1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Ram: Das Mountainbike…

Der 25KG Rucksack xD xD xD

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: se1ya 28.04.16 - 12:26

    Komm mit dem Fahrrad den Berg nicht mehr hoch, aber als Lösung packe ich mir einen 25KG Rucksack auf den Rücken.

    Erst die Beine kaputt und dann den Rücken ruinieren. Guter Plan.

    Dann hätten sie doch lieber einen hässlichen Gepäckträger oder am Rahmen befestigten Akku herstellen sollen .

  2. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: zork0815 28.04.16 - 12:27

    Bestimmt ein Druckfehler. Der 400er Bosch Akku z.B. wiegt nur 2,8 kg..



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.04.16 12:28 durch zork0815.

  3. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: se1ya 28.04.16 - 12:31

    Dann wäre einen Korrektur nicht schlecht, sonst ist es kein Artikel, sondern ganz ganz schlechte Werbung für den Hersteller (die Hersteller scheinbar, klang im Artikel wie ein Nachname bei Game of Thrones ;))

  4. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: onek24 28.04.16 - 12:38

    Laut Hersteller ist es ein 2.4 Kg Akku.

  5. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: wp (Golem.de) 28.04.16 - 12:38

    Der Akku wiegt 2,5 kg. Danke für den Hinweis. Ist korrigiert.

    wp (Golem.de)

  6. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: se1ya 28.04.16 - 12:46

    ahh alles klar. gibt es auch Informationen über die Ausmaße über so einen Akku?

  7. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: Raistlin 28.04.16 - 12:52

    • Bauart: Rucksackbatterie mit Polsterung
    • Gewicht und Größe: 2,4kg / 266mm x 200mm x 43mm
    • Kapazität: 48V / 5,8Ah / 292Wh
    • Zellen: 14S2P Samsung 18650
    • USB Ladebuchse
    • USB Servicebuchse
    • ANT+ Modul (Geschwindigkeitssensor am Hinterrad)
    • BLE Modul (für Smartphone App)
    • Kommunikation über CAN

  8. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: Nogul 28.04.16 - 13:03

    Holy Sh***t

    300 Wh über USB...

  9. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: Crossfire579 28.04.16 - 15:43

    Warum? Mit USB C ist das teil in 3h geladen...

  10. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: duerre 28.04.16 - 18:18

    Zitat:
    „Die Rucksackbatterie ist die Quelle der Energie, mit der dich der e-ram den Berg hinauf bringt. Sie ist so klein gehalten wie möglich und auf die wichtigen Funktionen reduziert. Keine schweren Befestigungsstreben um sie am Fahrrad zu befestigen, anstatt dessen bekommst du ein Bluetoothmodul um dein Telefon als Display zu verbinden und eine USB Buchse, um dein Telefon zu laden. Zusätzlich beinhaltet der Akku das ANT+ Modul, das die Verbindung zum Geschwindigkeitssensor am Hinterrad aufbaut.”

    Die USB-Buchse dient zum Laden eines Handys.

  11. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: frontloop 28.04.16 - 19:26

    Endlich! Ist jemand drauf gekommen den Akku an den Körper zu platzieren! Das ganze bitte noch mit einen stärkeren Motor, so dass dass das ganze - wenigstens für ein paar Minuten - einem Motocross Motorrad nahe kommt, und es wird herrlich!

    Und nein, ich habe nicht vor, damit im öffentlichen Verkehr im Land der unbegrenzten Regulierungen zu fahren!

  12. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: pre3 28.04.16 - 20:00

    Was ist wenn die Akkuzellen im Rucksack hochgehen? Das wäre nicht der erste Akku der explodiert oder Feuer fängt.

    Und das Ding dann schön nah am Körper...hmmm;-)

    Iwie nicht so geil!

  13. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: Nogul 28.04.16 - 20:48

    Richtig prickelnd finde ich das auch nicht. So ein massives Teil so nah am Körper. Womöglich noch ohne ausreichend stabiles, gepolstertes Gehäuse.

    Man fliegt ab, landet hart auf dem Rücken diekt auf die Batterien und bleibt einige Minuten liegen da ausgeknockt.

    Klingt unwahrscheinlich? Als ich nach einem harmlosen Sturz bei weniger als 20 km/h wieder aufrappeln wollte stand eine Menschenmenge um mich und ich war zugedeckt mit einer Decke. Das Trikot war am Rücken aufgerissen. Ich muss da wohl mindestens zehn Minuten dagelegen haben.

  14. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: frontloop 28.04.16 - 22:18

    Ja, genau, ein 2,5 kg Akku im Rucksack wird jetzt als Problem deklariert ... Bravo! Noch nie zuzvor ist jemand auf einem Fahrad oder Roller mit einem Rucksack gefahren ...

  15. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: Nogul 28.04.16 - 22:32

    Es geht in erster Linie um die 300 Wh. Das ist eine ganze Menge Energie.

