Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Elektroauto-Rennserie: Porsche und Audi offiziell für die Formel E zugelassen

Wo kommt Strom her?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo kommt Strom her?

    Autor: Nogul 11.04.18 - 10:11

    Woher kommt der Strom für die Batterien?

    Aus dem Stromnetz oder aus Dieselgeneratoren?

  2. Re: Wo kommt Strom her?

    Autor: Manto82 11.04.18 - 10:32

    Aus der Steckdose

  3. Re: Wo kommt Strom her?

    Autor: seebra 11.04.18 - 10:39

    Nogul schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher kommt der Strom für die Batterien?
    >
    > Aus dem Stromnetz oder aus Dieselgeneratoren?

    Was willst du mit der Frage bezwecken?
    Diese ergibt überhaupt keinen Sinn, du könntest genau so fragen...

    Woher kommt der Benzin für die Tanks der Verbrenner?
    aus dem Öltanker oder aus der Zapfsäule?

  4. Re: Wo kommt Strom her?

    Autor: osolemio84 11.04.18 - 11:38

    seebra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nogul schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Woher kommt der Strom für die Batterien?
    > >
    > > Aus dem Stromnetz oder aus Dieselgeneratoren?
    >
    > Was willst du mit der Frage bezwecken?
    > Diese ergibt überhaupt keinen Sinn, du könntest genau so fragen...
    >
    > Woher kommt der Benzin für die Tanks der Verbrenner?
    > aus dem Öltanker oder aus der Zapfsäule?

    Klar. Dem Image würde es aber vermutlich trotzdem nicht schaden, wenn die Tribünenüberdachungen mit Photovoltaik-Modulen bestückt. So wie die Carports am Nürburgring.

  5. Re: Wo kommt Strom her?

    Autor: daarkside 11.04.18 - 11:49

    Von der Sonne. Entweder "live" oder in Fossilen gespeichert und verbrannt.

  6. Re: Wo kommt Strom her?

    Autor: AndyMt 11.04.18 - 11:52

    Nogul schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher kommt der Strom für die Batterien?
    >
    > Aus dem Stromnetz oder aus Dieselgeneratoren?
    Hier: http://info.fiaformulae.com/sustainability

    Also Glycerin, natürlich kein Diesel. Glycerin entsteht massenweise bei diversen Industrieprozessen.

  7. Re: Wo kommt Strom her?

    Autor: theFiend 11.04.18 - 11:56

    osolemio84 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Klar. Dem Image würde es aber vermutlich trotzdem nicht schaden, wenn die
    > Tribünenüberdachungen mit Photovoltaik-Modulen bestückt. So wie die
    > Carports am Nürburgring.

    Die FormelE fährt primär auf "nicht ständigen" Kursen, also in Städten oder aus normalen Straßenstücken zusammengebastelten Rennstrecken. Da bauste dann nicht eben mal so jeweils eine neue Tribünenüberdachung mit PV Modulen...

  8. Re: Wo kommt Strom her?

    Autor: Nogul 11.04.18 - 12:20

    seebra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was willst du mit der Frage bezwecken?

    Es interessiert mich halt wie weit sie es mit dem grünen Anstrich treiben und wie weit sie mit der Entwicklung gekommen sind.

    Vor vielen Jahren verpesteten sie bei der so umweltfreundlichen Veranstaltung mit Dieselgeneratoren die Luft, um mit verheerenden Wirkungsgraden die Sauber-Autos zu laden. Gibt es Fortschritte oder ist es nach wie vor so?

    Reicht die Steckdose, um die Akkus zu laden oder brauchen sie eigene Stromversorgung die sie zu Rennen mitschleppen.

