1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Telefonzellen…

warum sms und rfid??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. warum sms und rfid??

    Autor: strohütte 06.05.10 - 20:51

    eine telefonzelle hat doch im allgemeinen schon einen münzeinwurf/telefonkartensteckplatz. was soll diese scheiß ortstatenerhebung?

  2. Re: warum sms und rfid??

    Autor: MaX 06.05.10 - 22:34

    Wenn "ortstatenerhebung" Ortsdatenerhebung heißen soll, dann kannst du die doch auch mit der Telefonzelle machen. Wenn nicht sogar besser.

  3. Re: warum sms und rfid??

    Autor: WildBlue 07.05.10 - 00:57

    Warum sollte man eine Telefonzelle Nutzen wenn man ein Handy hat?

  4. Re: warum sms und rfid??

    Autor: kühlesblau 07.05.10 - 03:54

    WildBlue schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum sollte man eine Telefonzelle Nutzen wenn man ein Handy hat?


    Ich für meinen Teil Nutze die Telefonzelle gerne mal als Regenschutz, oder telefoniere ganz dreist mit meinem Handy
    in der Telefonzelle weil man da doch etwas mehr privatsphäre hat.

  5. Re: warum sms und rfid??

    Autor: notan 07.05.10 - 12:19

    Die Telefonzelle braucht man nicht für die Ortsdaten. Man muss aber den Schaltkasten Anrufen können, der den Strom für's Autoladen einschaltet. Und nachdem die Telekom das Stromkabel und das Telefonkabel schon in der Zelle haben, ist die Nachrüstung einfach billiger.

  6. Re: warum sms und rfid??

    Autor: andreasm 07.05.10 - 19:01

    hmm... bezahlen per Münzen oder EC-Karte wäre mir auch lieber. nicht jeder hat ein Handy und auch nicht immer dabei...

    ______________________
    Energieverschwendung ist out - Effizienz in!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin
  2. INTERBODEN GmbH & Co. KG, Ratingen
  3. Software AG, deutschlandweit
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,49€
  2. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Notebook-Displays: Tschüss 16:9, hallo 16:10!
Notebook-Displays
Tschüss 16:9, hallo 16:10!

Endlich schwenken die Laptop-Hersteller auf Displays mit mehr Pixeln in der Vertikalen um. Das war überfällig - ist aber noch nicht genug.
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. Microsoft LTE-Laptops für Schüler kosten 200 US-Dollar
  2. Galaxy Book Flex2 5G Samsungs Notebook unterstützt S-Pen und 5G
  3. Expertbook B9 (B9400) Ultrabook von Asus nutzt Tiger Lake und Thunderbolt 4

Google vs. Oracle: Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten
Google vs. Oracle
Das wichtigste Urteil der IT seit Jahrzehnten

Der Prozess Google gegen Oracle wird in diesem Jahr enden. Egal welche Seite gewinnt, die Entscheidung wird die IT-Landschaft langfristig prägen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner


    Elektromobilität 2020/21: Nur Tesla legte in der Krise zu
    Elektromobilität 2020/21
    Nur Tesla legte in der Krise zu

    Für die Autoindustrie war 2020 ein hartes Jahr. Wer im Homeoffice arbeitet und auch sonst zu Hause bleibt, braucht kein neues Auto. Doch in einem schwierigen Umfeld entwickelten sich die E-Auto-Verkäufe sehr gut.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. Elektromobilität Akkupreise fallen auf Rekord von 66 Euro/kWh
    2. Transporter Mercedes eSprinter bekommt neue Elektroplattform
    3. Aptera Günstige Elektrofahrzeuge vorbestellbar