1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht…

Da wird die Truppe noch lange warten müssen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Da wird die Truppe noch lange warten müssen...

    Autor: VonMuenchen 12.05.16 - 08:39

    Ein ausgebildeter IT-Specialist bekommt einfach kaum Anreize.
    Betrachten wir es mal realistisch:

    A7 Single, keine Kinder kommt mit den gebräuchlichen Zuschlägen auf knapp 1900¤.
    Das ist schonmal weniger als in der freien Marktwirtschaft. Dann wird körperliche Fitness vorausgesetzt (BFT, DSA, Läufe und Märsche,...) sowie die Teilnahme an sämtlichen infanteristischen Ausbildungen / Maßnahmen (Schießen, Biwak,...). Da Menschenführung noch immer nicht das Steckenpferd unserer Armee ist und längst nicht jeder sadomasochistisch veranlagt ist, hat der üblich IT-Crack auch nicht wirklich Lust zur Truppe zu kommen. Erschwerend dazu wirkt sich auch noch die veraltete IT und die seltenst sinnvolle Verwendung (die IT der Bundeswehr wird nämlich durch https://www.bwi-it.de/ betreut) aus.

    Lösungsansätze für die Regierung:
    - Faire Bezahlung!
    - Sportleistungen für Fachdiener mindern
    - Moderne IT-Infrastruktur
    - Sinnvolle Aufgaben die einem ITler entsprechen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), München
  3. über Allgeier Experts Pro GmbH, Bremen
  4. ABB AG, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de