Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DJI: Drohnen sollen ihre Position…

keine blöde Idee...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. keine blöde Idee...

    Autor: southy 29.03.17 - 16:34

    ...warum sollte da nicht funktionieren, was in Luftfahrt und Schifffahrt seit vielen Jahren Standard ist. (AIS und entsprechendes in der Luftfahrt).

    Wenn man das in der Nähe z.B. des WLAN-Bandes macht, oder vielleicht sogar als WLAN-Paket, dann braucht man auch keine zusätzliche Funk-Hardware und es lässt sich nicht (einfach) deaktivieren. Wäre also sehr, sehr billig zu implementieren.

    Und man könnte eine App schreiben, die die Signale empfängt, so dass ohne groß Aufwand jeder sieht, welche Drohnen in der Nähe sind - so wie bei AIS auch, wo jeder einen Empfänger hat.

    Und so ein einzelnes Paket pro 5 Sekunden braucht auch so gut wie keinen Strom.

    Sollte also eigentlich für alle Seiten eine wirklich mehr als akzeptable Lösung sein...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gasunie Deutschland Transport Services GmbH, Hannover
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. ADAC IT Service GmbH, München
  4. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands Ultimate Edition für 35,99€, The Banner Saga 3 für 9,99€, Mega...
  2. (u. a. Predator - Upgrade, Red Sparrow, Specttre, White Collar - komplette Serie)
  3. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  4. 99,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Blade 15 Advanced: Razer baut optomechanische Switches in Gaming-Notebook
    Blade 15 Advanced
    Razer baut optomechanische Switches in Gaming-Notebook

    Als erster Hersteller verwendet Razer eine Tastatur mit optomechanischen Switches in einem Notebook: Das Blade 15 Advanced wird optional damit ausgeliefert, wobei die Tasten - typisch für ein Gaming-Modell - schon nach 1 mm auslösen. Vorteil der Switches könnte ihre Haltbarkeit sein.

  2. Browser: Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection
    Browser
    Mozilla härtet Firefox gegen Code-Injection

    Das Security-Team von Mozilla will den Firefox-Browser besser gegen Code-Injection-Lücken härten, verzichtet dafür auf Inline-Aufrufe in den eigenen About-Seiten und hat die Nutzung der eval()-Funktion überarbeitet.

  3. Blizzard: Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol
    Blizzard
    Community macht Overwatch-Heldin zum Hongkong-Symbol

    Die chinesische Heldin Mei soll als "Symbol der Demokratie" und Befürworterin des Hongkong-Konflikts herhalten. Auf Reddit haben viele Nutzer bereits Fotomontagen der fiktiven Chinesin erstellt. Ein Ziel ist es wohl, China zum Verbot von Blizzard-Spielen zu animieren.


  1. 15:00

  2. 14:13

  3. 13:57

  4. 12:27

  5. 12:00

  6. 11:57

  7. 11:51

  8. 11:40