1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Audi will den…

Lieber Hybried als Vollbatterie

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber Hybried als Vollbatterie

    Autor: golam 15.01.14 - 14:48

    Der Lizium Krieg mag noch nicht voll im Gange sein. Kommen wird er aber wie die Nacht zum Tage.Der Markt dafür wird auch auf zu wenige Unternehmen aufgeteilt und klein u8nd teuer gehalten um auch schön das Monopol zu halten und die Entwicklung für andere Unternehmen zu Bremsen.
    Es gibt nicht genug Lizium auf dieser Welt um den Verschleiß komplett zu kompensieren.
    Dagegen ist Sogar Öl mehr vorhanden als das teure Erz.


    Warum glaubt ihr ist die US Arme "ehrgeizig" den "Konflikt in Afghanistan aufrecht zu halten und die Basen stehen zu lassen.

    Ratet mal.

  2. Re: Lieber Hybried als Vollbatterie

    Autor: ChMu 15.01.14 - 15:01

    golam schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Lizium Krieg mag noch nicht voll im Gange sein. Kommen wird er aber wie
    > die Nacht zum Tage.Der Markt dafür wird auch auf zu wenige Unternehmen
    > aufgeteilt und klein u8nd teuer gehalten um auch schön das Monopol zu
    > halten und die Entwicklung für andere Unternehmen zu Bremsen.
    > Es gibt nicht genug Lizium auf dieser Welt um den Verschleiß komplett zu
    > kompensieren.
    > Dagegen ist Sogar Öl mehr vorhanden als das teure Erz.
    >
    > Warum glaubt ihr ist die US Arme "ehrgeizig" den "Konflikt in Afghanistan
    > aufrecht zu halten und die Basen stehen zu lassen.
    >
    > Ratet mal.

    Woher hast Du denn diese Daten? Lithium ist in rauen Mengen vorhanden, zB drei mal mehr als Blei, welches erheblich seltener ist. Hast Du schon mal von einem Blei Engpass gehoert? Und dabei sitzt in JEDEM der2.1 Mrd PKW,LKW, Nutzfahrzeugen oder Zweiraedern eine Bleibatterie. Mit mehr Blei als in den meissten Lithium Batterien 20Mal der Groesse an Lithium steckt.
    Wer genau hat denn momentan das "Monopol" auf Lithium? Der Preis des Lithiums fliesst zu 2-3% in den Preis der Batterie ein und ist recyclebar. Also auch eine verzehnfachung des Preises (welche schon stattgefunden hat) bringt die Kosten der Batterie nicht hoch. Im Gegenteil. Lithium Batterien haengen momentan bei 40% des Preises von vor 10 Jahren bei ueber 60% hoeherer Leistung, Zyclenfestigkeit ect.

    Ausserdem, warum sollte alles auf Lithium bauen? Es gibt x andere Technologien, welche teilweise sogar besser geeignet sind, NiMh, Natrium, oder meinst Du es gaebe auch eine zu kleine Menge von Salz auf dem Planeten?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ADMIRAL Sportwetten GmbH, Rellingen
  2. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim
  3. SATA GmbH & Co. KG, Kornwestheim
  4. Qualitus GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Sony DualSense Wireless-Controller für 67,89€)
  2. ab 2.174€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de