1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Curiosity: Marsrover schaltet auf…

@golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem

    Autor: kendon 04.03.13 - 16:42

    da hat wohl einer zu schnell getippt:

    Daraus sei ersichtlich gewesen, dass er Computer nicht wie geplant in den Ruhezustand versetzt worden sei.

    Umgeschaltet aus B-Computer

    Die Nasa sucht nach einer Möglichkeit, den A-Computer wieder zu aktivieren, als möglichen Ersatz den B-Computer.

  2. Re: @golem

    Autor: wp (Golem.de) 04.03.13 - 16:56

    Danke für den Hinweis - ist korrigiert.

    wp (Golem.de)

  3. Re: @golem

    Autor: Thom- 04.03.13 - 17:38

    "Zwar seien die Computer gegen Strahlung geschützt, sagte Richard Cook dem auf Raumfahrtthemen spezialisierten Nachrichtenangebot Space.com."

    Wo ist die zweite Hälfte des Satzes? Warum ist er hier zu ende? Was ist geschehen? WAS HAST DU GESEHEN WERNER PLUTA?

  4. Re: @golem

    Autor: The Ego 04.03.13 - 19:56

    Jawoll, denn wer zwAr sagt, muss auch aBer sagen^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.03.13 19:58 durch The Ego.

  5. Re: @golem

    Autor: wp (Golem.de) 05.03.13 - 10:10

    Die Wahrheit. Dort draußen.

    Ok - just kidding.

    Im Ernst: Da ist schon ein zweiter Satz, der jedoch kein 'aber', dafür aber ein 'jedoch' enthält. Ich habe in besagtem Absatz zwei Sätze vertauscht und so das 'jedoch' näher an das 'zwar' gerückt. Jetzt sollte es klarer werden.

    wpo (Golem.de)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  2. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  3. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Bagdad
  4. Stadt Hildesheim, Hildesheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 51,90€ (Release 12. Februar)
  2. (u. a. Monster Hunter World: Iceborne Digital Deluxe für 29,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney...
  3. 6,49€
  4. 8,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Bug: Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht
    Bug
    Tausende Daten aus britischen Polizeiakten gelöscht

    Das britische Innenministerium hat versehentlich die Daten gelöscht, die es behalten wollte. Darunter auch Fingerabdrücke und DNA-Daten.

  2. Backhaul: Satellit kann 5G ermöglichen
    Backhaul
    Satellit kann 5G ermöglichen

    Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt hält die neue Satellitentechnik für tauglich, bei 5G als Backhaul zu agieren. Bis zu 100 MBit/s im Download und 6 MBit/s im Upload seien mit modernen, geostationären Satelliten möglich.

  3. Kriminalität: Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin
    Kriminalität
    Microsoft-Betrüger erbeuten 20.000 Euro von Rentnerin

    Die Täter gaben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus und erfragten die Daten für das Onlinebanking. Als die Betroffene von der Masche erfuhr, war das Geld schon weg.


  1. 18:58

  2. 18:32

  3. 18:02

  4. 17:37

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:24

  8. 15:12