1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deep Sea Mining: Die Tiefsee ist…

Deep Sea Mining: Die Tiefsee ist die Zukunft der Technik

Im Wasser schwimmen Fische - und darunter liegen edle Metalle: Kupfer, Kobalt, Elemente der Seltenen Erden. Stoffe, die für die moderne Technik wichtig sind. Der Run darauf hat schon begonnen.

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. To Do Liste: Natur oberhalb des Meeresspiegel zerstören - Check! 1

    tearcatcher | 17.05.18 05:19 17.05.18 05:19

  2. Ist wie beim Fracking 9

    Netzweltler | 12.02.16 16:58 17.02.16 16:21

  3. Zeit für Technik ohne diese Seltene Erden u dergl. 5

    miauwww | 12.02.16 13:38 17.02.16 14:56

  4. Meeresboden-Furchen noch nach 26 Jahren vorhanden 15

    JouMxyzptlk | 12.02.16 12:18 14.02.16 23:30

  5. Bitte nicht 9

    Tito | 12.02.16 12:17 14.02.16 00:11

  6. Super Idee 2

    bongj | 12.02.16 22:28 13.02.16 09:58

  7. Anno 2070 1

    TheUnichi | 12.02.16 17:26 12.02.16 17:26

  8. Unterschied? 2

    tacitus | 12.02.16 13:15 12.02.16 13:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Wuppertal
  2. NOVO Data Solutions GmbH & Co. KG, Bamberg
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Pfungstadt
  4. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 369,45€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de