1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elon Musk: Tesla Model S bekommt…

Ich denke die Form ist weniger das Problem

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: HeroFeat 24.07.21 - 23:05

    Problematischer finde ich das sie ausschließlich auf Touch Buttons setzen.

    Der Blinker ist ein Touch Button, die auch Hupe usw. Alles nur kleine Buttons wo man sehr viel Übung braucht damit man die dann auch wirklich trift. Und dann sind dann da noch die unabsichtlichen Berührungen beim Steuern.

  2. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: desaboya 25.07.21 - 07:18

    Wenn ich sehe, wie schnell Leute auf der Handytastatur schreiben können, dann wird dafür nicht viel Zeit gebraucht um sich an diese gewöhnen zu können.

    Obs zu versehentlichen Berührungen bei Steuern kommt, kann ich nicht sagen. Ich denke eher nicht.

  3. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: mark4 25.07.21 - 08:10

    Mein das ist kein Problem und funktioniert super.

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Problematischer finde ich das sie ausschließlich auf Touch Buttons setzen.
    >
    > Der Blinker ist ein Touch Button, die auch Hupe usw. Alles nur kleine
    > Buttons wo man sehr viel Übung braucht damit man die dann auch wirklich
    > trift. Und dann sind dann da noch die unabsichtlichen Berührungen beim
    > Steuern.

  4. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: franzropen 25.07.21 - 09:05

    Schreiben die blind oder schauen sie währenddessen aufs Handy?

  5. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: Wakarimasen 25.07.21 - 09:08

    ich schreibe auch teilweise blind, wenn ich nur kurz was eintippe und mich noch mit jemanden unterhalte

  6. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: violator 25.07.21 - 09:19

    Handys haben auch Auto(haha)korrektur. ;)

  7. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: bplhkp 25.07.21 - 09:59

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Problematischer finde ich das sie ausschließlich auf Touch Buttons setzen.
    >
    > Der Blinker ist ein Touch Button, die auch Hupe usw.

    Das Lenkrad ist ganz konsequent kostenoptimiert, keine Lenkstockhebel, die Markenlogoplakette ist auch

    Da sieht man dass Kosteneinsparung beim Facelift eine extrem hohe Priorität hatte. Da stellt sich die Frage wo die Tesla-Entwickler sonst noch ohne Rücksicht auf Verluste an der Kostenschraube gedreht haben.

  8. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: desaboya 25.07.21 - 14:53

    was für Verluste meinst du?

  9. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: bplhkp 25.07.21 - 17:35

    desaboya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was für Verluste meinst du?

    Das war eine übliche Redewendung, die der Duden wie folgt definiert:
    ohne Rücksicht auf Verluste (umgangssprachlich: Verlust, Schaden, Nachteile für sich selbst und andere in Kauf nehmend; rücksichtslos)

  10. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: desaboya 25.07.21 - 17:38

    Und wie soll das nun zum Thema passen?

  11. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: Eheran 26.07.21 - 06:13

    Er fragt (sich), welche anderen Teile an dem Auto noch so fehlen oder schlechter ausgeführt sind. Ist das so schwer zu verstehen?

  12. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: desaboya 26.07.21 - 07:29

    Welche fehlen den und welche sind schlechter ausgeführt? Und wieso gehst du überhaupt davon aus, dass das Lenkrad schlechter ausgeführt ist?

  13. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: Dino13 26.07.21 - 09:11

    desaboya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was für Verluste meinst du?

    Wie kann man so einen einfachen Satz so missverstehen?

  14. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: desaboya 26.07.21 - 10:01

    Es ist ja überhaupt nicht klar, was mit diesem Satz gemeint ist.

  15. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: goggi 26.07.21 - 10:07

    "wenn ich sehe wie schnell menschen auf dem handy tippen" -> hmmm...jaja... und ja, die grammatik beim tippen ist perfekt :D

    Aber klar, beim Autofahren kann man sich ruhig auch mal vertippen.

  16. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: bplhkp 26.07.21 - 11:00

    Der Lenkstockhebel für den Blinker wurde eingespart und durch billige Sensortasten ersetzt.
    Und die Tesla-Lösung mit zwei kleinen Sensorfeldern ohne haptische Trennung direkt nebeneinander halte ich für ganz großen Murks. Man hätte ja zumindest den rechten Blinkerschalter auf die rechte Lenkradseite legen können - das wäre wenigstens ein bisschen verwechslungssicher. Aber so ruft das geradezu nach einer Fehlbedienung.

  17. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: desaboya 26.07.21 - 12:27

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Lenkstockhebel für den Blinker wurde eingespart und durch billige
    > Sensortasten ersetzt.

    Und das soll ein Problem sein weil?

    > Und die Tesla-Lösung mit zwei kleinen Sensorfeldern ohne haptische Trennung
    > direkt nebeneinander halte ich für ganz großen Murks.

    Hast du es denn schon ausprobiert, wie es ist?

  18. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: /mecki78 26.07.21 - 12:33

    desaboya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich sehe, wie schnell Leute auf der Handytastatur schreiben können,

    Während sie drauf schauen und sonst nichts anderes tun. Aber hier muss der Blick auf der Straße bleiben und man muss nebenbei über eine Tonne Gewicht und zig PS gabelte Energie sicher durch den Verkehr steuern. Und während man dann übergreift beim lenken schaltet man halt alles mögliche ein und aus weil man diese Touchbuttons berührt.

    /Mecki

  19. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: desaboya 26.07.21 - 12:42

    /mecki78 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > desaboya schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn ich sehe, wie schnell Leute auf der Handytastatur schreiben können,
    >
    > Während sie drauf schauen und sonst nichts anderes tun. Aber hier muss der
    > Blick auf der Straße bleiben und man muss nebenbei über eine Tonne Gewicht
    > und zig PS gabelte Energie sicher durch den Verkehr steuern.

    Wieso schliesst du das eine vom andere aus? Ich sehe täglich, wieviel Handy während dem Fahren konsumiert wird.

  20. Re: Ich denke die Form ist weniger das Problem

    Autor: bplhkp 26.07.21 - 12:49

    desaboya schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und das soll ein Problem sein weil?
    >
    Weil es eine nicht funktionale Lösung bei einem sicherheitsrelevanten Bauteil ist.
    Tesla ignoriert sämliche Grundsätze der Fehlervermeidung. Das ist ganz, ganz schlechtes Design.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  2. IT Client Security (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Berlin
  4. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 128,90€)
  2. 63,74€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 72,95€)
  3. 108,79€ inkl. Abzug (Vergleichspreis ca. 129€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?
Raumfahrt
Braucht es Kernkraft für den Flug zum Mars?

In den USA werden wieder nukleare Raketentriebwerke für Mars-Reisen entwickelt. Aber wie funktionieren sie und wird Kernkraft dafür überhaupt benötigt?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war wieder ein Irrtum
  2. Raumfahrt Rocketlab baut zwei Marssonden für die Nasa
  3. Raumfahrt Mars-Hubschrauber Ingenuity gerät ins Trudeln

IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer