Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Der nächste Prius wird ein Plug…

Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: asdasdsadsad 15.12.09 - 12:11

    Warum?
    Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Ist das Vorschrift? Oder wirds dann Gefaehrlich oder was?
    Ist ein bischen langsam für die Autobahn oder? Oder Schnellstrasse.

  2. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: Lutze5111 15.12.09 - 12:17

    Das kriege ich mit einem großen Tank und einem sparsamen Diesel sicher auch hin, dafür brauche ich kein Hybrid oder Elektro dingensbums...

  3. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: SteffenBay 15.12.09 - 12:21

    Lutze5111 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kriege ich mit einem großen Tank und einem sparsamen Diesel sicher auch
    > hin, dafür brauche ich kein Hybrid oder Elektro dingensbums…

    Ja, nur kommst du dann mit einem Liter keine 57km weit und die Steuern sind auch deutlich höher.

  4. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: ME_Fire 15.12.09 - 13:03

    Ja, grade für den täglichen Arbeitsweg macht sowas durchaus Sinn. Der wird bei den meisten Leuten wohl so zwischen 10 und 50 Kilometer liegen.

    Wenn man ihn Abends und bei den längeren Strecken ev. auch noch im Büro lädt dann kommt man praktisch ohne Benzin zur Arbeit. Trotzdem hat man ein Auto mit dem man auch mal nach Italien in den Urlaub fahren kann.

  5. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: blub 15.12.09 - 13:07

    asdasdsadsad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum?
    > Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.
    >
    > Ist das Vorschrift? Oder wirds dann Gefaehrlich oder was?
    > Ist ein bischen langsam für die Autobahn oder? Oder Schnellstrasse.

    Dann fahr halt auffer Autobahn im Benzinmodus. Und wieso ist das zu langsam für Schnellstraße, da darfste auch normal nur 100 fahren.

  6. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: Flow77 15.12.09 - 13:10

    Es gibt immer was zu Meckern...

    asdasdsadsad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum?
    > Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.
    >
    > Ist das Vorschrift? Oder wirds dann Gefaehrlich oder was?
    > Ist ein bischen langsam für die Autobahn oder? Oder Schnellstrasse.

  7. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: gormiti 15.12.09 - 13:21

    Wie gesagt in anderen Länder geht das , aber nicht im so tollen Deutschland, wo wegen unbegrenzter Höchstgeschwindigkeit die Autobahnen eh immer verstopft sind.

    Wer mal durc hEuropa fährt und dann "nach Hause" kommt, merkt es immer daran, daß er im Stau steht. Wegen Geschwindigkeitsfreiheit.

  8. Warum das Elektroauto sterben musste:

    Autor: Anonymous Coward 15.12.09 - 13:24

    http://dokujunkies.org/dokus/technik/autos/warum-das-elektroauto-sterben-musste-dtv-xvid.html

    Kommt mir alles bekannt vor - wieder nur Leasing, nur 600 Stueck, max. 100 kmh... Oellobby ist einfach zu maechtig.

  9. Re: Warum das Elektroauto sterben musste:

    Autor: Leser 15.12.09 - 13:35

    Anonymous Coward schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Kommt mir alles bekannt vor - wieder nur Leasing, nur 600 Stueck, max. 100
    > kmh... Oellobby ist einfach zu maechtig.

    Die 600 Stück sind Vorabmodelle!

  10. Re: Warum das Elektroauto sterben musste:

    Autor: blablablubb 15.12.09 - 13:41

    Die Sache mit den 100 km/h ist einfach zu erklären:

    Ein Elektromotor braucht je schneller er fährt mehr Energie.
    Die kleinen Akkus in dem Ding schaffen gerade mal 20 KM bei 100 km/h.

    (bedingt durch die kleinen Akkus. Mehr Akkus erhöhen das Gewicht und den Spritverbrauch. Die Akkuforschung geht voran, bis es jedoch wirklich brauchbare Akkus für Elektroautos geben wird ist es noch ne Weile hin. Ausserdem ist die Ladedauer noch zu groß.)

    Würdest du mit 250 km/h rumdonnern (was rein technisch kein Problem wäre) würde der Akku die sehr sehr sehr in die Knie gehen. Hier kommt dann wieder die lange Ladezeit ins Spiel...

    Elektroautos sind auf einem guten Weg. Das einzigste was noch fehlt sind wirklich leistungsstarke Akkus

  11. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: JAJA DElNE MUDDA 15.12.09 - 13:42

    > Wer mal durc hEuropa fährt und dann "nach Hause" kommt, merkt es immer
    > daran, daß er im Stau steht. Wegen Geschwindigkeitsfreiheit.

    Achso! Weil man schneller fahren darf erzeugt das Staus! Neee, is klar. Daß das vielleicht an der hohen Fahrzeugdichte liegen könnte oder auch daran, daß man mit einem PKW hier keine Mautgebühren zahlen muß, kommt dir nicht in den Sinn? Oder daß Deutschland ein Transitland ist?

    "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu bauen!" - Bob der Baumeister

  12. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: luft 15.12.09 - 13:52

    Der Luftwiderstand steigt exponentiel zur Geschwindigkeit an.
    in etwa so ->
    langsame Fahrt: 2x Geschwindigkeit = 2x Verbrauch
    mittel schnelle Fahrt: 2x Geschw. = 4x Verbrauch
    schnelle Fahrt: 2x Geschw. = 8x Verbrauch
    ->
    wer schnell fährt kommt weniger weit
    BR

  13. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: striky 15.12.09 - 14:01

    Ich halte nix von diesem Hybrid-Batterie zeug. Wie in einem anderen kommentar schon gesagt schafft gas das quasi genau so teuer. Die zukunft liegt im REINEN elektro auto. und zwar nicht bei brennstoffzellen oder so nem käse (problematik sollte langsam bekannt sein wieso das NIE gut funktionieren wird).

