Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Südkoreanische…

5-15% = Bushaltestellen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: highrider 07.08.13 - 16:17

    Im deutschen Nahverkehr stehen die Busse sowieso alle 500m für 30-60 Sekunden. Da könnte es schon reichen, jede Bushaltestelle zu einer Tankstelle zu machen. Allerdings treibt das die Verbrauchsspitzen noch weiter in die Höhe. Wenn man da noch einen Puffer hätte, der nachts geladen und tagsüber abgebaut würde ...

    Wenn sich das Konzept durchsetzt, gibt es irgendwann Parkuhren für's Parken und Aufladen. Auch nicht schlecht.

  2. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: nmSteven 07.08.13 - 16:25

    Auf der Autobahn könnte man ja auch alle paar Kilometer spulen in den Beton einlassen. Das Hauptproblem an Elektrofahrzeugen sind ja die Langstrecken. 200-300km halten die ja eigentlich durch.

    Das ganze kombiniert mit der eh bald kommenden Autobahnmaut und fertig. In der Stadt kann man natürlich im Parkhaus das einbauen oder auf sonstigen öffentlichen Parkplätzen. An Ampel etc.

    Das System hat durchaus potential.

  3. F-Zero

    Autor: Raistlin 07.08.13 - 16:47

    F-Zero lässt grüßen.
    Alle paar Kilometer auf der rechten Spur Kennzeichnen und ab gehts.

  4. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: tingelchen 07.08.13 - 16:57

    Die Spulen könnte man mit Solarenergie speisen. So das diese Tagsüber kaum bis gar nichts aus dem Stromnetz ziehen. Energie die nicht verbraucht wird, wird direkt in das Stromnetz eingespeist.

    Nur nachts wird man unweigerlich das Stromnetz belasten müssen. Allerdings ist der Verkehr nachts nicht so hoch wie tagsüber :)

  5. Re: F-Zero

    Autor: mimimi 07.08.13 - 17:26

    Das würde endlich mal das Rechtsfahrgebot erzwingen, wenn man die Leitungen nur rechts verlegt! Weniger Staus, entspannteres Fahren - ein Traum!

  6. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: Korny 07.08.13 - 17:57

    Aha. Und wo sollen die stehen? Die Straße überdachend oder was?

  7. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: Moe479 07.08.13 - 18:26

    gute idee, es fährt sich doch auch schöner im schatten!

  8. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: Hansibald 08.08.13 - 05:19

    Oder vielleicht neben der Autobahn oder ein bisschen entfernt, und das verbindet man dann ueber ein sogenanntes "Kabel".

  9. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: Aycee 08.08.13 - 10:14

    Kabel ... verrückt. Wunder der modernen Technik!

  10. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: Lemo 09.08.13 - 07:41

    Korny schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aha. Und wo sollen die stehen? Die Straße überdachend oder was?

    Bzgl. Bus: Auf den Bushaltestellen montiert?
    Bzgl. Autobahn: Genug Toll Collect-Stellen gibt's doch eh schon, dann macht man das halt neben der Autobahn aufm Acker mal

  11. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: highrider 09.08.13 - 08:30

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Bzgl. Bus: Auf den Bushaltestellen montiert?

    Wenn die Fläche der Bushaltestelle ausreichen würde, könnte man es auch direkt auf den Bus schrauben. Aber die Solarenergie reicht bei weitem nicht, um den Bus mit genügend Energie zu versorgen.

  12. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: Lemo 09.08.13 - 08:46

    highrider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lemo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Bzgl. Bus: Auf den Bushaltestellen montiert?
    >
    > Wenn die Fläche der Bushaltestelle ausreichen würde, könnte man es auch
    > direkt auf den Bus schrauben. Aber die Solarenergie reicht bei weitem
    > nicht, um den Bus mit genügend Energie zu versorgen.

    Na dann, um die Bushaltestellen herum, drüber Glasplatten. Gab es nicht schon mal solche Konzepte?

  13. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: gollumm 09.08.13 - 21:36

    Noch besser wäre es, wenn die Leute endlich auf Mobilität statt auf Individualverkehr auf Teufel komm Raus setzen würden. Elektrifizierte Langstrecke gibt es schon lange und heisst Bahn. Was fehlt sind die Mobilitätsangebote am Ende der Langstrecke.

  14. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: Lemo 12.08.13 - 06:45

    gollumm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch besser wäre es, wenn die Leute endlich auf Mobilität statt auf
    > Individualverkehr auf Teufel komm Raus setzen würden. Elektrifizierte
    > Langstrecke gibt es schon lange und heisst Bahn. Was fehlt sind die
    > Mobilitätsangebote am Ende der Langstrecke.

    Erstens das und zweitens muss es preislich attraktivere Angebote geben, eben in Verbindung mit den Angeboten am Ende der Langstrecke. Was nützt es mir wenn ich mit dem ICE zwar schön von A nach B komme, meine Firma aber 10 Kilometer von B entfernt liegt? Fahrrad fahren? Dann kann man jeden Morgen erst mal duschen, das kann es nicht sein.
    Und dann dazu noch der Tarifirsinn, es gibt keine ganzheitlichen Konzepte bei denen ich eine Karte für 2 oder 3 Regionalverbände kaufen kann, außer so Sachen wie Bayern-Ticket etc. - ich muss immer selbst kucken, dass ich 3 verschiedene Monatskarten kaufe... Unpraktisch.

  15. Re: 5-15% = Bushaltestellen

    Autor: Albert180 22.08.13 - 17:25

    Man kann sich auch eine Monatskarte für eine Strecke kaufen . Egal wie viele Verbünde ,gibts an jedem DB Fahrkartenautomat :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. MicroNova AG, Braunschweig, Leonberg, Ingolstadt, Wolfsburg, Vierkirchen
  3. windeln.de, Munich
  4. AUGUST STORCK KG, Halle (Westf.)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 22,99€
  3. (-55%) 44,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

  1. Tiger Lake: Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs
    Tiger Lake
    Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

    Einen Bericht, dass Intel überhaupt keine 10-nm-Desktop-Prozessoren veröffentlichen werde, hat der Hersteller schnell dementiert. Offen bleibt, wie diese CPUs aussehen werden - erinnert sei an Broadwell. Derweil plant Intel für 2020, acht Threads bei den Core i3 freizuschalten.

  2. Blink XT2: Amazon bringt Überwachungskamera mit zweijähriger Laufzeit
    Blink XT2
    Amazon bringt Überwachungskamera mit zweijähriger Laufzeit

    Die neue Blink XT2 kann im Überwachungsmodus zwei Jahre lang mit einem Satz AA-Batterien betrieben werden. Zudem hat Amazon die Bewegungserfassung mit konfigurierbaren Aktivitätszonen verbessert. Aufnahmen landen direkt im Cloud-Speicher, für den nicht extra gezahlt werden muss.

  3. Streamingdienst: Disney verrät alle Serien und Filme zum Start von Disney+
    Streamingdienst
    Disney verrät alle Serien und Filme zum Start von Disney+

    Von Schneewittchen über Tron bis Star Wars: Drei Stunden lang zeigt Disney Szenen aus praktisch allen Filmen und Serien, die zum Start von Disney+ verfügbar sein werden. Einiges davon haben Zuschauer hierzulande wohl noch nicht gesehen.


  1. 11:00

  2. 10:47

  3. 10:32

  4. 10:16

  5. 09:00

  6. 08:28

  7. 16:54

  8. 16:41