1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dinge-Erklärer: XKCD-Zeichnungen…

Unterrichtsmaterial für die "Highschool"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unterrichtsmaterial für die "Highschool"

    Autor: J.K. 24.03.16 - 01:57

    Warum immer die direkte Übernahme von englischen Begriffen? Könnte man nicht einfach "Schule" statt "highschool" schreiben oder eine unserer Schulen nehmen?
    Das englische Worte klingt für mich stark aus dem Kontext und passt nicht.

  2. Re: Unterrichtsmaterial für die "Highschool"

    Autor: Yeeeeeeeeha 24.03.16 - 04:54

    J.K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum immer die direkte Übernahme von englischen Begriffen? Könnte man
    > nicht einfach "Schule" statt "highschool" schreiben oder eine unserer
    > Schulen nehmen?
    > Das englische Worte klingt für mich stark aus dem Kontext und passt nicht.

    1. Es gibt keine deutsche Entsprechung für die amerikanische High School.
    2. Es sollte jedem hier bekannt sein, um was es sich dabei handelt.
    3. Der Begriff wurde mit Highschool korrekt eingedeutscht.

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  3. Ja, so heißt diese Schulform

    Autor: FaLLoC 24.03.16 - 11:17

    J.K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum immer die direkte Übernahme von englischen Begriffen? Könnte man
    > nicht einfach "Schule" statt "highschool" schreiben oder eine unserer
    > Schulen nehmen?
    > Das englische Worte klingt für mich stark aus dem Kontext und passt nicht.

    Doch, tut es.
    "Highschool" ist ein bestimmter Schultyp und wäre allgemein mit "Schule" falsch übersetzt. In unserem Schulsystem gibt es keine Entsprechung zur Highschool, und gäbe es eine, wäre die so speziell, dass deren Verwendung wohl explizit ausschließlich auf die deutsche Schule verweisen würde. Das Lehrbuch ist aber nicht auf deutsch.

    Das ist auch kein Einzelfall. Wir sagen auch USA, nicht VSA (mal abgesehen von ein paar Dickschädeln), NASA, nicht NAWV. Wir reden vom US-Präsidenten, nicht von dessen deutscher Entsprechung, dem US-Kanzler.

    --
    FaLLoC



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.03.16 11:17 durch FaLLoC.

  4. Re: Ja, so heißt diese Schulform

    Autor: LH 24.03.16 - 12:10

    FaLLoC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist auch kein Einzelfall. Wir sagen auch USA, nicht VSA (mal abgesehen
    > von ein paar Dickschädeln), NASA, nicht NAWV. Wir reden vom US-Präsidenten,
    > nicht von dessen deutscher Entsprechung, dem US-Kanzler.

    VS-Kanzler

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator/-in / Desktop Engineer (m/w/d)
    Robert Koch-Institut, Berlin-Mitte
  2. Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter Netzdesign - Baubetreuung und Planung (m/w/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Gruppenleiter (m/w/d) IT-Architektur
    ITERGO Informationstechnologie GmbH, Düsseldorf
  4. IT-Systemspezialist (m/w/d)
    BARMER, Wuppertal

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de