1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FAA: Privatdrohnen gefährden…
  6. Thema

Beschränkung des Herstellers

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Beschränkung des Herstellers

    Autor: Anonymer Nutzer 28.11.14 - 22:01

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zeig mir ein video in dem ein normal geladener akku in einem mixxer oder
    > ähnlichem zerlegt wird und dabei groß irgendwelche kinetische oder
    > thermische Energie freisetzt. Dann reden wir weiter.
    >
    > Zumal Akkus der neusten Generation eh nur noch schwer zu entflammen sind.
    >

    Ich sehe du hast die vorgeschlagenen Videos nicht angeschaut. Ob die perfekt behandelt wurden weiß ich nicht aber sicher nicht besser oder schlechter als Drohnenakkus. Und wenn ein Drohnenakku mit mehreren 100km/h irgendwo aufprallt könnte es sehr eng werden...


    > Und zum thema Plastik und co.
    > Du bist also der meinung das 1kg metall die gleiche wirkung hat wie 1kg
    > Gänsefedern? Oo
    Als ersten, hab ich auch nur ansatzweise etwas in der Richtung geschrieben?

    Und rein physikalisch, kommt darauf an!
    Welche Wirkung?
    Welche Umstände?
    Wie sehr darf ich die Federn komprimieren?

  2. Re: Beschränkung des Herstellers

    Autor: Anonymer Nutzer 29.11.14 - 06:08

    "Overcharged" .... da muss ich mir nix zu anschauen.

  3. Re: Beschränkung des Herstellers

    Autor: Anonymer Nutzer 29.11.14 - 20:58

    Das war eines der Videos. Probier doch mal:

    DJI F550 Hexacopter (...) burning LiPo

    Der Rasen war aber sicher voll hart...

  4. Re: Beschränkung des Herstellers

    Autor: icxoev 29.11.14 - 21:33

    Hier mal zwei videos von Vogelschaden, den man sich nicht wüncht, es muss nicht immer gleich die Turbine sein.

    https://www.youtube.com/watch?v=tHTWJ8qDcfk

    https://www.youtube.com/watch?v=TlDWCDnXZ2k

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HALFEN GmbH, Langenfeld
  2. SySS GmbH, Tübingen
  3. Deloitte, Leipzig
  4. Stadtverwaltung Bretten, Bretten

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 34,90€ (Vergleichspreis 44,85€)
  2. 25€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis mit Saturn, Vergleichspreis 40€
  3. (u. a. Seagate Expansion Desktop 6 TB/8 TB für 99€/129€ und Seagate Expansion Portable 5 TB...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12