1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elon Musk: Tesla will Akkus fürs…

Warum Tesla...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum Tesla...

    Autor: Ben Stan 12.02.15 - 15:30

    ...wenn es auch den hier gibt:



    Ist zwar etwas weg vom Thema, aber in Natur sieht der so edel aus...



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.15 15:33 durch Ben Stan.

  2. Re: Warum Tesla...

    Autor: m9898 12.02.15 - 15:53

    Ben Stan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...wenn es auch den hier gibt:
    >
    > i.imgur.com
    >
    > Ist zwar etwas weg vom Thema, aber in Natur sieht der so edel aus...

    Warum Land Rover, wenn es auch Maserati gibt? Andere Zielgruppe, andere Anforderungen...

  3. Re: Warum Tesla...

    Autor: the-fred 12.02.15 - 15:59

    Ben Stan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...wenn es auch den hier gibt:
    >
    > i.imgur.com
    >
    > Ist zwar etwas weg vom Thema, aber in Natur sieht der so edel aus...

    Es gibt halt auch Menschen, die BMW nicht mögen oder wollen.

    Errare humanum est, sed in errare perseverare diabolicum. ->
    Irren ist menschlich, aber auf Irrtümern zu bestehen ist teuflisch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.15 15:59 durch the-fred.

  4. Re: Warum Tesla...

    Autor: AndyMt 12.02.15 - 16:13

    Naja - weil das kein E-Auto ist, sondern ein Hybrid. Und unpraktisch ist er auch im Vergleich. Ausserdem ist es ein BMW - würd ich persönlich nie wieder kaufen.

    Sieht aber wirklich gut aus, muss ich zugeben.

  5. Re: Warum Tesla...

    Autor: Anonymer Nutzer 12.02.15 - 16:25

    Auch bloss eine (hübsche) Tussi auf Rädern, mehr nicht.

  6. Re: Warum Tesla...

    Autor: |=H 12.02.15 - 16:28

    Das Tesla Model S ist nun auch nicht gerade ein Designreinfall, bietet mehr Platz und beginnt bei knapp über 70.000¤ und nicht erst bei 120.000¤.

  7. Re: Warum Tesla...

    Autor: Anonymer Nutzer 12.02.15 - 16:29

    Für 120.000 EUR kriegst Du sogar das beste Modell in der Vollausstattung. Model S85D, glaub ich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg
  3. Remsgold Chemie GmbH & Co. KG, Winterbach
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,49€
  2. 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PB60: Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos
PB60
Adminpasswort auf Asus-Rechnern wirkungslos

Rechner aus der PB60-Serie hätten sehr leicht unbrauchbar gemacht werden können.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Vivobook Flip 14 Asus-Convertible verwendet AMD Renoir ab 600 US-Dollar
  2. Asus 43-Zoll-Monitor hat HDMI 2.1 für die kommenden Konsolen
  3. ROG Phone 3 im Test Das Hardware-Monster nicht nur für Gamer

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer


    Programmiersprache Go: Schlanke Syntax, schneller Compiler
    Programmiersprache Go
    Schlanke Syntax, schneller Compiler

    Die objektorientierte Programmiersprache Go eignet sich vor allem zum Schreiben von Netzwerk- und Cloud-Diensten.
    Von Tim Schürmann