1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fahrsicherheit: Head Up Displays…

Fahrsicherheit: Head Up Displays lenken Autofahrer ab

Auf die Windschutzscheibe im Auto eingeblendete Hinweise haben offenbar einen unerwünschten Effekt auf die Fahrsicherheit. Sogenannte Head Up Displays (HUD) sollten den Fahrer eigentlich entlasten - doch das scheint nicht zu stimmen, geht aus einem Forschungsbericht hervor.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. HUD ist eine super Sache ! 17

    Moffis | 30.06.15 09:21 05.07.15 20:33

  2. "Forschungsbericht" 15

    hubie | 30.06.15 09:04 02.07.15 00:30

  3. Und Tacho und Drehzahlmesser erst. (Seiten: 1 2 3 4 ) 75

    gadthrawn | 30.06.15 09:09 01.07.15 19:11

  4. Bewegung lenkt ab 3

    /mecki78 | 30.06.15 11:39 01.07.15 11:13

  5. Fahrzeug steuern lenkt auch vom Verkehr ab 5

    Anonymer Nutzer | 30.06.15 15:53 01.07.15 11:06

  6. Bitte Originalartikel lesen 8

    Geraldinho | 30.06.15 10:49 30.06.15 16:40

  7. Fokusebene 3

    nobs | 30.06.15 10:25 30.06.15 16:20

  8. Bitte auch mal eine Raucherstudie machen 3

    Golressy | 30.06.15 14:15 30.06.15 16:12

  9. "Studie beweist das ich tot sein müsste" 7

    User2 | 30.06.15 11:45 30.06.15 15:15

  10. Was lenkt mehr ab? 1

    borg | 30.06.15 14:13 30.06.15 14:13

  11. nur halb zustimme 1

    Golressy | 30.06.15 14:08 30.06.15 14:08

  12. Und im Vergleich zum herkömmlichen Navi? 1

    Freiberufler | 30.06.15 13:45 30.06.15 13:45

  13. Das bestreite ich.... 3

    ralf.wenzel | 30.06.15 11:09 30.06.15 12:35

  14. Sie haben durchaus recht 3

    Sharra | 30.06.15 12:03 30.06.15 12:31

  15. intensives Nachdenken lenkt auch ab... 4

    III | 30.06.15 09:22 30.06.15 12:04

  16. Alltagstypisch 2

    24g0L | 30.06.15 09:21 30.06.15 11:06

  17. Navi mit Sprachsteuerung 1

    AllDayPiano | 30.06.15 11:00 30.06.15 11:00

  18. Wofür man nicht alles Studien braucht 3

    Itchy | 30.06.15 09:32 30.06.15 10:44

  19. Gewöhnungseffekt abwarten 5

    twocent | 30.06.15 09:29 30.06.15 10:37

  20. Information-Overload 4

    NeoTiger | 30.06.15 09:32 30.06.15 10:30

  21. * Gewöhnungssache * 1

    derchi | 30.06.15 10:22 30.06.15 10:22

  22. Bremsen sind offensichtlich Schuld an Unfällen... 1

    sedremier | 30.06.15 10:16 30.06.15 10:16

  23. ergebnisse resultieren... 2

    Atomio | 30.06.15 09:30 30.06.15 10:08

  24. Fahren verbieten 10

    inZaneX | 30.06.15 08:56 30.06.15 10:03

  25. schulterblick lenkt auch ab... 1

    Bruce Wayne | 30.06.15 09:27 30.06.15 09:27

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. System Developer Inhouse (m/w/d)
    AUSY Technologies Germany AG, München
  2. IT-ProzessmanagerIn (m/w/d)
    Helmholtz Zentrum München, Oberschleißheim bei München
  3. Projektmanager Digital (m/w/d)
    Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG, München
  4. Technical Consultant Digitalisierung SAP (d/m/w)
    INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken, Leipzig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 25,64€ (Bestpreis)
  3. 22,49€
  4. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sysadmin Day 2021: Immer mit dem Ohr an der Festplatte
Sysadmin Day 2021
Immer mit dem Ohr an der Festplatte

Zum Sysadmin Day ein Blick auf einen Beruf, den ich fast zehn Jahre ausübte und immer wieder merkte: Ohne ausgeprägte Flexibilität ist er kaum zu bewältigen.
Ein Erfahrungsbericht von Jörg Thoma


    Gesetz tritt in Kraft: Die Uploadfilter sind da
    Gesetz tritt in Kraft
    Die Uploadfilter sind da

    Ab sofort haften große Plattformen für die Uploads ihrer Nutzer. Zu mehr Lizenzvereinbarungen hat das bei der Gema noch nicht geführt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Uploadfilter beschlossen Vielen Dank, Herr Voss und Herr Oettinger
    2. Urheberrecht reformiert Bundestag beschließt Uploadfilter und Leistungsschutzrecht
    3. Urheberrechtsreform Koalition verschärft Uploadfilter für Sportsendungen

    VW ID.4 im Test: Schön brav
    VW ID.4 im Test
    Schön brav

    Eine Rakete ist der ID.4 nicht. Dafür bietet das neue E-Auto von VW viel Platz, hält Spur und Geschwindigkeit - und einmal geht es sogar sportlich in die Kurve.
    Ein Test von Werner Pluta

    1. Höhere Ladeleistung Volkswagen macht den ID.3 teurer
    2. ID.X VW baut elektrischen Golf-GTI-Nachfolger - als Konzept
    3. Elektroauto VWs Performance-Modell ID.4 GTX ist bestellbar