1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crayfis: Smartphones sollen…

Akkukiller

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Akkukiller

    Autor: TC 19.01.18 - 15:14

    Nachts ununterbrochen Video machen und morgens aufladen, na das geht auf die Zyklen.

    Angeschlossen lassen (immer 100% tricklen) übrigens auch.

  2. Re: Akkukiller

    Autor: Arsenal 19.01.18 - 16:38

    Deswegen die Ladung konstant bei 80% halten.

  3. Re: Akkukiller

    Autor: TC 19.01.18 - 19:00

    Geht doch nur bei Sony oder gibt's dafür auch ne App?

  4. Re: Akkukiller

    Autor: Arsenal 19.01.18 - 19:04

  5. Re: Akkukiller

    Autor: TC 19.01.18 - 21:12

    Danke! leider Root.

  6. Re: Akkukiller

    Autor: Arsenal 19.01.18 - 21:14

    Ja, ohne das wird es etwas schwierig an die Energieeinstellungen ran zu kommen.

    Auf meinem ZTE Axon 7 funktioniert die App übrigens mit dem Generic file ganz hervorragend.

  7. Re: Akkukiller

    Autor: TC 19.01.18 - 23:52

    habs mir trotzdem mal gebookmarkt, man weiß ja nie...

  8. Re: Akkukiller

    Autor: Mixermachine 20.01.18 - 10:24

    Die App ist nicht so toll.
    Die Ladung wird an und ausgeschalten, der Akku ständig ge und entladen.
    Gerade bei höherem Akkustand schrottet man damit den Akku.

    Setzt lieber die maximale Akkuspanung runter!

    Unter LineageOS:
    In der Datei
    /sys/class/power_supply/battery/voltage_max
    steht bei mir 4400 als Wert drin.
    Wenn ich den Wert auf 4200 stelle, wird mein Handy nur bis 4,2V geladen.
    Gerät Xiaomi Redmi Note 4

    Edit:
    Nach Reboot setzen sich die Werte zurück

    Getter, Setter, Hashcode und Equals manuell testen in Java?
    Einfach automatisieren: https://github.com/Mixermachine/base-test



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.01.18 10:25 durch Mixermachine.

  9. Re: Akkukiller

    Autor: TC 20.01.18 - 13:02

    Nur unter Lineage oder auch Stock ROMs?

  10. Re: Akkukiller

    Autor: Arsenal 20.01.18 - 17:59

    Naja, lieber den Akku öfter kurz auf 4,3 V als ständig.

    Deine Variante funktioniert bei mir auch (ZTE Rom) mit Quickedit die Datei manuell geändert und dann bleibt auch beim Laden die Spannung bei 4,1 V. Tolle Sache.

    Danke für den Tipp. Vielleicht können sie bei XDA die App so erweitern, dass man die maximale Akkuspannung auch noch einstellen kann.

  11. Re: Akkukiller

    Autor: Apfelbrot 20.01.18 - 19:28

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Angeschlossen lassen (immer 100% tricklen) übrigens auch.

    Nein tut es nicht, bitte mal ein wenig über Akku und Ladetechnik informieren.

    Tipp: Dein Handy zieht am Kabel nicht den Akku leer, und dann noch das Wort Erhaltungsladung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch
  2. Hannover Rück SE, Hannover
  3. CONSILIO GmbH, München, Walldorf, Ratingen
  4. OSRAM GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme