1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dyson: Gekühlte LED…

Lampen mit Bewegungssensoren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lampen mit Bewegungssensoren

    Autor: schap23 30.01.19 - 08:17

    Das kenne ich von einem Arbeitsplatz, wo nur solche Lampen rumstanden. Wenn man sie braucht, sich aber mal einige Zeit nicht bewegt, weil man gerade ein komplexes Problem durchdenkt, schalten sie sich schon mal ab. Schlimmer war aber, daß sie sich bei jeder Bewegung auch wieder anschalteten. Nun läßt sich bei übermäßig heller Umgebung schlecht am Bildschirm arbeiten. Letztendlich haben wir den Stecker gezogen.

  2. Re: Lampen mit Bewegungssensoren

    Autor: AllDayPiano 30.01.19 - 08:22

    Ich empfinde den eingesetzten PIR Sensor als absolut suboptimal.

    Es gäbe durchaus brauchbare Lösungen für Präsenzschalter, aber das Ding ist frech. Es muss ja so unempfindlich sein, dass es nicht gleich bei jeder noch so entfernten Bewegung einschaltet aber dann doch so empfindlich, dass man nicht ständig rudern muss, damit das Licht anbleibt.

    Da wäre es doch schlicht besser würde die Lampe einfach pauschal nach 8 Stunden abschalten, wenn man sie nicht vorher ausgemacht hat.

  3. Re: Lampen mit Bewegungssensoren

    Autor: vlad_tepesch 30.01.19 - 09:22

    hast du die ausprobiert, oder woher weißt du das?

    Alleine die Sensor-Technologie sagt ja noch nichts über Empfindlichkeit und Sichtfeld.
    Das Entscheidende bei PIR sind doch die Optiken

  4. Re: Lampen mit Bewegungssensoren

    Autor: lestard 30.01.19 - 13:26

    Möglicherweise würde schon eine etwas längere Verzögerung vor dem Abschalten ausreichen.
    Die hier im Artikel erwähnte Lampe schaltet nach 2 Minuten ab. Das klingt für mich sehr kurz. Aber wenn die z.B. 15 oder 30 min warten würde, könnte ich es mir schon eher vorstellen.
    Dann spart man zwar keinen Strom, wenn man nur mal kurz nen Kaffee holen geht aber wenn man das Zimmer etwas länger verlässt passt es schon. Und es ist weniger wahrscheinlich, dass man wirklich 30 Minuten regungslos am Schreibtisch sitzt.

    Vermutlich wäre die beste Lösung, wenn man es an der Lampe einfach einstellen könnte.

  5. Re: Lampen mit Bewegungssensoren

    Autor: blaub4r 30.01.19 - 17:00

    schap23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das kenne ich von einem Arbeitsplatz, wo nur solche Lampen rumstanden. Wenn
    > man sie braucht, sich aber mal einige Zeit nicht bewegt, weil man gerade
    > ein komplexes Problem durchdenkt, schalten sie sich schon mal ab. Schlimmer
    > war aber, daß sie sich bei jeder Bewegung auch wieder anschalteten. Nun
    > läßt sich bei übermäßig heller Umgebung schlecht am Bildschirm arbeiten.
    > Letztendlich haben wir den Stecker gezogen.

    https://youtu.be/eRUieuxlpCo

    Schule mit Lampen die Bewegungsmeldern haben. Die sind begeistert.

  6. Re: Lampen mit Bewegungssensoren

    Autor: smonkey 31.01.19 - 09:42

    Das Extra3 Video zeigt doch charakteristisch wie fehl Bewegungsmelder am "Arbeitsplatz" sind.

    Ich habe Bewegungsmelder in allen Fluren, im Treppenhaus, Außenbereich, Garage, ... Top! Aber im Büro würde ich daran verzweifeln.

  7. Re: Lampen mit Bewegungssensoren

    Autor: geistig 31.01.19 - 09:55

    An meiner alten Arbeitsstelle hatten wir einen Bewegungsmelder auf der Toilette, welcher natürlich nicht in die Kabine "schauen" konnte.
    Nach 2 Minuten saß man dann im dunkeln und es half auch kein winken ;-)

  8. Re: Lampen mit Bewegungssensoren

    Autor: AllDayPiano 31.01.19 - 10:23

    Hab ich hier jeden Tag -.-

  9. Re: Lampen mit Bewegungssensoren

    Autor: raphaelo00 31.01.19 - 11:24

    Tja Haha Wer länger als zwei Minuten beim Schei*en braucht hats verdient im Dunklen zu sitzen! Schließlich muss ja der Verlust für die verlorene Arbeitszeit irgendwo ausgeglichen werden.

  10. Re: Lampen mit Bewegungssensoren

    Autor: AllDayPiano 31.01.19 - 11:33

    Jeder fünfte leidet unter Obstipation.

    Es ist schon arg weltfremd anzunehmen, dass alle Menschen einen Schnellschiss hinlegen..

  11. Re: Lampen mit Bewegungssensoren

    Autor: gunterkoenigsmann 01.02.19 - 08:58

    Toiletten und Arbeitsplatzlampen mit Bewegungssensoren kenn ich auch.
    2 Minuten sind zu wenig. Definitiv. Aber 500¤ für eine Lampe klingt eh nicht, als wenn deren Hersteller besonders genau weiss, was er tut.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Karlsruhe
  2. sepp.med gmbh, Röttenbach
  3. sepp.med gmbh, Forchheim
  4. WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. 399,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Bosch-Parkplatzsensor im Test: Ein Knöllchen von LoRa
Bosch-Parkplatzsensor im Test
Ein Knöllchen von LoRa

Immer häufiger übernehmen Sensoren die Überwachung von Parkplätzen. Doch wie zuverlässig ist die Technik auf Basis von LoRa inzwischen? Golem.de hat einen Sensor von Bosch getestet und erläutert die Unterschiede zum Parking Pilot von Smart City System.
Ein Test von Friedhelm Greis

  1. Automated Valet Parking Daimler und Bosch dürfen autonom parken
  2. Enhanced Summon Teslas sollen künftig ausparken und vorfahren

DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

  1. Messenger: Wire verlegt Hauptsitz in die USA
    Messenger
    Wire verlegt Hauptsitz in die USA

    Die Holding hinter dem Messenger Wire sitzt seit Juli in den USA - der Wechsel führte zu hitzigen Diskussionen in den sozialen Medien. Nun meldet sich Wire zu Wort und gibt Entwarnung: Es gehe um Geld, nicht um die Nutzerdaten.

  2. Darsteller: Paypal stellt Dienste für Pornhub ein
    Darsteller
    Paypal stellt Dienste für Pornhub ein

    Paypal wickelt keine Zahlungen mehr für Darsteller auf Pornhub ab. Die Begründung dafür klingt undurchsichtig.

  3. Mobile Payment: Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen
    Mobile Payment
    Apple soll NFC-Chip für kontaktloses Zahlen öffnen

    Bisher können iPhone-Besitzer den in ihren Smartphones verbauten NFC-Chip nur für Zahlungen per Apple Pay verwenden. Die Bundesregierung hat ein Gesetz entworfen, das den Chip auch für andere Anbieter öffnen soll.


  1. 17:34

  2. 17:10

  3. 15:58

  4. 15:31

  5. 15:05

  6. 14:46

  7. 13:11

  8. 12:59