bloßem Auge. Wir geben Tipps für den Einstieg in das faszinierende Hobby Astrofotografie.
Eine Anleitung von Mario Keller


    Fairphone 4 im Test: Innen modular, außen schickes Smartphone
    Fairphone 4 im Test
    Innen modular, außen schickes Smartphone

    Das vierte Fairphone sieht kaum aus wie ein modulares Smartphone - aber auch hier lassen sich wieder viele Bauteile leicht tauschen. Die Qualität ist so gut wie nie zuvor.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Smartphone Preise und Fotos zum Fairphone 4 geleakt
    2. Smartphone Verkauf des Fairphone 3 wird eingestellt
    3. Green IT Fairphone macht wieder Gewinn