1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Darpa: Gehirnimplantate sollen…

Darpa: Gehirnimplantate sollen Prothesen steuern

Eigentlich wollte die Darpa bereits in diesem Jahr Prothesen haben, die ähnlich wie natürliche Gliedmaßen gesteuert werden können - nur über eine Gehirn-Computer-Schnittstelle. Doch die Gehirnimplantate sind nicht leistungsfähig genug, um Prothesen steuern zu können. Das will die Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums mit einem neuen Programm ändern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wer nicht für uns ist, stirbt 1

    Wikifan | 09.03.10 23:02 09.03.10 23:02

  2. Gehirnimplantate sollen Proteste steuern (verlesen) 1

    Nobody42 | 09.03.10 17:20 09.03.10 17:20

  3. Toll 4

    USAF | 09.03.10 13:15 09.03.10 15:29

  4. Cybermen 1

    Dr. Who | 09.03.10 14:36 09.03.10 14:36

  5. affe mit bci 1

    aaaaaaaaaaaaaaaaaa | 09.03.10 14:16 09.03.10 14:16

  6. Und überschallschnelle Flugzeuge? 2

    Jurastudent | 09.03.10 13:12 09.03.10 14:14

  7. die Cyborgs kommen 2

    Backtothe50s | 09.03.10 13:02 09.03.10 13:13

  8. So hat das bei den Borg sicher auch angefangen 2

    Cyril | 09.03.10 12:42 09.03.10 13:05

  9. Big Brother 1

    asgsdjfgkl.ghl | 09.03.10 12:20 09.03.10 12:20

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Schwabmünchen, Bamberg
  3. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  4. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de