1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Nicht…

Verständlich ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Verständlich ...

    Autor: keigo 11.05.22 - 08:24

    Die private Ladestation anzumelden, kann den Geldbeutel ganz schön strapazieren. Je nach Netzbetreiber, anfallenden Arbeiten und Wallbox-Modell variieren die Preise für das Anmeldeverfahren zwischen 500 und 2.000 Euro.

  2. Re: Verständlich ...

    Autor: xSureface 11.05.22 - 08:26

    Anmelden kostet genau 0. Es ist nur eine Meldung -> Netzbetreiber ich hab hier ne Wallbox an Andresse Musterstraße 5 in Berlin aufgestellt. Mehr ist das nix. Es ist kein Genehmigungsverfahren. Das würde wieder Geld kosten. Genehmigung für Wallbox brauchst aber erst ab 11,1KW Leistung.

  3. Re: Verständlich ...

    Autor: nightmar17 11.05.22 - 08:28

    Du schickst denen ein Schreiben und dann ist das Ding angemeldet. Kostet 10 Minuten deiner Zeit, mehr nicht.

  4. Re: Verständlich ...

    Autor: trapperjohn 11.05.22 - 08:33

    keigo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die private Ladestation anzumelden, kann den Geldbeutel ganz schön
    > strapazieren. Je nach Netzbetreiber, anfallenden Arbeiten und
    > Wallbox-Modell variieren die Preise für das Anmeldeverfahren zwischen 500
    > und 2.000 Euro.


    Bei der EWE geht das sogar online, dauert wenige Minuten und kostet gar nix.

    https://www.ewe-netz.de/privatkunden/strom/anmeldung-von-ladeeinrichtungen

  5. Re: Verständlich ...

    Autor: aguentsch 11.05.22 - 08:41

    keigo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die private Ladestation anzumelden, kann den Geldbeutel ganz schön
    > strapazieren. Je nach Netzbetreiber, anfallenden Arbeiten und
    > Wallbox-Modell variieren die Preise für das Anmeldeverfahren zwischen 500
    > und 2.000 Euro.

    Ich glaube, du hast den Unterschied zwischen Installieren und Anmelden nicht verstanden.

  6. Re: Verständlich ...

    Autor: geeky 11.05.22 - 09:07

    Geht auch bei Westnetz einfach online. Zurück kam letztendlich quasi eine "Okidoki!"-eMail.

  7. Re: Verständlich ...

    Autor: goggi 11.05.22 - 09:09

    bis 11kW geht das für die erste Säule am Anschluss nun auch in Berlin bei SNB. Als Rückmeldung kommt ein Ok.

  8. Re: Verständlich ...

    Autor: countzero 11.05.22 - 09:53

    Bei mir hat das der Elektriker gemacht ubd auch nichts extra angerechnet.

  9. Re: Verständlich ...

    Autor: mainframe 11.05.22 - 15:07

    > Genehmigung für Wallbox brauchst aber erst ab 11,1KW Leistung.


    Die richtige stelle heißt Geräte größer 12kVA

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (m/w/d) LEAN Production
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  2. Informatiker / Fachinformatiker als IT System- und Netzwerkadministrator (m/w/d)
    UTT Technische Textilien GmbH & Co KG, Krumbach
  3. Systemarchitekt (m/w/d)
    Landis+Gyr GmbH, Nürnberg, Walldorf
  4. Master Data Specialist (m/w / divers)
    edding Aktiengesellschaft, Ahrensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€ (UVP 39€)
  2. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gehalt in der IT-Branche: Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?
Gehalt in der IT-Branche
Verdienen treue Angestellte weniger als Wechsler?

Es gibt gute Gründe, lang bei einer Firma zu bleiben. Finanziell wird diese Treue aber eher nicht belohnt, sagt ein IT-Personalberater.
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Beschäftigte Microsoft wird Prämien und Aktienoptionen stark erhöhen

Framework Laptop 2 im Test: In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook
Framework Laptop 2 im Test
In zehn Minuten zum neuen Prozessor im Notebook

Der Framework Laptop 2 bringt Intels bessere Alder-Lake-Chips. Statt neu zu kaufen, können wir unseren alten Laptop auch einfach aufrüsten.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. DIY-Notebook Der Framework Laptop bekommt Alder Lake und Ethernet

Kaufberatung Bürotastaturen: Welche Tastatur ist die richtige fürs Büro?
Kaufberatung Bürotastaturen
Welche Tastatur ist die richtige fürs Büro?

Die Tastatur gehört zu den wichtigsten Arbeitsutensilien im Büro - wir stellen die besten Optionen für verschiedene Anforderungen vor.
Von Tobias Költzsch und Ingo Pakalski

  1. Peripheriegeräte Mechanische Tastatur hat integrierten 12,6-Zoll-Touchscreen
  2. Retro Higround bringt Tastaturen im Sonic- und Dreamcast-Design
  3. Keychron V1 Günstige mechanische Tastatur für DIY-Fans und Einsteiger