1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dubai: Drohne als Taxi

Sieht irgendjemand auch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht irgendjemand auch...

    Autor: johnsonmonsen 14.02.17 - 19:29

    ...dass das quasi fliegende Autos sind?

    Hallo zusammen!

    Seit so langer Zeit wurden Durchbrüche im Bereich der fliegenden Autos angekündigt, wir alle kennen noch das ewige Moller SkyCar; gar Staus über den Metropolen galten schon als mögliches Zukunftsszenarium. Und nun, vom Formfaktor mit einem Kleinst-Kfz vergleichbar, startet die Elektromobilität tatsächlich in der Luft durch. Nicht auf dem Papier, sondern ab Juli anscheinend in einer großen Stadt. Wenn auch ohne Reifen ;-). Ebenso wird das Thema der autonomen Fortbewegung aufgegriffen und in einem relativ gut planbaren Umfeld umgesetzt - dem Luftraum über bewohntem Gebiet.

    Ich denke, die ganze Sache wird größer als viele denken. Es ist nur ein kleiner Schritt zu Leichtflugzeugen in Multicopter-Ausführung und ebenfalls eine neue Ära im Krankentransport. Gerade in den Bergen könnten solche Systeme Gold wert sein. Preiswerte Aufstiegsmöglichkeiten für Fallschrimspringer, fantastische emissionsfreie Touren über beeindruckende Landschaften für die Urlauber etc. - die Einsatzmöglichkeiten sind so vielseitig, dass es mir eine Freude ist, daran zu denken.

    Endlich wird ein preisgünstiger Ersatz für den kleinen Hubschrauber vorhanden sein, welcher den Schwebeflug nun praktisch für jeden erlebbar machen wird. Kann mir ebenfalls denken, dass die Akkuentwicklung durch diesen Trend ein wenig beschleunigt wird, einfach weil die Scheichs da in die Entwicklung hineinstecken werden. Ohne den Lärmpegel der Turbinen eines Helis wird sich diese Technik auch eher in den Alltag intergrieren lassen.

    Ohne Witz kann gesagt werden, dass wir hier den Anbruch einer neuen Ära der Luftfahrt und Mobilität erleben. Nichts weniger als das!

    Viele Grüße und alles Gute :-)!

  2. Re: Sieht irgendjemand auch...

    Autor: chefin 15.02.17 - 07:02

    Wo siehst du da die Räder die zwingend für ein Auto nötig sind? Und zwar 4 Räder, sonst ist es ein trike oder Moped. Ab 6 Räder ist es heutzutage dann ein LKW.

    Auto ist ein viel zu fest definierter Begriff um eine Drohne so zu benennen. Ein Auto mit Flugeigenschaften ist ja eigentlich kein Auto sondern ein Flugzeug.

    Vermutlich spielst du drauf an, das die Fahrerkabine einem futuristischen windschnittigen Auto nahe kommt. Mehr aber auch nicht. Es fährt keinen Meter gewollt und kontrolliert auf der Strasse,

  3. Re: Sieht irgendjemand auch...

    Autor: johnsonmonsen 15.02.17 - 08:29

    Hallo chefin!

    >Vermutlich spielst du drauf an, das die Fahrerkabine einem futuristischen windschnittigen Auto nahe kommt. Mehr aber auch nicht. Es fährt keinen Meter gewollt und kontrolliert auf der Strasse,

    Aus diesem Grund schrieb ich in meinem ersten Post ja auch den folgenden Satz: "Nicht auf dem Papier, sondern ab Juli anscheinend in einer großen Stadt. Wenn auch ohne Reifen ;-)."

    Also war mir bewusst, dass der Auto-Vergleich an den fehlenden Reifen hinkt. Dennoch brachte ich den Begriff "Auto", da die Form - wie Du erwähnt hast - einem Auto ähnelt und andererseits damit in der Luft "gefahren" wird. Wie gesagt, ich setzte den Zwinkersmiley bewusst aus diesem Grund ein.

    Viele Grüße :-)!

    Edit: Rechtschreibung



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.02.17 08:30 durch johnsonmonsen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. ORLEN Deutschland GmbH, Elmshorn
  3. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  4. noris network AG, Nürnberg, Aschheim (bei München), München, Berlin (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Zotac Gaming GeForce RTX 3090 Trinity für 1.787,33€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de