1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erste Teilchenkollisionen im LHC

Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: Angst-Hase 24.11.09 - 11:44

    sie simulieren ja nicht, sie schiessen ja mit realer materie durch die gegend. somit wäre es doch durchaus denkbar das da die entstehung eines neuen universums ausgelöst wird, oder?

    wissen tun sie im grunde ja nicht was sie da tun ... denn wäre es so, wären diese versuche nicht nötig.

    der mensch spielt wiedermal "gott" und glaubt alles im griff zu haben. ist wie in wiesbaden wo man dachte man könne die erdwärme nutzen und bohrt halt mal dumm rum. als dann das wasser mit enormen druck nach oben kam pumpte man beton rein und glaubte das "loch" wieder stopfen zu können. nun ist die innenstadt mit betonschlacke zugespült. tja, wenn deppen am werk sind ...

  2. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: cnewton 24.11.09 - 11:47

    Angst-Hase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sie simulieren ja nicht, sie schiessen ja mit realer materie durch die
    > gegend. somit wäre es doch durchaus denkbar das da die entstehung eines
    > neuen universums ausgelöst wird, oder?
    >
    > wissen tun sie im grunde ja nicht was sie da tun ... denn wäre es so, wären
    > diese versuche nicht nötig.
    >
    > der mensch spielt wiedermal "gott" und glaubt alles im griff zu haben. ist
    > wie in wiesbaden wo man dachte man könne die erdwärme nutzen und bohrt halt
    > mal dumm rum. als dann das wasser mit enormen druck nach oben kam pumpte
    > man beton rein und glaubte das "loch" wieder stopfen zu können. nun ist die
    > innenstadt mit betonschlacke zugespült. tja, wenn deppen am werk sind ...

    Ich bezieh mich mal auf deine Überschrift:
    Wenn sie ein neues Universum erschaffen, dann.......bräuchtest Du DIESES mit Deinem Blödsinn nicht mehr zumüllen.

  3. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: Angst-Hasen-Streichler 24.11.09 - 11:48

    man weiß sehr genau was man da macht. Man will nur Beweise. Und nein es entsteht kein "neues Universum" ...

  4. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: blubbb 24.11.09 - 11:49

    Angst-Hase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > der mensch spielt wiedermal "gott" und glaubt alles im griff zu haben.

    Vielleicht hat der Herr der als "Gott" bezeichnet wird vor langer langer langer Zeit auch nicht gewusst was er tat und so aus versehen unser Universum geschaffen ;)

  5. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: Hasenjäger 24.11.09 - 11:50

    "durchaus denkbar das da die entstehung eines neuen universums ausgelöst wird, oder? "
    - Und wenn schon? Vielleicht wird es ja eins ohne Kriege etc ...

    "der mensch spielt wiedermal 'gott'"
    - Inwiefern denn? Man lässt BleiIonen sich zerklatschen. Was ist daran "Gott" spielen? Sie fordern weder Opfer von uns noch, daß wir kein Hühnerfleisch essen und Alufolienhüte tragen ...

    "ist wie in wiesbaden wo man dachte man könne die erdwärme nutzen und bohrt halt mal dumm rum."
    - Du wirst doch nicht ein paar Hessen, die einen Bembel Äppler zu viel im Kopp hatten, mit den Herren (und Damen) vom CERN vergleichen wollen?

  6. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: Molliger Troller 24.11.09 - 11:51

    solange sie noch weit von dem Energie-Niveau der im Weltall rumsausenden Teilchen weg sind, mache ich mir um ein neues Universum wenig Gedanken... und wenn eines entsteht... gibt es viel Arbeit und wir erreichen bestimmt Vollbeschäftigung...

  7. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: witzbeutel 24.11.09 - 11:52

    wer schieß denn nicht gerne seine (gen-) materie durch die gegend ? muharharhar

  8. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: Vorteile des neuen 24.11.09 - 11:52

    es wird kein neues universum entstehen, da diese kollisionen im weltall zum bleistift ständig passieren und kein neues Universum jedes mal entsteht.

  9. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: Pingponguin 24.11.09 - 11:54

    Neues Universum? Davon gibt es schon 119 Stück:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Neue_Universum

  10. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: Hasenjäger 24.11.09 - 11:54

    Schon klar. Aber was soll man so jemandem schon antworten ausser so etwas oder "geh sterben"? Da fand ich das von mir doch netter.