    Batterien bringen leider nicht genug "speicherplatz",zu lange ladezeit und zuviel gewicht mit. Doe Zukunft liegt da wohl eher beim Kondensator. Für alle die es interresiert: http://en.wikipedia.org/wiki/Eestor

    dazu nen guten E-Motor und die sache ist geschnitzt. Problem: bisher sau teuer!

  14. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: Alternativ kostenlos registrieren 15.12.09 - 14:18

    luft schrieb:
    -------------------------------------------------------------------
    > wer schnell fährt kommt weniger weit
    > BR

    Das gilt nicht auf der Autobahn.
    Wer bei 200km/h dicht auffährt und Lichthupe gibt kommt am weitesten.
    Ist doch klar.

    Im übrigen kann man auch 20 elektrisch fahren, ich mache das mit meinem Prius täglich.
    man braucht halt etwas Gefühl im rechten Fuß.

    Fährt man mit dem Plug-in schneller wie 100 km/h fährt man im mixed mode. d.h. verbrenner und akku arbeiten zusammen.

    so fährt man sehr sparsam 2 liter/100km und der akku hällt ca 2* so lange.

    gruss

  15. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: luft 15.12.09 - 14:52

    wer schnell fährt kommt weniger weit ... mit der gleichen Menge Sprit ;-)

    -----------------------------

    >> auf der Autobahn ...

    ... auf der Autobahn bei 80-120kmh ist man mit dem Verbrennungsmotor nur deswegen sparsamer, weil der Motor dann im optimalen Bereich arbeitet.

    Für den E-Motor gilt dat nicht.

    Der Luft-Widerstand mit 100kmh ist deutlich höher als mit z.B. 50kmh.

    ------------------------

    >>Im übrigen kann man auch 20 elektrisch fahren, ich mache das mit meinem Prius täglich.
    man braucht halt etwas Gefühl im rechten Fuß.

    Mit dem aktuellen Akku musst du ein Zauberer sein ... :-)

    BR

  16. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: eetert 15.12.09 - 14:57

    Es gibt genug Studien, die das nachgewiesen haben Scherzkeks ;)

    Ist auch sehr logisch erklärbar, es fährt schließlich nicht jeder 200...

  17. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: dsgdsddf 15.12.09 - 14:59

    Wer zu langsam fährt kommt auch nicht weit...

    Wenn du nur mit 1 km/h rumtuckerst, dann ist der Tank leer, bevor die ersten 100 Kilometer voll sind ;)

  18. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: luft 15.12.09 - 15:03

    E-Auto hat keinen Tank ;-)

    Der optimale Bereich für den E-Motor ist mir leider nicht bekannt.

    BR

  19. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: Alternativ kostenlos registrieren 15.12.09 - 15:06

    luft schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >>Im übrigen kann man auch 20 elektrisch fahren, ich mache das mit meinem
    > Prius täglich.
    > man braucht halt etwas Gefühl im rechten Fuß.
    >
    > Mit dem aktuellen Akku musst du ein Zauberer sein ... :-)
    >
    > BR

    da fehlt ne 1 und die Einheit, ich meinte 120 km/h ^.^

  20. Re: Die Höchstgeschwindigkeit im Elektromodus ist auf 100 km/h abgeregelt.

    Autor: luft 15.12.09 - 15:07

    das erklärt einiges :-D

    BR

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hirschvogel Holding GmbH, Denklingen
  2. DEKRA SE, Stuttgart
  3. Sedus Stoll AG, Dogern
  4. SCALTEL AG, Waltenhofen Raum Kempten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung
  3. 245,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G-Auktion: Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war
5G-Auktion
Warum der Preis der 5G-Frequenzen so hoch war

Dass die Frequenzen für den 5G-Mobilfunk teuer wurden, lasten Telekom, Vodafone und Telefónica dem Newcomer United Internet an. Doch dies ist laut dem Netzplaner Kai Seim nicht so gewesen.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Funklöcher Hohe Bußgelder gegen säumige Mobilfunknetzbetreiber
  2. Bundesnetzagentur 5G-Frequenzauktion erreicht 6,5 Milliarden Euro
  3. 5G-Auktion Etablierte wollen Preis für 1&1 Drillisch hochtreiben

Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. Zero Day: Mozilla schließt ausgenutzte Sicherheitslücke in Firefox
    Zero Day
    Mozilla schließt ausgenutzte Sicherheitslücke in Firefox

    Firefox-Hersteller Mozilla hat eine kritische Sicherheitslücke in seinem Browser geschlossen, die wohl aktiv ausgenutzt wird. Updates stehen bereit und werden von Mozilla bereits verteilt.

  2. 20 Jahre Counter-Strike: Von der Mod zum Multiplayer-Hit
    20 Jahre Counter-Strike
    Von der Mod zum Multiplayer-Hit

    Am 19. Juni 2019 feiert Counter-Strike sein 20. Jubiläum. Golem.de blickt auf die Entstehungsgeschichte der populären Ego-Shooter-Reihe zurück und analysiert den Status quo.

  3. E-Scooter: Erste elektrische Tretroller in Berlin zu mieten
    E-Scooter
    Erste elektrische Tretroller in Berlin zu mieten

    Wenige Tage nach der offiziellen Zulassung geht es los: Der Sharingdienst Lime und das Startup Circ verleihen in Berlin die ersten elektrischen Tretroller, viele weitere werden in nächster Zeit folgen.


  1. 09:40

  2. 09:24

  3. 09:12

  4. 08:56

  5. 08:38

  6. 08:03

  7. 07:18

  8. 18:14