1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Nicht…
  6. The…

Als entsteht durch E-Mobilität doch ein Problem

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Als entsteht durch E-Mobilität doch ein Problem

    Autor: countzero 11.05.22 - 12:18

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > xSureface schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jeder Hausbesitzer, ob Mehrfamilienhaus oder Einzelhaus kann zum
    > Netzausbau
    > > beitragen. Solar aufs Dach und Speicher in den Keller. Selbst nen 10kwh
    > > Speicher reicht pro Haus aus um das Netz zu stabilisieren und den Ausbau
    > > günstiger zu gestalten.
    >
    > grundsätzlich ja, aber mit Einschränkung. Im Sommer ist alles gut. Aber im
    > Winter wenn wenig Sonne scheint und die Akkus leer sind, dann wird auf
    > einmal ein gut ausgebautes Netz gebraucht.

    Wir haben seit Mitte Februar eine PV-Anlage mit Akku. Heute war der Akku schon kurz vor 9 wieder voll, an einem bewölkten Februartag hat es halt bis 14 Uhr gedauert. Komplette Ausfälle, an denen kein Strom produziert wurde und der Akku leer gelaufen war hatten wir bis jetzt nur an zwei Tagen. Einmal lag Schnee auf den Panelen, der aber nach einem halben Tag Sonne schon wieder runter gerutscht ist. Das zweite Mal war als wir so viel Saharastaub hatten, dass draußen sogar das Licht gelblich war. Aktuell haben wir so viel Überschuss, dass jedes eAuto nach zwei Tagen von 0 auf 100 geladen wäre. Im Winter könnte Haus + Auto natürlich knapp werden.

  2. Re: Als entsteht durch E-Mobilität doch ein Problem

    Autor: MarcusK 11.05.22 - 12:21

    countzero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MarcusK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > xSureface schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Jeder Hausbesitzer, ob Mehrfamilienhaus oder Einzelhaus kann zum
    > > Netzausbau
    > > > beitragen. Solar aufs Dach und Speicher in den Keller. Selbst nen
    > 10kwh
    > > > Speicher reicht pro Haus aus um das Netz zu stabilisieren und den
    > Ausbau
    > > > günstiger zu gestalten.
    > >
    > > grundsätzlich ja, aber mit Einschränkung. Im Sommer ist alles gut. Aber
    > im
    > > Winter wenn wenig Sonne scheint und die Akkus leer sind, dann wird auf
    > > einmal ein gut ausgebautes Netz gebraucht.
    >
    > Wir haben seit Mitte Februar eine PV-Anlage mit Akku. Heute war der Akku
    > schon kurz vor 9 wieder voll, an einem bewölkten Februartag hat es halt bis
    > 14 Uhr gedauert. Komplette Ausfälle, an denen kein Strom produziert wurde
    > und der Akku leer gelaufen war hatten wir bis jetzt nur an zwei Tagen.
    > Einmal lag Schnee auf den Panelen, der aber nach einem halben Tag Sonne
    > schon wieder runter gerutscht ist. Das zweite Mal war als wir so viel
    > Saharastaub hatten, dass draußen sogar das Licht gelblich war. Aktuell
    > haben wir so viel Überschuss, dass jedes eAuto nach zwei Tagen von 0 auf
    > 100 geladen wäre. Im Winter könnte Haus + Auto natürlich knapp werden.

    in welcher Sonnenregion lebst du? Wir hatten im Winter mindestens 2 Wochen wo ich kein mal die Sonne gesehen habe.

  3. Re: Als entsteht durch E-Mobilität doch ein Problem

    Autor: xSureface 11.05.22 - 12:33

    Muss man doch auch.

  4. Re: Als entsteht durch E-Mobilität doch ein Problem

    Autor: xSureface 11.05.22 - 12:34

    Hast 2 Wochen durchgeschlafen? ;)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.22 12:34 durch xSureface.

  5. Re: Als entsteht durch E-Mobilität doch ein Problem

    Autor: nightmar17 11.05.22 - 12:52

    Muss man. Wärmepumpe musst du dir soweit ich weiß auch genehmigen lassen (gibt auch Ausnahmen).

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leitung Business Unit IT Operations (m/w/d)
    regio iT über ifp ? Personalberatung Managementdiagnostik, Aachen
  2. Master Data Specialist (m/w / divers)
    edding Aktiengesellschaft, Ahrensburg
  3. IT-Berater Konzeption Polizeianwendungen (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  4. (Junior) Android Developer (m/w/d) InsurTech
    CHECK24, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,49€ (UVP 29€)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 13,49€ (UVP 39€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de