Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Crowdfunding: US-Unternehmer…

Sehr schön, freut mich! Danke Golem!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr schön, freut mich! Danke Golem!

    Autor: hive 27.08.12 - 23:15

    Finde die Idee sehr gut.
    Es stimmt schon, Tesla war ein genialer Erfinder und Visionär der uns quasi elektrifizierte.
    Wechselstromgenerator, -Motor, ebenso wie Drehstrom, Funk, Leuchtröhren, selbst an Edisons (welcher zu seinem größten Rivalen wurde) Glühbirne war er beteiligt.
    Aber Tesla ging ja noch viel weiter...

    Es gibt schon eine Menge kleiner Filmchen über Tesla, aber noch keinen in größeren Formaten mit entsprechendem Budget.
    Und ich finde es wird höchste Zeit!

    Allein die Tatsache das Tesla 1930 ein Elektroauto gebaut hatte, welches OHNE Batterie fuhr und seine Energie quasi aus der Luft über eine Antenne bezog sollte zum Nachdenken anregen!

    Wer danach suchen möchte, Google: Pierce Arrow Tesla

  2. Re: Sehr schön, freut mich! Danke Golem!

    Autor: Eheran 28.08.12 - 00:28

    Sorry, aber wie einige diesen Herren hochhalten ist einfach unglaublich.
    Was da an Schwachsinn verbreitet wird (siehe dein letzter Absatz) ist unglaublich.

    Ebenso verbreiten sich im Internet nach wie vor andere Traumblasen.
    z.B. Homöopathie, die nunmal seit über 200 Jahren nicht mehr wirkt als ein Placebo und deren Gründung auf einer frei erfundenen Geschichte fußt.

  3. Re: Sehr schön, freut mich! Danke Golem!

    Autor: jude 28.08.12 - 06:42

    Die Leistungen von Tesla sind unbestritten. Seine Irrtümer aber auch...

    Und so wie Newton ein Genie war, war er auch ein irrationaler Alchemist.

    Tesla war eben auch ein durchgeknallter Esotheriker und Trickser.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 28.08.12 06:49 durch jude.

  4. Re: Sehr schön, freut mich! Danke Golem!

    Autor: DerLump 28.08.12 - 07:50

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sorry, aber wie einige diesen Herren hochhalten ist einfach unglaublich.
    > Was da an Schwachsinn verbreitet wird (siehe dein letzter Absatz) ist
    > unglaublich.
    >
    > Ebenso verbreiten sich im Internet nach wie vor andere Traumblasen.
    > z.B. Homöopathie, die nunmal seit über 200 Jahren nicht mehr wirkt als ein
    > Placebo und deren Gründung auf einer frei erfundenen Geschichte fußt.

    Jeder wirkt solange als Schwachsinnig bis er verstanden wird.
    Und solange Homöopathie (wenn auch ggf durch den Placebo-Effekt) Menschen heilen kann ohne das sie Chemiebombe futtern ists doch gut.
    Natürlich sollte man dabei die Rationalität nicht verlieren und nicht anfangen z.B. Blutvergiftungen ohne herkömmliche Schulmedizin zu behandeln.

    Ich bin der Meinung, dass Tesla seiner Zeit weit vorraus war und unbestritten ein Genie war. Er mag auch die ein oder andere Schwachsinns-Idee gehabt haben aber wer weiß, eventuell sehen wir ja erst in einiger Zeit ein, dass sie evtl dochnicht so dumm war?

  5. Re: Sehr schön, freut mich! Danke Golem!

    Autor: kendon 28.08.12 - 09:48

    > Wer danach suchen möchte, Google: Pierce Arrow Tesla

    was als dritten hit die englische wikipedia mit dieser seite: http://en.wikipedia.org/wiki/Tesla_electric_car produziert, wo es unter anderem heisst:

    "No physical evidence has ever been produced confirming that the car actually existed."

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. A.B.S. Global Factoring AG, Wiesbaden
  2. BWI GmbH, München
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. Trinomica GmbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ni No Kuni 2 29,99€, Dark Souls 3 25,49€)
  2. 199,00€
  3. Code 100SGS3
  4. (u. a. Sicario, Bodyguard, Inception)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Uploadfilter: Der Generalangriff auf das Web 2.0
Uploadfilter
Der Generalangriff auf das Web 2.0

Die EU-Urheberrechtsreform könnte Plattformen mit nutzergenerierten Inhalten stark behindern. Die Verfechter von Uploadfiltern zeigen dabei ein Verständnis des Netzes, das mit der Realität wenig zu tun hat. Statt Lizenzen könnte es einen anderen Ausweg geben.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. EU-Urheberrecht Die verdorbene Reform

Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

  1. Apple: MacOS Mojave 10.14.4 unterstützt Apple TV Plus
    Apple
    MacOS Mojave 10.14.4 unterstützt Apple TV Plus

    Apple hat die finale Version von MacOS Mojave 10.14.4 veröffentlicht. Das geschieht zeitgleich mit der Freigabe der meisten anderen Betriebssysteme Apples. Das Betriebssystem-Update unterstützt die neuen Zahlungsdienste des Konzerns.

  2. Kuhhandel zu Nord Stream?: Was eine Gaspipeline mit Uploadfiltern zu tun haben könnte
    Kuhhandel zu Nord Stream?
    Was eine Gaspipeline mit Uploadfiltern zu tun haben könnte

    Schon seit Wochen gibt es Spekulationen, dass die Einigung zu Uploadfiltern zwischen Deutschland und Frankreich nicht nur etwas mit dem Urheberrecht zu tun haben könnte. Nun soll es dazu konkrete Hinweise geben.

  3. Mobiles Betriebssystem: Apple veröffentlicht iOS 12.2
    Mobiles Betriebssystem
    Apple veröffentlicht iOS 12.2

    Apple hat nach einer längeren Betaphase die finale Version von iOS 12.2 für iPhones, iPads und den iPod touch veröffentlicht. Unterstützt werden Apples Videostreamingdienst TV Plus, Apple TV Channels und Apple News Plus.


  1. 07:13

  2. 23:12

  3. 20:47

  4. 20:10

  5. 19:41

  6. 19:03

  7. 19:00

  8. 18:18