1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Telefonzellen…

Wieso ist Ökostrom eigentlich so teuer?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso ist Ökostrom eigentlich so teuer?

    Autor: Vollstrecker 07.05.10 - 07:50

    Klar, die einmaligen Kosten zur Anschaffung sind relativ hoch. Dafür liegen die Fixkosten für Wartung etc. relativ moderat und variable Kosten gibt es so gut wie nicht. Demnach müsste doch Strom aus Regenerativen Quellen beinahe kostenlos sein.

  2. Re: Wieso ist Ökostrom eigentlich so teuer?

    Autor: michimichi 07.05.10 - 08:40

    Ich für mich geh davon aus, das Ökostrom so teuer is, weil wir damit Zeit sparen.

    Fossile Brennstoffe bilden sich über Jahrmillionen aus Sonnenlicht, Ökostrom wird deutlich unmittelbarer aus Sonnenenergie gewonnen, die maximal ein paar Monate auf diesem Planeten ist (Solar = instant, Wind = paar Tage, Wasser = wenige Wochen, Biogas = mehrere Monate).

    Das is dann wie beim bestellen im Internet: Express-Paketversand kostet extra....

  3. Re: Wieso ist Ökostrom eigentlich so teuer?

    Autor: bichibichi 07.05.10 - 08:57

    michimichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich für mich geh davon aus, das Ökostrom so teuer is, weil wir damit Zeit
    > sparen.
    >
    > Fossile Brennstoffe bilden sich über Jahrmillionen aus Sonnenlicht,
    > Ökostrom wird deutlich unmittelbarer aus Sonnenenergie gewonnen, die
    > maximal ein paar Monate auf diesem Planeten ist (Solar = instant, Wind =
    > paar Tage, Wasser = wenige Wochen, Biogas = mehrere Monate).
    >
    > Das is dann wie beim bestellen im Internet: Express-Paketversand kostet
    > extra....

    ...geh mal wieder ins bett. das ist besser für uns alle.

    Soweit ich weiß ist Ökostrom garnicht mehr teurer als "normaler". Einfach mal nach entsprechenden Tarifen im Internet stöbern.
    Aber das darf ja keiner wissen, sonst würden die großen Netzbetreiber ja nix mehr verdiehnen.^^

  4. Re: Wieso ist Ökostrom eigentlich so teuer?

    Autor: michimichi 07.05.10 - 09:07

    ...und soweit ich weiss, Zahlen wir bei konventionellem Stom eine Extragebühr, die Ökostrom querfinanziert. Im Prinzip zahlen wir damit alle eine "Hippie-Steuer"....

  5. Re: Wieso ist Ökostrom eigentlich so teuer?

    Autor: bichibichi 07.05.10 - 09:32

    imo ist die Extragebühr nicht gerechtfertigt. Es müsste mehr Druck vom Gesetzgeber auf die Netzbetreiber aufgebaut werden. Besonders auf EU-Ebene. Nur weil in Deutschland keine Atomkraftwerke mehr gebaut werden dürfen, heisst das noch lange nicht, dass es EU-Weit auch weniger werden...im Gegenteil. Deswegen sollte eben der Ökostrom billiger sein, als der konventionelle.
    Solange Öl, Gas und Kohle so billig sind wird sich nicht viel ändern. Das geht bestimmt noch n paar Jahre so weiter, und lässt sich nur durch den Gesetzgeber ändern.

  6. Re: Wieso ist Ökostrom eigentlich so teuer?

    Autor: Seraphine 07.05.10 - 10:53

    Das Problem ist viel eher, dass der Atomstrom durch alle möglichen Sachen subventioniert ist, und an Versicherungen gespart wird. Wäre das nicht der Fall wäre Ökostrom billiger...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AOK Systems GmbH, verschiedene Standorte
  2. Konvekta AG, Schwalmstadt
  3. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  4. DPD Deutschland GmbH, Aschaffenburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3070 VENTUS 2X 8G OC für 749€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Clubhouse: Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile
Clubhouse
Plaudern in der Wohlfühl-Langeweile

Gute Inhalte muss man bei Clubhouse momentan noch suchen. Fraglich ist, ob das Konzept - sinnvoll angewendet - wirklich so neu ist und ob es dafür eine neue App braucht.
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. USA Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
  3. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona