Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elon Musk: Baut The Boring…

Kann man alles schreiben, wenn man die Überschrift mit einem Fragezeichen abschließt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kann man alles schreiben, wenn man die Überschrift mit einem Fragezeichen abschließt?

    Autor: kayozz 20.10.17 - 12:34

    > Eine Aussage des Gouverneurs des US-Bundesstaates Maryland legt nahe, dass Elon Musks Unternehmen The Boring Company hier anfängt, eine Hyperloop-Trasse nach Washington zu bauen.

    > Arbeit für die neue Tunnelbohrmaschine: Elon Musks Unternehmen The Boring Company soll mit Bauarbeiten im US-Bundesstaat Maryland beginnen - möglicherweise für die erste Hyperloop-Strecke.

    > Möglicherweise baut Musks Unternehmen eine unterirdische Hyperloop-Strecke.

    Sehr schwammig.

    Ob sie da nun bohren oder nicht. Vermutlich wird es sich eher um eine Probebohrung handeln.

    So ein Projekt muss geplant und genemigt werden. Selbst Musk wird nicht einfach anfangen zu bohren um auf halbem Weg zu merken, dass die Genemigungen fehlen. Da mag sich vlt. die Bildzeitung aus einem schwammigen Tweet zusammenreimen, dass die Bauarbeiten zu einer immerhin ca. 25km langen Strecke begonnen haben, wann diese fertig sein wird, und was eine Fahrkarte dann kostet.

    bei "IT News für Profis" erwarte ich da schon etwas mehr Substanz und weniger Click-Bait.

  2. Re: Kann man alles schreiben, wenn man die Überschrift mit einem Fragezeichen abschließt?

    Autor: Geistesgegenwart 20.10.17 - 17:23

    kayozz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Sehr schwammig.
    >
    > Ob sie da nun bohren oder nicht. Vermutlich wird es sich eher um eine
    > Probebohrung handeln.
    >
    > So ein Projekt muss geplant und genemigt werden. Selbst Musk wird nicht
    > einfach anfangen zu bohren um auf halbem Weg zu merken, dass die
    > Genemigungen fehlen.

    Richtig. Man erinnere sich nur mal 6 Wochen zurück, als eine der wichtigsten Bahnverbindungen Europas im Güterverkehr (aber auch bedeutend im Personenverkehr im Süden Deutschlands) lahmgelegt wurde, weil ein Tunnelbohrer zu nahe an der Oberfläche bohrte und daraufhin das Gelände absackte. Dass dies nicht passierte als gerade ein Zug über die Stelle fuhr war wohl glück.

    Die Maschinen der Fa. Herrenknecht die in dem Tunnelbohrbereich Marktführer sind, kommen sowohl bei der Rheintalbahn als auch Stuttgart 21, dem U-Stra Großprojekt in Karlsruhe als auch in so Mammutprojekten wie Eurotunnel, Gotthardt und Stuttgart 21 zum Einsatz. Denen *könnte* ich zutrauen dass Sie eine Maschine bauen die das packt.

    Musk hat aber genau 0 Erfahrung im Tunnelbau, gerade mal eine gebrauchte Bohrmaschine im Bestand und wird bestimmt nicht aus dem Stand heraus einen der längsten Tunnel der Welt von Baltimore nach DC graben, oder die Tunnelvortriebstechnik revolutionieren.

  3. Re: Kann man alles schreiben, wenn man die Überschrift mit einem Fragezeichen abschließt?

    Autor: thinksimple 20.10.17 - 18:50

    Geistesgegenwart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kayozz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Sehr schwammig.
    > >
    > > Ob sie da nun bohren oder nicht. Vermutlich wird es sich eher um eine
    > > Probebohrung handeln.
    > >
    > > So ein Projekt muss geplant und genemigt werden. Selbst Musk wird nicht
    > > einfach anfangen zu bohren um auf halbem Weg zu merken, dass die
    > > Genemigungen fehlen.
    >
    > Richtig. Man erinnere sich nur mal 6 Wochen zurück, als eine der
    > wichtigsten Bahnverbindungen Europas im Güterverkehr (aber auch bedeutend
    > im Personenverkehr im Süden Deutschlands) lahmgelegt wurde, weil ein
    > Tunnelbohrer zu nahe an der Oberfläche bohrte und daraufhin das Gelände
    > absackte. Dass dies nicht passierte als gerade ein Zug über die Stelle fuhr
    > war wohl glück.
    >
    > Die Maschinen der Fa. Herrenknecht die in dem Tunnelbohrbereich Marktführer
    > sind, kommen sowohl bei der Rheintalbahn als auch Stuttgart 21, dem U-Stra
    > Großprojekt in Karlsruhe als auch in so Mammutprojekten wie Eurotunnel,
    > Gotthardt und Stuttgart 21 zum Einsatz. Denen *könnte* ich zutrauen dass
    > Sie eine Maschine bauen die das packt.
    >
    > Musk hat aber genau 0 Erfahrung im Tunnelbau, gerade mal eine gebrauchte
    > Bohrmaschine im Bestand und wird bestimmt nicht aus dem Stand heraus einen
    > der längsten Tunnel der Welt von Baltimore nach DC graben, oder die
    > Tunnelvortriebstechnik revolutionieren.

    Heutzutage geht's nicht um Erfahrung und know how sondern um Visionen

    Wenn ein Mensch immer online ist spricht man dann von einer KI?

  4. Re: Kann man alles schreiben, wenn man die Überschrift mit einem Fragezeichen abschließt?

    Autor: lanG 20.10.17 - 22:46

    thinksimple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geistesgegenwart schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > kayozz schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > Sehr schwammig.
    > > >
    > > > Ob sie da nun bohren oder nicht. Vermutlich wird es sich eher um eine
    > > > Probebohrung handeln.
    > > >
    > > > So ein Projekt muss geplant und genemigt werden. Selbst Musk wird
    > nicht
    > > > einfach anfangen zu bohren um auf halbem Weg zu merken, dass die
    > > > Genemigungen fehlen.
    > >
    > > Richtig. Man erinnere sich nur mal 6 Wochen zurück, als eine der
    > > wichtigsten Bahnverbindungen Europas im Güterverkehr (aber auch
    > bedeutend
    > > im Personenverkehr im Süden Deutschlands) lahmgelegt wurde, weil ein
    > > Tunnelbohrer zu nahe an der Oberfläche bohrte und daraufhin das Gelände
    > > absackte. Dass dies nicht passierte als gerade ein Zug über die Stelle
    > fuhr
    > > war wohl glück.
    > >
    > > Die Maschinen der Fa. Herrenknecht die in dem Tunnelbohrbereich
    > Marktführer
    > > sind, kommen sowohl bei der Rheintalbahn als auch Stuttgart 21, dem
    > U-Stra
    > > Großprojekt in Karlsruhe als auch in so Mammutprojekten wie Eurotunnel,
    > > Gotthardt und Stuttgart 21 zum Einsatz. Denen *könnte* ich zutrauen dass
    > > Sie eine Maschine bauen die das packt.
    > >
    > > Musk hat aber genau 0 Erfahrung im Tunnelbau, gerade mal eine gebrauchte
    > > Bohrmaschine im Bestand und wird bestimmt nicht aus dem Stand heraus
    > einen
    > > der längsten Tunnel der Welt von Baltimore nach DC graben, oder die
    > > Tunnelvortriebstechnik revolutionieren.
    >
    > Heutzutage geht's nicht um Erfahrung und know how sondern um Visionen

    Und um genug Kleingeld um sich alles nötige an Wissen, Material und Personal einzukaufen. Und das Kleingeld hat Herr Musk, was man auch immer von ihm halten mag, in jedem Fall.

  5. Re: Kann man alles schreiben, wenn man die Überschrift mit einem Fragezeichen abschließt?

    Autor: Ovaron 25.10.17 - 06:09

    Geistesgegenwart schrieb:
    ----------------------------------------------------------------
    > Man erinnere sich nur mal 6 Wochen zurück,
    > als eine der wichtigsten Bahnverbindungen
    > Europas im Güterverkehr (aber auch
    > bedeutend im Personenverkehr im Süden
    > Deutschlands) lahmgelegt wurde, weil ein
    > Tunnelbohrer zu nahe an der Oberfläche
    > bohrte und daraufhin das Gelände
    > absackte.

    Als ich das Thema zuletzt verfolgte hieß es noch das eine neue Vereisungstechnik eingesetzt wurde und nicht ganz so funktionierte wie geplant. Wo hast Du denn Deine lustige Dolchstoßlegende her?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  2. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch
  4. abilex GmbH, Stuttgart, Hechingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    Segelflug: Die Höhenflieger
    Segelflug
    Die Höhenflieger

    In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
    Ein Bericht von Daniel Hautmann

    1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
    2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
    3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

    1. Entwicklerstudio: Telltale Games wird wohl geschlossen
      Entwicklerstudio
      Telltale Games wird wohl geschlossen

      Das Episodenabenteuer auf Basis von Stranger Stings wird nie erscheinen, mehr als 200 Entwickler haben ihren Job verloren: Das Entwicklerstudio Telltale Games (The Walking Dead) steht offenbar vor dem Aus.

    2. Lieferdienste: Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen
      Lieferdienste
      Amazon enttarnt Paketdiebe mit fingierten Lieferungen

      Wer für Amazon Pakete ausfährt, könnte eine Falle gestellt bekommen. Fahrern der Lieferdienste werden fingierte Lieferungen untergeschoben. Damit sollen einige Langfinger überführt worden sein.

    3. Onlineshops: Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea
      Onlineshops
      Verbraucherzentrale bemängelt hohe Speditionskosten bei Ikea

      Auf absurd errechnete Speditionskosten ist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen in Stichproben bei mehreren Onlineshops gestoßen. Die Verbraucherschützer bemängeln, dass unter anderem Ikea sehr hohe Kosten für die Lieferung berechnet - ganz gleich, wie schwer die bestellte Ware ist.


    1. 13:50

    2. 12:35

    3. 12:15

    4. 11:42

    5. 09:03

    6. 19:07

    7. 19:01

    8. 17:36