1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Münchner…

Mal so zum Vergleich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal so zum Vergleich

    Autor: Casandro 30.11.13 - 09:22

    BMW baut hier Messtechnik in ein bestehendes Automobil ein um Strecken zu bestimmen... eine Sache die man auch ganz simpel mit einem GPS-Logger für 40 Euro machen könnte. Oder wenn man ein Mobiltelefon verwendet kann man sogar noch die Beschleunigungssensoren verwenden um das Fahrverhalten sehr gut aufzuzeichnen.

    Selbst Länder wie Nord Korea gehen da mit innovativeren Ansätzen dran. Die simulieren so was mit Computern.

  2. Re: Mal so zum Vergleich

    Autor: wire-less 30.11.13 - 10:19

    Auch die Nordkoreaner brauchen Daten für Ihre Computer. Dazu brauchts reale Messdaten im realen Betrieb. Nichts anderes macht diese Studie.

  3. Re: Mal so zum Vergleich

    Autor: Sergeij2000 01.12.13 - 10:54

    Casandro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BMW baut hier Messtechnik in ein bestehendes Automobil ein um Strecken zu
    > bestimmen... eine Sache die man auch ganz simpel mit einem GPS-Logger für
    > 40 Euro machen könnte. Oder wenn man ein Mobiltelefon verwendet kann man
    > sogar noch die Beschleunigungssensoren verwenden um das Fahrverhalten sehr
    > gut aufzuzeichnen.

    Hast Du den Text eigentlich gelesen? Von BMW ist da nirgendwo die Rede, sondern von einem Forschungsprojekt der TU-München - und die verwenden Mobiltelefone für die Datenerfassung:

    "Dazu stellen sie diesen nicht etwa Elektroautos zur Verfügung, sondern rüsten deren Verbrennungsfahrzeuge zu virtuellen Elektroautos um: 130 Taxis und Gewerbefahrzeuge erhalten ein Smartphone, das den Betrieb eines Elektroautos simulieren soll."

    > Selbst Länder wie Nord Korea gehen da mit innovativeren Ansätzen dran. Die
    > simulieren so was mit Computern.

    Einfach das nächste Mal vor dem Posten den Artikel lesen...

    cu/

    Sergeij

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Security (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Hannover
  2. Sachbearbeiter (m/w/d) Dokumentenmanagement
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  3. Leitung (m/w/d) "KI in Bildung & Lehre"
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt
  4. IT Business Partner (m/f/d)
    DS Smith Paper Deutschland GmbH, Aschaffenburg (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de