  9. Re: Wo kommt Strom her?

    Autor: ArcherV 11.04.18 - 12:29

    Nogul schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > seebra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was willst du mit der Frage bezwecken?
    >
    > Es interessiert mich halt wie weit sie es mit dem grünen Anstrich treiben
    > und wie weit sie mit der Entwicklung gekommen sind.
    >
    > Vor vielen Jahren verpesteten sie bei der so umweltfreundlichen
    > Veranstaltung mit Dieselgeneratoren die Luft, um mit verheerenden
    > Wirkungsgraden die Sauber-Autos zu laden. Gibt es Fortschritte oder ist es
    > nach wie vor so?
    >
    > Reicht die Steckdose, um die Akkus zu laden oder brauchen sie eigene
    > Stromversorgung die sie zu Rennen mitschleppen.

    Selbst wenn du ein Akkuauto zu 100% mit Kohlestrom laden würdest wäre das immer noch sauberer als entsprechende Benziner oder Diesel.

  10. Re: Wo kommt Strom her?

    Autor: AndyMt 11.04.18 - 13:23

    Nogul schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > seebra schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was willst du mit der Frage bezwecken?
    >
    > Es interessiert mich halt wie weit sie es mit dem grünen Anstrich treiben
    > und wie weit sie mit der Entwicklung gekommen sind.
    >
    > Vor vielen Jahren verpesteten sie bei der so umweltfreundlichen
    > Veranstaltung mit Dieselgeneratoren die Luft, um mit verheerenden
    > Wirkungsgraden die Sauber-Autos zu laden. Gibt es Fortschritte oder ist es
    > nach wie vor so?
    Wie gesagt:
    [info.fiaformulae.com]
    Glyzerin, aus nachwachsenden Rohstoffen.
    > Reicht die Steckdose, um die Akkus zu laden oder brauchen sie eigene
    > Stromversorgung die sie zu Rennen mitschleppen.
    Um sicher zu gehen, dass die Energie aus erneuerbaren Quellen stammt, nehmen sie eigene Generatoren mit die mit Glycerin betrieben werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Hines Immobilien GmbH, Berlin
  2. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  3. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Mannheim
  4. symmedia GmbH, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Steam Link App ausprobiert: Games in 4K auf das Smartphone streamen
    Steam Link App ausprobiert
    Games in 4K auf das Smartphone streamen

    Mit der Steam Link App lassen sich der Desktop und Spiele vom Computer auf Smartphones übertragen. Im Kurztest mit einem Windows-Desktop und einem Google Pixel 2 klappte das einwandfrei - sogar in 4K.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Valve Steam Spy steht nach Datenschutzänderungen vor dem Aus
    2. Insel Games Spielehersteller wegen Fake-Reviews von Steam ausgeschlossen
    3. Spieleportal Bitcoin ist Steam zu unbeständig und zu teuer

    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


      1. Elektroauto: Der Nissan Leaf wird zum Cabrio
        Elektroauto
        Der Nissan Leaf wird zum Cabrio

        Der neue Nissan Leaf ist erst seit wenigen Monaten auf dem Markt, und der japanische Hersteller hat schon eine neue Version des Elektroautos vorgestellt: das Leaf Open Car ohne Dach. Aber das wird wohl ein Einzelstück bleiben.

      2. Science Fiction: Amazon übernimmt The Expanse
        Science Fiction
        Amazon übernimmt The Expanse

        Der Konflikt zwischen Mars und Erde kann in die vierte Runde gehen: Amazon wird die Science-Fiction-Serie The Expanse weiterführen. Das hat Jeff Bezos auf einer Konferenz bekanntgegeben und dafür Jubel von Fans und Schauspielern bekommen.

      3. Zwangszustimmung: Erste Klage nach DSGVO gegen Google und Facebook
        Zwangszustimmung
        Erste Klage nach DSGVO gegen Google und Facebook

        Nur wer der Datenverarbeitung vollständig zustimmt, darf den Dienst auch weiter nutzen - so haben sich das die großen Internetunternehmen vorgestellt. Der österreichische Datenschutzaktivist Max Schrems sieht das anders. Die von ihm gegründete Organisation Noyb hat Beschwerde gegen Google sowie Facebook und dessen Dienste Instagram und Whatsapp nach der DSGVO eingereicht.


      1. 13:08

      2. 12:21

      3. 11:23

      4. 09:03

      5. 18:36

      6. 17:49

      7. 16:50

      8. 16:30