Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Curiosity: Woher stammt der…

Die suchen Kohlenstoffverbindungen auf dem Mars, finden welche und ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die suchen Kohlenstoffverbindungen auf dem Mars, finden welche und ...

    Autor: Anonymer Nutzer 04.12.12 - 13:20

    ... dann können die nichts, aber so auch gar nichts mit dem Fund anfangen !?

    Was läuft bei der Nasa schief !?

  2. Re: Die suchen Kohlenstoffverbindungen auf dem Mars, finden welche und ...

    Autor: fehlermelder 04.12.12 - 15:19

    erinnert an das glänzende Teil, dass glaube auch vom Rover abgefallen ist. Zum Ende der Mission werden wir also genau wissen, woraus Curiosity einmal bestanden hat :P

  3. Re: Die suchen Kohlenstoffverbindungen auf dem Mars, finden welche und ...

    Autor: __destruct() 05.12.12 - 18:35

    Dann, wenn die Amis mal wieder mit Metern und Meilen durcheinander gekommen sind und nicht wissen, wo sich ihr Rover gerade befindet, werden sie einfach einen zweiten hochschicken, ihn der Spur aus Schrauben und Muttern folgen lassen und so die Position von Curiosity bestimmen. Das gehört natürlich zum Plan.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. RAMPF Production Systems GmbH & Co. KG, Zimmern ob Rottweil
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Braunschweig
  3. Hemmersbach GmbH & Co KG, München
  4. Experis GmbH, Graben

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 766,86€ im PCGH-Preisvergleich
  3. 239,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Siege M04 im Test: Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt
Siege M04 im Test
Creatives erste Sound-Blaster-Maus überzeugt

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Akkutechnik: Was, wenn nicht Lithium?
Akkutechnik
Was, wenn nicht Lithium?
  1. Geländekauf in Nevada Google wird Nachbar von Teslas Gigafactory
  2. Lagerverkehr Amazon setzt auf Gabelstapler mit Brennstoffzellen
  3. Lithium-Akkus Durchbruch verzweifelt gesucht

  1. Google Global Cache: Googles Server für Kuba sind online
    Google Global Cache
    Googles Server für Kuba sind online

    Google lässt die Kubaner über lokale Server schneller auf Dienste wie Youtube und Gmail zugreifen. Google Global Cache ist jetzt von Kuba aus nutzbar.

  2. Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
    Snap Spectacles im Test
    Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans

    Die Snapchat-Brille Spectacles hat in den USA einen regelrechten Hype verursacht - was zum großen Teil am eingeschränkten Verkauf lag. Seit kurzem ist die Kamera-Sonnenbrille online bestellbar. Wir haben uns ein Modell kommen lassen und es ausprobiert.

  3. Hybridkonsole: Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
    Hybridkonsole
    Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch

    Der Auftakt für die Switch verlief sehr gut: Laut offiziellen Geschäftszahlen von Nintendo haben allein im ersten Monat rund 2,74 Millionen Käufer zugegriffen. Auch zu Super Mario Run hat sich das Unternehmen geäußert.


  1. 12:42

  2. 12:04

  3. 12:02

  4. 11:54

  5. 11:49

  6. 11:35

  7. 11:10

  8. 10:54