1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Nicht…

Westnetz war völlig überfordert...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Westnetz war völlig überfordert...

    Autor: the_second 11.05.22 - 11:46

    ...mit meinem Versuch, eine 11kW Wallbox anzumelden. Nach Kontakt mir drei Sachbearbeitern die allesamt nicht wussten, was ich wollte bekam ich eine Mail in der stand "Sie haben 30kW Anschlussleistung gebucht, wir müssen die WB nicht genehmigen, das reicht doch".

    Ja, MÜSST IHR SOWIESO NICHT, ich muss die nur melden, ach, wisst ihr was... dann wars mir auch egal.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.05.22 11:46 durch the_second.

  2. Re: Westnetz war völlig überfordert...

    Autor: geeky 11.05.22 - 11:53

    Ging bei uns über das Online-Formular auf der westnetz-Seite (via https://service.westnetz.de/netzanschluss/zustaendigkeitspruefung/zustaendigkeitspruefung) problemlos.
    Zurück kam nach 1-2 Tagen mehr oder weniger nur eine "Okidoki"-eMail

  3. Re: Westnetz war völlig überfordert...

    Autor: the_second 11.05.22 - 12:11

    Da wollen die mir aber direkt eine Leistungserhöhung auf 32kW verkaufen. Ich brauch keine Leistungserhöhung auf 32kW, ich hab 35kW bereits beim Bau bezahlt. Das war beim letzten Mal auch das Problem und das hat die ganze gut geölte Verwaltungsmaschine knirschend zum Stillstand gebracht.

  4. Re: Westnetz war völlig überfordert...

    Autor: geeky 11.05.22 - 13:52

    Was das Onlineformular ggf. anzeigte mit Leistungserhöhung hab ich einfach ignoriert. Wenn die tatsächlich nötig wäre, erhält man ohnehin zunächst erstmal ein Angebot bzgl. Baukostenzuschuss ^^

  5. Re: Westnetz war völlig überfordert...

    Autor: Landorin 11.05.22 - 14:45

    Keine Sorge. Sowas passiert auch häufiger Leuten, die ein Balkonkraftwerk anmelden wollen. Da wundert man sich dann noch, wenn die Leute es gar nicht erst versuchen?

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    TES Electronic Solutions GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Systemarchitekt:in Audio / Video Streaming (m/w/d)
    Westdeutscher Rundfunk, Köln
  3. (Senior) Mobile App Developer (m/w/d) Android und iOS
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Einsatzorte
  4. Senior SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Detmold

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Signalübertragung erklärt: Wie der Netflix-Stream vom Router zum Fernseher kommt
Signalübertragung erklärt
Wie der Netflix-Stream vom Router zum Fernseher kommt

In der modernen Kommunikationswelt werden permanent Signale übertragen. Wir erklären anhand eines Streams, was mit den Daten zwischen Router und TV-Gerät genau passiert.
Von Michael Kohler

  1. WLAN erklärt So erreichen Funknetzwerke Gigabit-Datenraten
  2. 802.11be Qualcomm steigt in die Welt von Wi-Fi 7 ein
  3. Im Maschinenraum Die Funktechnik hinter WLAN

Oneplus 10T im Test: Oneplus' wunderliches T-Modell
Oneplus 10T im Test
Oneplus' wunderliches T-Modell

Beim Oneplus 10T hat Oneplus einiges vom 10 Pro übernommen und an manchen Stellen verbessert, aber auch Funktionen abgespeckt - eine eigenartige Mischung.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Oneplus 10 Pro im Test Oneplus peppt das 9 Pro auf
  2. Smartphone Oneplus 10 Pro kostet 900 Euro
  3. Smartphone Smartphone Oneplus 10 Pro bricht leicht durch

CPU, Docsis, WLAN, DECT, Antennen: Das Innenleben der Fritzbox 6690 Cable
CPU, Docsis, WLAN, DECT, Antennen
Das Innenleben der Fritzbox 6690 Cable

Da lässt sich doch noch mehr rausholen, oder? Wir haben eine Fritzbox 6690 Cable auseinandergenommen und Antennen, CPU und einiges mehr inspiziert.
Eine Anleitung von Harald Karcher

  1. AVM ISDN an der Fritzbox 7590 AX wird langsam verschwinden
  2. FritzOS 7.25 Telekom schaltet Telefonie auf nicht aktuellen Fritzboxen ab
  3. AVM Fritzbox 4060 funkt nach Wi-Fi 6 und in drei Frequenzbändern