1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Digitale Medizin: Pillen bekommen…

Digitale Medizin: Pillen bekommen künftig einen Chip

Ein kleiner Chip, der in eine Pille integriert wird, soll Ärzte und Pfleger darüber informieren, ob ein Patient seine Medikamente wie verschrieben einnimmt. Die US-Behörde FDA hat ein solches System erstmals zugelassen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Pille in Salzsäure 3

    Endwickler | 01.08.12 12:08 01.08.12 13:53

  2. Hey cool 2

    AntiMac | 01.08.12 12:17 01.08.12 13:52

  3. Für alte Menschen und Demenz kranke sicher gut 2

    Andreas2k | 01.08.12 13:28 01.08.12 13:33

  4. Das wäre ideal für Suchtgiftabgabestellen 1

    SoniX | 01.08.12 13:32 01.08.12 13:32

  5. Placebos 2

    mwi | 01.08.12 11:34 01.08.12 13:24

  6. Ich warte auf die ersten Cartoons aus der Raumstation... 1

    MartinAllert | 01.08.12 12:30 01.08.12 12:30

  7. Das hätte ich bei meiner Ex brauchen können... 1

    Esquilax | 01.08.12 12:28 01.08.12 12:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. KfW Bankengruppe, Frankfurt am Main (Home-Office möglich)
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), verschiedene Standorte
  3. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  4. MicroNova AG, München, Vierkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,49€
  2. 15,99€
  3. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de