1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Deutscher Landkreistag…

Wieso?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso?

    Autor: Natchil 08.01.14 - 18:51

    Man kann es auch übertreiben. Seien wir mal ehrlich, selbst wir "IT PROFIS" brauchen nicht alle so schnelles Internet.
    Ich habe eine 16.000 Leitung, und es ist wie ein Wunder, ich kann HD Filme online gucken.
    Technik.
    Zwar kein echtes HD, aber trotzdem. Ich wüsste jetzt nicht wofür ich 50.000 bräuchte, und wir reden hier von mir....
    Was ist dann mit normalen Leuten die außer YouTube und Facebook sonst nichts machen?
    Klar, es gibt sicher auch Menschen die so viel brauchen, aber was ich sehe, sind viele Menschen die sich eine 50.000 Leitung holen, und nicht mal 10% davon nutzen.

  2. Re: Wieso?

    Autor: dabbes 08.01.14 - 19:01

    Liest den Text... viele haben gerademal 1 Mbit und träumen von 16 Mbit.

    Und 4 K bzw. 8 K steht vor der Tür, langen dann deine 16 Mbit noch ?

  3. Re: Wieso?

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.14 - 19:18

    Ich wäre froh wenn ich 16 Mbit hätte, die 6 Mbit reichen mir (Einpersonenhaushalt) definitiv nicht mehr und ich kann mir gut vorstellen, dass bei Familien (3+ Personen) die 16 Mbit auch knapp werden könnten.

    Man sollte auch bedenken, dass einiges an Zeit vergeht bis die Regionen auf 50 Mbit aufgerüstet wurden und bis dahin wird man diese Bandbreite eventuell benötigen.

  4. Re: Wieso?

    Autor: nmSteven 08.01.14 - 19:23

    Natchil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann es auch übertreiben. Seien wir mal ehrlich, selbst wir "IT PROFIS"
    > brauchen nicht alle so schnelles Internet.
    > Ich habe eine 16.000 Leitung, und es ist wie ein Wunder, ich kann HD Filme
    > online gucken.
    > Technik.
    > Zwar kein echtes HD, aber trotzdem. Ich wüsste jetzt nicht wofür ich 50.000
    > bräuchte, und wir reden hier von mir....
    > Was ist dann mit normalen Leuten die außer YouTube und Facebook sonst
    > nichts machen?

    ein Wort:

    Zukunft...


    Es gab auch mal zeiten, da hatten ausschließlich IT Profis 16MB Festplattenspeicher. Wie dem auch sei Infrastrutur baut man nicht alle 3 Jahre neu sondern frühstens nach 10 Jahren in der Regel aber deutlich später. Somit halte ich 50mbit/s zu wenig und zu kurzfrsitig gedacht. FTTH +leerrohr ist die einzige Zukunftssichere Anschlussmethode die uns auch in 25-30 Jahren gute Ergebnisse bringt.


    > Klar, es gibt sicher auch Menschen die so viel brauchen, aber was ich sehe,
    > sind viele Menschen die sich eine 50.000 Leitung holen, und nicht mal 10%
    > davon nutzen.

  5. Re: Wieso?

    Autor: robinx999 08.01.14 - 19:55

    Ich hab momentan 2 Mbit (2304 kbit) und damit macht Internet keinen spass mehr.
    Und bis 2018 dürften auch 4K TV Geräte nicht mehr die Welt kosten und da möchte man vieleicht auch mal 4K Material streamen

  6. Re: Wieso?

    Autor: David64Bit 09.01.14 - 02:39

    Natchil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann es auch übertreiben. Seien wir mal ehrlich, selbst wir "IT PROFIS"
    > brauchen nicht alle so schnelles Internet.
    > Ich habe eine 16.000 Leitung, und es ist wie ein Wunder, ich kann HD Filme
    > online gucken.
    > Technik.
    > Zwar kein echtes HD, aber trotzdem. Ich wüsste jetzt nicht wofür ich 50.000
    > bräuchte, und wir reden hier von mir....
    > Was ist dann mit normalen Leuten die außer YouTube und Facebook sonst
    > nichts machen?
    > Klar, es gibt sicher auch Menschen die so viel brauchen, aber was ich sehe,
    > sind viele Menschen die sich eine 50.000 Leitung holen, und nicht mal 10%
    > davon nutzen.

    Was ist denn gerade mit den "normalen" Menschen, die YouTube dann in 4k Streamen und dann die Fußball WM in 2k übers Internet flimmert? Sind das dann auch "IT-Profis", denen 16 Mbit reicht? Wie hier im Thread schon erwähnt, früher dachte man auch man wird 16 kbyte Speicher niemals ausreizen können...mhm...

  7. Re: Wieso?

    Autor: M3SHUGGAH 09.01.14 - 08:22

    Ihr jammert mir auf hohem Niveau... Kommt mal mit ISDN zurecht, wo ihr für die Zeit, wo Videos buffern auch noch minütlich Zahlen müsst... Dann noch keinen Handyempfang --> Have fun.

  8. Re: Wieso?

    Autor: David64Bit 09.01.14 - 12:31

    M3SHUGGAH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ihr jammert mir auf hohem Niveau... Kommt mal mit ISDN zurecht, wo ihr für
    > die Zeit, wo Videos buffern auch noch minütlich Zahlen müsst... Dann noch
    > keinen Handyempfang --> Have fun.

    Ich bin mit 56k Modem aufgewachsen und hatte 2001 einen der ersten 786er DSL-Anschluss in der Stadt, dann gabs 6 mbit, 16 und dann kam der Absturz dank Umzug meiner Eltern (und ja ich wohne noch bei meinen Eltern - is einfach billiger) - ich kenne also sehr wohl die Zeiten wo man das noch tun musste. Und ich kenne sie momentan auch sehr gut, aber darum geht's eigentlich überhaupt nicht.

  9. HAHAHAHAHA

    Autor: flasherle 09.01.14 - 12:48

    alleine wenn du schon zockst sind oftmals bei der 16er leitung die 2 mb down fast ausgelastet, vom upload wollen wir gar nicht erst anfangen

  10. Re: Wieso?

    Autor: M3SHUGGAH 09.01.14 - 13:19

    Ja eben! Anno 2001 War das noch normal. Und es gibt heute immer noch Bereiche in Deutschland, wo man bei ISDN stehen bleibt. Ich denke wenn man über den Überbegriff Breitbandausbau diskutiert, kann man sehr wohl behaupten, dass es darum geht. 2011 war ich zwangsweise selbst noch mit ISDN unterwegs... Alternativen nicht vorhanden...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Pullach
  2. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  3. Deutsche Vermögensberatung AG, Frankfurt am Main
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29€
  2. 39,99€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. HTC Desire 12s 32 GB für 111€ und Desire 19+ 64 GB für 199€ - Bestpreise!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Märchen-Diablo für Mobile-Geräte
Mobile-Games-Auslese
Märchen-Diablo für Mobile-Geräte

"Einarmiger Schmied" als Klasse? Diablo bietet das nicht - das wunderschöne Yaga schon. Auch sonst finden sich in der neuen Mobile-Games-Auslese viele spannende und originelle Perlen.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Fantasypixel und Verkehrsplanung für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
  3. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19