1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Drive by und Volkswagen…

Haftung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haftung?

    Autor: Anonymer Nutzer 01.08.18 - 08:47

    ...wie sieht es damit eigentlich aus, wenn die dinger am laufenden meter von a, b, c gemietet werden und keine sau mal zwischendurch schaut ob die karre irgendwelche Schäden innen oder aussen hat?

  2. Re: Haftung?

    Autor: ad (Golem.de) 01.08.18 - 09:28

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...wie sieht es damit eigentlich aus, wenn die dinger am laufenden meter
    > von a, b, c gemietet werden und keine sau mal zwischendurch schaut ob die
    > karre irgendwelche Schäden innen oder aussen hat?

    Ganz simpel: Der Nachmieter guckt, ob das Fahrzeug beschädigt ist und meldet die Schäden vor Fahrantritt über die App/Telefon. Versäumt er das, macht das der nächste und dann könnte der Vormieter nen Problem bekommen. Die Fahrzeuge sind aber alle Vollkaskoversicherung im Vertrag ist eine Selbstbeteiligung enthalten. Den sollte man sich natürlich mal durchlesen bevor man das erste Mal ein Auto mietet.

  3. Re: Haftung?

    Autor: Sakesleg 01.08.18 - 10:16

    ad (Golem.de) schrieb:
    > Versäumt er das, macht das der nächste und dann könnte der Vormieter nen Problem
    > bekommen.

    Er könnte 'einen Problem' bekommen?

  4. Re: Haftung?

    Autor: _2xs 01.08.18 - 11:26

    Sakesleg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ad (Golem.de) schrieb:
    > > Versäumt er das, macht das der nächste und dann könnte der Vormieter nen
    > Problem
    > > bekommen.
    >
    > Er könnte 'einen Problem' bekommen?

    Nein er hat nen geschrieben. Nicht einen. Macht sogar Sinn, weil ein Stummes 'n kaum jemand spricht.

  5. Re: Haftung?

    Autor: Anonymer Nutzer 02.08.18 - 10:22

    ad (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ...wie sieht es damit eigentlich aus, wenn die dinger am laufenden meter
    > > von a, b, c gemietet werden und keine sau mal zwischendurch schaut ob
    > die
    > > karre irgendwelche Schäden innen oder aussen hat?
    >
    > Ganz simpel: Der Nachmieter guckt, ob das Fahrzeug beschädigt ist und
    > meldet die Schäden vor Fahrantritt über die App/Telefon. Versäumt er das,
    > macht das der nächste und dann könnte der Vormieter nen Problem bekommen.
    Ah okay. Also die zeit die ich mir spare um bis zur Autovermietung zu gehen geht dabei drauf das auto zu inspizieren. ^^
    Nix da mit einsteigen und losfahren also.

    > Die Fahrzeuge sind aber alle Vollkaskoversicherung im Vertrag ist eine
    > Selbstbeteiligung enthalten. Den sollte man sich natürlich mal durchlesen
    > bevor man das erste Mal ein Auto mietet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Oskar Böttcher GmbH & Co. KG, Berlin
  2. VEKA AG, Sendenhorst
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Würzburg
  4. Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz, Koblenz, Mainz, Trier

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Differential Privacy: Es bleibt undurchsichtig
Differential Privacy
Es bleibt undurchsichtig

Mit Differential Privacy soll die Privatsphäre von Menschen geschützt werden, obwohl jede Menge persönlicher Daten verarbeitet werden. Häufig sagen Unternehmen aber nicht, wie genau sie das machen.
Von Anna Biselli

  1. Strafverfolgung Google rückt IP-Adressen von Suchanfragen heraus
  2. Datenschutz Millionenbußgeld gegen H&M wegen Ausspähung in Callcenter
  3. Personenkennziffer Bundestagsgutachten zweifelt an Verfassungsmäßigkeit

Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Oneplus 8T im Test: Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro
Oneplus 8T im Test
Oneplus gutes Gesamtpaket kostet 600 Euro

Das Oneplus 8 wird durch das 8T abgelöst. Im Test überzeugen vor allem die Kamera und die Ladegeschwindigkeit. Ein 8T Pro gibt es 2020 nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bloatware Oneplus installiert keine Facebook-Dienste mehr vor
  2. Smartphone Oneplus 8 und 8 Pro bekommen Android 11
  3. Mobile Neues Oneplus-Smartphone für 200 US-Dollar erwartet