  16. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: frontloop 28.04.16 - 23:13

    Auch darum geht es wohl eher nicht. Eine Flasche Pflanzenöl enthält noch viel mehr Energie. Ganz zu schweigen vom leeren Raum (alias "Vakuum").

    Sondern nur um die Zuverlässigkeit eines Akkus beim Entladen?

  17. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: Nogul 29.04.16 - 07:22

    Stimmt schon.

    Aber wenn es nicht Akkustrom sondern Benzin wäre würde man auch zuerst wundern warum man die Energie im Rucksack unterbringt.

    Elektroherd auf höchster Stufe für 10 Minuten direkt am Rücken. Ein spitzer Stein zerstört die Isolierung...

    Ist wohl wie wann ist die Lampe beim Beamer durchgebrannt oder SSD kaputtgeschrieben.

  18. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: CallyBre 29.04.16 - 07:34

    Das sind Samsung 18650 Batterien, die sind sehr Robust.

    zB Wird der INR 18650-25r von Samsung von Dampfern (E-Zigarette) genutzt und oft mit 0,5-0,25 Ohm Wiederstand gefahren. Alles ohne Probleme da die Batterie bis zu 25A und gepulsed wohl noch mehr ausgibt.

    Denke da sind so um die 10-12 Zellen a 3,7 Volt (4,2V Ladespannung) verbaut.

    Und ein INR 18650-25R braucht zB bei 1A Ladespannung ca 3 Stunden um auf 100% geladen zu werden. Denke das ist akzeptabel.

    Ahh hier sind Bilder vom inneren des Akkupacks :

    https://www.kickstarter.com/projects/159947242/the-e-mountainbike-revolution-bionicon-edison-evo

    Sind so wie es aussieht diese Batterien verbaut :

    https://www.akkuteile.de/lithium-ionen-akkus/18650/samsung/samsung-inr18650-29e-2900mah-3-7v-lithium-akku-loetfahne-z/a-1006212/



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 29.04.16 07:45 durch CallyBre.

  19. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: pre3 29.04.16 - 08:37

    frontloop schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, genau, ein 2,5 kg Akku im Rucksack wird jetzt als Problem deklariert
    > ... Bravo! Noch nie zuzvor ist jemand auf einem Fahrad oder Roller mit
    > einem Rucksack gefahren ...

    Einen 2,5kg schweren Akku im Fahrradrucksack zu haben dürfte in der Tat ein Novum darstellen.

    Wie der Vorredner schon schrieb, dieses System ist gerade für den Moutainbikeeinsatz fragwürdig. Fliegt man auf die Fresse, und das ist im schnellen Downhillbereich nicht selten, hat man vielleicht ein Problem auf dem Rücken.

    Aber wer selbst nur Omas Klapprad spazieren fährt dem fehlt es da verständlicherweise an Vorstellungskraft;-)

  20. Re: Der 25KG Rucksack xD xD xD

    Autor: pre3 29.04.16 - 08:43

    CallyBre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sind Samsung 18650 Batterien, die sind sehr Robust.
    >
    > zB Wird der INR 18650-25r von Samsung von Dampfern (E-Zigarette) genutzt
    > und oft mit 0,5-0,25 Ohm Wiederstand gefahren. Alles ohne Probleme da die
    > Batterie bis zu 25A und gepulsed wohl noch mehr ausgibt.
    >
    > Denke da sind so um die 10-12 Zellen a 3,7 Volt (4,2V Ladespannung)
    > verbaut.
    >
    > Und ein INR 18650-25R braucht zB bei 1A Ladespannung ca 3 Stunden um auf
    > 100% geladen zu werden. Denke das ist akzeptabel.
    >
    > Ahh hier sind Bilder vom inneren des Akkupacks :
    >
    > www.kickstarter.com
    >
    > Sind so wie es aussieht diese Batterien verbaut :
    >
    > www.akkuteile.de

    Soweit zur Theorie.
    Kann mich noch gut an die zahlreichen Rückrufe der letzten Jahre bei Notebookakkus erinnern (u.a. Lenovo und Toshiba). Das war so auch nicht vorgesehen.

    Ich bleibe dabei, ich möchte so einen 2,5kg Akku nicht nah am Körper tragen, erst recht nicht wenn ich meinem Risikosport nachgehe.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Engineer / Systemberater IT (m/w/d)
    primion Technology GmbH, verschiedene Standorte (Home-Office)
  2. Business Analysts (m/w/d) für Projektarbeit
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  3. Inhouse Consultant Business Intelligence & Analytics (m/w/d)
    ALFRED TALKE GmbH & Co. KG, Hürth bei Köln
  4. Linux Systemadministrator (m/w/d)
    Stiftung Kirchliches Rechenzentrum Südwestdeutschland, Eggenstein-Leopoldshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 29,99€
  3. (u. a. Hades PS5 für 15,99€, Doom Eternal PC inkl. Metal Plate für 14,99€,)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de