1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › DJI Phantom 3 im Test: Drohnen…

Für den Preis lieber

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Für den Preis lieber

    Autor: Webcruise 29.11.15 - 18:10

    https://www.lily.camera/

  2. Re: Für den Preis lieber

    Autor: Jolla 29.11.15 - 18:48

    Fisch?

  3. Re: Für den Preis lieber

    Autor: Tonx 29.11.15 - 20:31

    Webcruise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.lily.camera


    Lol genau für den preis lieber eine nicht durch ein Gimbal stabilisierte 1080p Kamera die in einem Quadcopter rumfliegt der eine "Built-in Lithium-Ion Battery" hat (Batterie nicht austauschbar)! Dazu kommt noch das sich das ding nicht steuern lässt und eine "Max distance from user: 100 ft (30m)" hat.

  4. Re: Für den Preis lieber

    Autor: KarlaHungus 30.11.15 - 09:23

    Tonx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Webcruise schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.lily.camera
    >
    > Lol genau für den preis lieber eine nicht durch ein Gimbal stabilisierte
    > 1080p Kamera die in einem Quadcopter rumfliegt der eine "Built-in
    > Lithium-Ion Battery" hat (Batterie nicht austauschbar)! Dazu kommt noch das
    > sich das ding nicht steuern lässt und eine "Max distance from user: 100 ft
    > (30m)" hat.

    Jetzt verwechselst Du aber Schafe mit Ziegen. Hast Du Dir das Video mal angesehen? Oder einfach aus versehen kommentiert und wolltest das gar nicht?

    wερ δας λιεστ wιρδ δοοφ.

  5. Re: Für den Preis lieber

    Autor: Ben Stan 30.11.15 - 10:23

    Scheint echt cool zu sein das teil.
    Schade dass da kein Gimbal dran ist, oder sich ne GoPro mit Gimbal befestigen lässt.

    Nur was ich mich frage:
    Wenn das Ding mal nicht die Steuerung übernimmt, wenn es in die Luft geworfen wird - wer übernimmt da die Haftung wenn das Teil nen Schaden hat?
    Der Hersteller könnte sage: "Bedienungsfehler"



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.11.15 10:32 durch Ben Stan.

  6. Re: Für den Preis lieber

    Autor: Anonymer Nutzer 30.11.15 - 20:22

    Das Ding an sich mag ja Nett sein aber hat doch mit der DJI Phantom nichts zu tun. Zudem in Deutschland nicht ansatzweise Legal.

    KarlaHungus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Jetzt verwechselst Du aber Schafe mit Ziegen. Hast Du Dir das Video mal
    > angesehen? Oder einfach aus versehen kommentiert und wolltest das gar
    > nicht?

    Bitte? Was zeigt denn das Video? Na klar ist eine Sport und Spaßdrohne. Hat nur halt nichts mit einer vernünftigen Kameradrohne gemein.

  7. Re: Für den Preis lieber

    Autor: scr1tch 01.12.15 - 08:36

    Die Kamera ist an einem Gimbal montiert. Du kannst du halt keine andere Kamera drauf montieren.

    Billige Flugschreiber gibt es als Zubehör zu kaufen. Ich meine die kosten unter 20¤. Da werden zum Beispiel die Propellerdrehzahlen, Sensordaten etc. aufgezeichnet die später ausgewertet werden können um eine Absturzursache ausfindig zu machen. Ich vermute dass DJI sowas in der Art auch mit verbaut, weshalb sie nachvollziehen können ob es ein Pilotenfehler war oder eben ein technischer Defekt.

  8. Re: Für den Preis lieber

    Autor: KarlaHungus 01.12.15 - 08:45

    nixidee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Ding an sich mag ja Nett sein aber hat doch mit der DJI Phantom nichts
    > zu tun. Zudem in Deutschland nicht ansatzweise Legal.
    >
    > KarlaHungus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Jetzt verwechselst Du aber Schafe mit Ziegen. Hast Du Dir das Video mal
    > > angesehen? Oder einfach aus versehen kommentiert und wolltest das gar
    > > nicht?
    >
    > Bitte? Was zeigt denn das Video? Na klar ist eine Sport und Spaßdrohne. Hat
    > nur halt nichts mit einer vernünftigen Kameradrohne gemein.

    Es hat doch gar niemand geschrieben, daß das Gerät was mit der DJI Phantom zu tun hat. Der Kommentator sagte doch nur, er zöge eine andere Dohne vor. Und ich hab versucht Dir das zu erklären, weil Du leicht das Thema verfehlt hast.

    Möglicherweise bist Du gerade etwas verwirrt wegen der vielen Informationen. Kein Problem!

    wερ δας λιεστ wιρδ δοοφ.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. berbel Ablufttechnik GmbH, Rheine
  3. Erzbistum Paderborn, Paderborn
  4. Industrial Application Software GmbH, Karlsruhe, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Toshiba N300 8 TB für 149,90€ und Gehäuselüfter von NZXT)
  2. (u. a. Battlefield V PC Download für 14,99€ und Battlefield 1 PC Download für 7,99€)
  3. (u. a. Battlefield Promo mit Battlefield V Definitive Edition für 24,99€, Star Wars Battlefront...
  4. 382,69€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de