  11. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: gagabubu 24.11.09 - 11:56

    "der mensch spielt wiedermal 'gott'"

    ja, wieder und immmer weider: Populous, Black&White, Spore

    http://www.dmoz.org/Games/Video_Games/Simulation/God_Games/

  12. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: ret54 24.11.09 - 11:59

    Ja. Das ist wie damals als man einfach mal einen Zaun um Tiere herum gebaut hat. Damit sie nicht weglaufen udn leichter zu jagen sind. Oder als man gezielt Samen gestreut hat, damit man nicht so weit laufen muss um Nahrungspflanzen zu finden.

    Trial and Error hat noch nie funktioniert!

  13. 10000 % ACK

    Autor: d2 24.11.09 - 12:00

    Besser kann man den Blödsinn nicht kommentieren :-)

  14. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: Hasenjäger 24.11.09 - 12:01

    Ob damals wohl auch Leute geschrien haben, dass man "Gott" spielen würde und die Welt untergeht, wenn man weitermacht?

  15. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: mOmO2222 24.11.09 - 12:01

    Zitat eines Freundes: «CERN LHC will probably kill us but what the hell lets see what happens!»

    da kann ich mich nur anschliessen ;)

  16. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: Most 24.11.09 - 12:03

    Vor 500.000 Jahren, in einer kleinen Höhle nicht weit vor hier:

    "sie simulieren ja nicht, sie reiben ja mit realen stöckchen aneinander. somit wäre es doch durchaus denkbar das da ein Waldbrand entsteht und die ganze Erde abbrennt, oder?

    wissen tun sie im grunde ja nicht was sie da tun ... denn wäre es so, wären diese versuche nicht nötig.

    der mensch spielt wiedermal "gott" und glaubt alles im griff zu haben. ist wie im neandertal wo man dachte man könnte spitze steine als speerspitzen nutzen. als dann der kleine ugh! damit spielte, hat er sich in den Finger geschnitten.
    tja, wenn deppen am werk sind ...

  17. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: gagabubu 24.11.09 - 12:04

    ...und in vielen jahren ist die menschheit durch neue technologien in der Lage die Higgs-Boson-Teilchen von der Materie fernzuhalten oder so. Dadurch ist die Gravitation überwunden und wir können Überlichtgeschwindigkeit erreichen und so weiter... endlich Star Trek Live.

  18. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: Bouncy 24.11.09 - 12:05

    Vorteile des neuen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es wird kein neues universum entstehen, da diese kollisionen im weltall zum
    > bleistift ständig passieren
    nein tun sie nicht. jedenfalls nicht, dass man davon wüßte und mit bestimmtheit sagen könnte, dass es passiert.
    > und kein neues Universum jedes mal entsteht.
    auch das weiß man nicht. oder kannst du ausschließen, dass wir von anderen universen umgeben sind?

  19. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: gagabubu 24.11.09 - 12:05

    da hat der freund aber trotzdem was nachgebabbelt ohne selber ahnung davon zu haben.

  20. Re: Was wenn Sie ein neues Universum erzeugen?

    Autor: Johannes B. Cerner 24.11.09 - 12:05

    Es wird nicht der Urknall simuliert, sondern der Zustand des Universums kurz nach dem Urknall.
    Gewaltiger Unterschied :)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. Hays AG, Ingolstadt
  3. DATAGROUP Köln GmbH, verschiedene Standorte
  4. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 369,45€ (Bestpreis!)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronakrise: Die Maske schreibt mit
Coronakrise
Die Maske schreibt mit

Ein Startup aus Japan hat einen intelligenten Mundschutz entwickelt, der die Worte des Trägers aufnehmen, übersetzen und verschicken kann. Ein Problem gibt es aber bei der Zielgruppe.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Coronakrise Unternehmen könnten längerfristig auf Homeoffice setzen
  2. Curevac Tesla baut mobile Moleküldrucker für Corona-Impfstoff
  3. Jens Spahn Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
Zukunft in Serien
Realistischer, als uns lieb sein kann

Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.
Von Peter Osteried

  1. Power-to-Liquid Sunfire plant E-Fuels-Produktion in Norwegen
  2. Gebäudetechnik Thyssen-Krupp baut neuen Aufzugsturm
  3. Airbus Elektronische Nasen sollen Sprengstoff aufspüren

Staupilot: Wie deutsche Hersteller beim autonomen Fahren rumeiern
Staupilot
Wie deutsche Hersteller beim autonomen Fahren rumeiern

Vom kommenden Jahr an dürfen erstmals selbstfahrende Autos in Deutschland unterwegs sein. Doch kein Hersteller verspricht ein konkretes Produkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Hochautomatisiertes Fahren UN beschließt Vorgaben für Staupiloten
  2. Auto BMW und Daimler beenden Kooperation zum autonomen Fahren
  3. Autonomes Fahren Entwickler baut selbstfahrendes Auto für GTA V