1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Falschparker: Berlin plant…

Geil, Massenüberwachung in einer Demokratie

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Geil, Massenüberwachung in einer Demokratie

    Autor: flasherle 07.12.21 - 13:53

    wer hat sich das denn nicht gewünscht...

  2. Re: Geil, Massenüberwachung in einer Demokratie

    Autor: Hanyoelo 07.12.21 - 21:19

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wer hat sich das denn nicht gewünscht...


    Also ich wünsch mir das schon lange. Funktioniert in den Niederlanden auch super. Gegen Autofahrer und vor allem Falschparker kann man nicht har genug vorgehen.

  3. Re: Geil, Massenüberwachung in einer Demokratie

    Autor: EndzeitUwe 07.12.21 - 22:34

    Hanyoelo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > flasherle schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wer hat sich das denn nicht gewünscht...
    >
    > Also ich wünsch mir das schon lange. Funktioniert in den Niederlanden auch
    > super. Gegen Autofahrer und vor allem Falschparker kann man nicht har genug
    > vorgehen.


    Richtig! Und hoffentlich gibt es bald auch Gesichtserkennung, denn gegen Fahrradfahrer und Fußgänger kann man gar nicht hart genug vorgehen.
    Die Technologie können wir bei den Chinesen einkaufen.

  4. Re: Geil, Massenüberwachung in einer Demokratie

    Autor: Lemo 08.12.21 - 01:33

    EndzeitUwe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hanyoelo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > flasherle schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > wer hat sich das denn nicht gewünscht...
    > >
    > >
    > > Also ich wünsch mir das schon lange. Funktioniert in den Niederlanden
    > auch
    > > super. Gegen Autofahrer und vor allem Falschparker kann man nicht har
    > genug
    > > vorgehen.
    >
    > Richtig! Und hoffentlich gibt es bald auch Gesichtserkennung, denn gegen
    > Fahrradfahrer und Fußgänger kann man gar nicht hart genug vorgehen.
    > Die Technologie können wir bei den Chinesen einkaufen.

    Du vergisst leider die inhaltliche Begründung.
    Falschparker parken falsch, das ist eine valide Begründung. Sie behindern damit nicht nur den Verkehr (auch Radfahrer) sondern gefährden mitunter auch Mitmenschen (Feuerwehrzufahrten, zu enge Straßen für Rettungswagen etc)

  5. Re: Geil, Massenüberwachung in einer Demokratie

    Autor: EndzeitUwe 08.12.21 - 20:51

    Lemo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du vergisst leider die inhaltliche Begründung.
    > Falschparker parken falsch, das ist eine valide Begründung. Sie behindern
    > damit nicht nur den Verkehr (auch Radfahrer) sondern gefährden mitunter
    > auch Mitmenschen (Feuerwehrzufahrten, zu enge Straßen für Rettungswagen
    > etc)

    Mal davon abgesehen dass in meiner Aussage eine leichte Ironischen Unterton hat,
    setzt dich an einer Stark befahrenen Kreuzung und zähl wie fiele Fahrradfahrer, Autofahrer und Fußgänger bei Rot die Ampel überfahren/gehen oder sonstige Vorfahrtsregel missachten.
    Dann überlegst du wen du davon Strafrechtlich verfolgen kannst, ah richtig nur jene die ein Kennzeichen tragen.
    Also eine Inhaltliche Begründung ist definitiv gegeben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Analyst IT Controlling / Reporting (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf
  2. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. ERP-Systembetreuer (m/w/d)
    Ragaller GmbH & Co. Betriebs KG, Langenweddingen
  4. Technical Support Analyst (m/w/d)
    Homann Feinkost GmbH, Bad Essen, Lintorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.599€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  2. 447,97€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 1.699€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  4. (u.a. Control Ultimate Edition für 9,99€, Ghosts 'n Goblins Resurrection für 14,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT Trends 2022: Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger
IT Trends 2022
Gartners magische Jahresvorschau für ahnungslose Anzugträger

Bei Gartner sind nicht nur die Quadranten magisch, auch die Jahresvorschau samt Trends hat nur bedingt mit der Realität zu tun.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Logitech Signature M650 im Hands-on: Maus mit Bolt-Technik gibt es auch für Linkshänder
    Logitech Signature M650 im Hands-on
    Maus mit Bolt-Technik gibt es auch für Linkshänder

    Logitech hat mit der Signature M650 eine weitere Maus mit Bolt-Technik vorgestellt. Es gibt sie nicht nur für Linkshänder in zwei Größen.
    Ein Hands-on von Ingo Pakalski

    1. Logitech Litra Glow Webcam-Beleuchtung zum Anstecken für Videokonferenzen
    2. MX Keys Mini Logitech bringt kompakte Flachtastatur für PCs und Macs
    3. Tap Scheduler Logitech macht Suche nach Konferenzraum leichter

    BKA: Das führt nur zu unnötigen Nachfragen
    BKA
    "Das führt nur zu unnötigen Nachfragen"

    Eine Akte beweise: Das BKA wolle die Herkunft der Daten in den Encrochat- und Sky-ECC-Verfahren verschleiern, sagt der Anwalt Johannes Eisenberg. Nicht die einzige Wendung in den Fällen.
    Ein Interview von Moritz Tremmel

    1. Encrochat-Hack "Damit würde man keinen Geschwindigkeitsverstoß verurteilen"
    2. BKA Präsident Bereits über 900 Verhaftungen durch Encrochat-Hack
    3. Kryptohandys Allein Berlin erwartet 650 Encrochat-Verfahren