1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › FAA: Privatdrohnen gefährden…

Dji wird schonmal nicht gekauft!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dji wird schonmal nicht gekauft!

    Autor: kingthelion 28.11.14 - 15:23

    Kwt.

  2. Re: Dji wird schonmal nicht gekauft!

    Autor: j4rted 28.11.14 - 16:39

    Halte dich an das Gesetz, flieg nicht in Flughafennähe und schon hast du keine Probleme mit einer DJI. Bin mit meiner Phantom super zufrieden. Wie du dem Artikel entnehmen kannst, wurde diese Sperre wurde da ja nicht aus Spaß eingebaut.

  3. Re: Dji wird schonmal nicht gekauft!

    Autor: southy 28.11.14 - 17:12

    Meine Rede:

    Wer nicht auf die dämliche Idee kommt, neben einem Flughafen zu starten, hat keine Probleme.

    Und wer auf diese Idee kommt weil er das Risiko nicht einschätzen kann, sollte froh sein über die Sperre.

    Also was war nochmal genau Dein Gegenargument, kingthelion?

  4. Re: Dji wird schonmal nicht gekauft!

    Autor: AnyKey 28.11.14 - 17:28

    Weil der Phantom mittlerweile in jeder Schlagzeile als die ultimative Ready to Fly Killerdrohne aka "Deppenstempel" herhalten muss.

  5. Re: Dji wird schonmal nicht gekauft!

    Autor: GeRe 28.11.14 - 18:31

    Er hat keine Argumente. Das ist ja gerade das Problem von uns DJI QuadroCopter Fliegern. In Unkenntnis wird einfach daher geredet z.T. ohne jeden Sinn und Verstand. DJI hat bei der Phantom 2 Vision Plus die Flugverbotszonen schon seit einem halben Jahr in Ihrer Software eingebracht. Du kannst in der verbotenen Zone überhaupt nicht starten. Natürlich gesteuert durch GPS. Und ohne GPS Unterstützung fliegt man wohl kaum.

    ciao
    gerd

  6. Re: Dji wird schonmal nicht gekauft!

    Autor: Flyns 29.11.14 - 02:57

    kingthelion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kwt.


    Wow, Respekt, dass du deine unglaubliche Ignoranz so offen zeigst.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau
  2. Vanderlande Industries GmbH, Mönchengladbach, Veghel (Niederlande)
  3. RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 2,44€
  3. 1,99€
  4. (-78%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Confidential Computing: Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser
Confidential Computing
Vertrauen ist schlecht, Kontrolle besser

Die IT-Welt zieht in die Cloud und damit auf fremde Rechner. Beim Confidential Computing sollen Daten trotzdem während der Nutzung geschützt werden, und zwar durch die Hardware - keine gute Idee!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Gaia-X Knoten in Altmaiers Cloud identifzieren sich eindeutig
  2. Gaia-X Altmaiers Cloud-Pläne bleiben weiter wolkig
  3. Cloud Ex-SAP-Chef McDermott will Servicenow stark expandieren

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

  1. Valve: Half-Life schickt Alyx in City 17
    Valve
    Half-Life schickt Alyx in City 17

    Zwischen dem ersten und dem zweiten Half-Life sind Spieler im Vollpreisspiel Half-Life Alyx als Widerstandskämpferin unterwegs - laut Valve mit jedem PC-basierten Virtual-Reality-Headset.

  2. Mobilfunk: Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA
    Mobilfunk
    Trump will Apple als Ausrüster für 5G in den USA

    Apple soll laut US-Präsident Trump den nationalen Notstand für die Telekommunikation beenden und 5G-Ausrüster werden. Der iPhone-Hersteller hat darauf bisher nicht reagiert.

  3. Lime: E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung
    Lime
    E-Scooter-Anbieter stellt Kunden Bußgelder in Rechnung

    Mit dem E-Scooter bei Rot über die Ampel fahren kostet zwischen 60 und 180 Euro. Das und mehr müssen die Kunden von Lime künftig selbst bezahlen.


  1. 20:02

  2. 18:40

  3. 18:04

  4. 17:07

  5. 16:47

  6. 16:28

  7. 16:02

  8. 15:04