1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Das Hybridauto…

Voller Tank

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Voller Tank

    Autor: Pluto1010 05.06.12 - 11:34

    Was ist mit "vollem Tank" gemeint? Soll ich dann mit Benzin dann Strom erzeugen lassen oder tankt der was anderes?

  2. Re: Voller Tank

    Autor: y.m.m.d. 05.06.12 - 11:54

    Pluto1010 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist mit "vollem Tank" gemeint? Soll ich dann mit Benzin dann Strom
    > erzeugen lassen oder tankt der was anderes?

    Ja. Ich denke als eine Art Notstromgenerator ist das doch echt Praktisch.
    Klar brauch man das wohl eher selten, denn umweltfeundlich (oder günstig) ist das über Benzin mit Sicherheit nicht, aber wenn man auf Notstrom angewiesen ist interessiert einen das auch nicht ;)

    Prinzipiell finde ich das ganze allerdings eine super Idee, einfach Akkus nutzen die ohnehin schon vorhanden sind/sein werden um das Netz zu entlasten/stabilisieren.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.12 11:55 durch y.m.m.d..

  3. Re: Voller Tank

    Autor: Der Spatz 05.06.12 - 12:01

    Ich denke mal im Regelfall wird nur der Akku verwendet um die Schwankungen im Netz (bei späterer Massenverfügbarkeit) auszugleichen.

    Nachts, wenn keiner Strom braucht laden die Akkus, Morgends und Abends, wenn die Kaffeeemaschinen, Toaster, Einschaltenen Kühlschränke (weil die Tür mehrmals geöffnet wurde) das Netz belasten stützen die Akkus das Netz.

    Das mit dem vollen Tank dürfte dann der "Emergency Modus" sein.

    Da in Japan ja ab und an mal alles wackelt könnte im "Erdbeben mit nachfolgendem totalen Stromausfall für mehrere Tage"-Fall, der Motor des Prius als Stromaggregat dienen um zumindest die Wasserversorgung (elektrische Notwasserpumpen), die Lebensmittelversorgung (Kühlschrank, Gefriertruhe) und die Versorgung mit Informationen (Radio, Fernseher, Smartphone (die Dinger sind doch schon nach einem Tag leer gesaugt) sicher zu stellen.

  4. Re: Voller Tank

    Autor: Bouncy 05.06.12 - 12:02

    Möglich, schließlich arbeitet der Motor ziemlich effizient. Aber das soll sowieso nicht die einzige Stromversorgung des Hauses werden, das ist nur eine zusätzliche und womöglich niedrig priorisierte Quelle neben Sonne und Wind usw., wird also eher nicht ständig benutzt werden.
    Außerdem braucht man nach so einer Aktion wohl auch Benzin zum Fahren, weil nicht garantiert werden kann dass noch Strom dafür verbleibt. Das Konzept sieht ja vor bei Bedarf zu entleeren und bei Überschuß aufzuladen, aber das sind stundenlange Zyklen und da man nicht weiß wann der Besitzer losfahren wird sollte wohl genügend echter ;) Treibstoff verfügbar sein...

  5. Re: Voller Tank

    Autor: Wieselflinkpro 05.06.12 - 12:44

    Und falls es wieder ein Problem mit Atomkraftwerken (was sich keiner wünscht) geben sollte, dann müssen alle Ihre Autos zum Atomkraftwerk fahren und die Kühlungsanlagen mit Strom versorgen.
    Wenn die Netze Intelligent genug sind kann das Auto möglicherweise auch für diesen ernsten Notfall Zuhause stehen bleiben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.12 12:44 durch Wieselflinkpro.

  6. Re: Voller Tank

    Autor: PanicMan 06.06.12 - 11:38

    Ja genau, und wenn der Motor dann 5h in der geschlossenen Garage gelaufen ist, stirbst du erstmal einen Erstickungstod, wenn du die Garage wieder betreten möchtest, ganz klasse... ^^

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler CAx/CAD/PLM (w/m/d)
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg
  2. IT Consultant Microsoft (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. (Senior) IT-Security-Consultant (m/w/d) Kryptographie
    secunet Security Networks AG, verschiedene Standorte
  4. PHP Software Entwickler (m/w/x)
    über grinnberg GmbH, Raum Stuttgart, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ (ohne Otto Up zzgl. 2,95€ Versand. Vergleichspreis mind. 25€)
  2. 19,99€ zzgl. 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung. Angebot auch bei Saturn erhältlich...
  3. (u. a. Recaro Rae Essential Gamingstuhl für 429€ inkl. Versand statt 581,02€ im Vergleich)
  4. 79€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de