1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Falschparker: Berlin plant…

Parkautomat mit Kennzeichen ....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Parkautomat mit Kennzeichen ....

    Autor: tomate.salat.inc 07.12.21 - 19:42

    .... Mal abgesehen das ich die Videoüberwachung für "Geht viel zu weit" halte, finde ich das einfach nur assozial.

    Wenn ich ein Parkticket löse und zurück komme, dann schaue ich immer wie viel Zeit noch übrig ist. Im Falle von so 30+-Min gucke ich mich um, ob ich jemanden finden kann, dem ich das Ticket geben kann. Damit hab ich schon einige glücklich gemacht (auch wenn die Personen oft erstmal sehr irritiert von mir sind, weil ich gerne schon aus der Ferne auf mich aufmerksam mache ^^). Finde ich keinen, dann geht das Ticket zurück in den Automaten - sodass es möglichst gut Sichtbar, aber auch vorm Wetter geschützt ist.

    Würde mich nicht wundern, wenn man genau sowas verhindern möchte ....

  2. Re: Parkautomat mit Kennzeichen ....

    Autor: berritorre 07.12.21 - 20:40

    Es ist einfach unheimlich ineffizient sowas mit Leuten zu machen, die durch die Stadt laufen. Darum geht es. Würde mich nicht wundern, wenn die Kosten für die "manuelle" Kontrolle die Einnahmen durch die Parkgebühren überschreiten würden. Mit den Fahrzeugen lässt sich sowas wesentlich schneller kontrollieren. Da fährt man einfach im Abstand von 10-15min durch die gleiche Strasse und gleich die Daten mit der Datenbank ab, wer bezahlt hat. Wenn man bei der ersten Runde nicht bezahlt hat, dann hat man halt noch die Chance bis zur zweiten Runde zu bezahlen.

    Funktioniert hier in São Paulo schon seit geraumer Zeit so, nur dass es keine Parkscheinautmaten gibt, sondern man löst den "Parkschein" via App, mit Standort und Kennzeichen. Die App warnt dich dann auch, wenn deine Zeit abläuft und je nach Parkzone kannst du nochmal per App was "nachwerfen". Mehr als 2x ist glaube ich aber sowieso nicht erlaubt.

    Die Daten müssen ja nicht lange gespeichert werden, sehe also kein grösseres Problem dabei.

  3. Re: Parkautomat mit Kennzeichen ....

    Autor: Hanyoelo 07.12.21 - 21:21

    tomate.salat.inc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .... Mal abgesehen das ich die Videoüberwachung für "Geht viel zu weit"
    > halte, finde ich das einfach nur assozial.
    >
    > Wenn ich ein Parkticket löse und zurück komme, dann schaue ich immer wie
    > viel Zeit noch übrig ist. Im Falle von so 30+-Min gucke ich mich um, ob ich
    > jemanden finden kann, dem ich das Ticket geben kann. Damit hab ich schon
    > einige glücklich gemacht (auch wenn die Personen oft erstmal sehr irritiert
    > von mir sind, weil ich gerne schon aus der Ferne auf mich aufmerksam mache
    > ^^). Finde ich keinen, dann geht das Ticket zurück in den Automaten -
    > sodass es möglichst gut Sichtbar, aber auch vorm Wetter geschützt ist.
    >
    > Würde mich nicht wundern, wenn man genau sowas verhindern möchte ....


    Warum nicht einfach per App ein Ticket ziehen? Mach ich schon lange so, dann bezahlt man auch nur wirklich für die Zeit die man steht und muss sich auch keine Gedanken mehr ums verlängern machen.

  4. Re: Parkautomat mit Kennzeichen ....

    Autor: Lemo 08.12.21 - 01:34

    Hanyoelo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Warum nicht einfach per App ein Ticket ziehen? Mach ich schon lange so,
    > dann bezahlt man auch nur wirklich für die Zeit die man steht und muss sich
    > auch keine Gedanken mehr ums verlängern machen.

    Weil in Deutschland für die Oma Gertrud, die mit ihren 90 Jahren zwar kaum noch laufen aber ganz ganz sicher Auto fahren kann, alles noch so funktionieren muss wie 1950.

  5. Re: Parkautomat mit Kennzeichen ....

    Autor: Neuro-Chef 08.12.21 - 04:55

    berritorre schrieb:
    > Die Daten müssen ja nicht lange gespeichert werden, sehe also kein
    > grösseres Problem dabei.
    "Müssen" nicht, "werden" aber meistens trotzdem.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  6. Re: Parkautomat mit Kennzeichen ....

    Autor: berritorre 08.12.21 - 20:12

    > "Müssen" nicht, "werden" aber meistens trotzdem.

    Klar, das ist aber wieder ein anderes Problem. Da müssen dann halt die Datenschutzbeauftragten mal drauf schauen.

  7. Re: Parkautomat mit Kennzeichen ....

    Autor: Neuro-Chef 09.12.21 - 08:22

    berritorre schrieb:
    > > "Müssen" nicht, "werden" aber meistens trotzdem.
    > Klar, das ist aber wieder ein anderes Problem. Da müssen dann halt die
    > Datenschutzbeauftragten mal drauf schauen.
    Eigentlich ist es in diesem Fall genau wie in allen anderen:
    Sicher sind nur Daten, die garnicht erst erfasst werden.

    Datenschutzbeauftragte gibt es zu wenige und dürfen immer noch nicht viel, darauf darf man nicht hoffen.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Application Engineer (m/w/d)
    IBC SOLAR AG, Bad Staffelstein
  2. SAP MM/WM Junior Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Villingen-Schwenningen
  3. C/C++ Elektrotechniker / Informatiker als Softwaretester (m|w|d)
    SALT AND PEPPER Technology GmbH & Co. KG, Osnabrück
  4. Nachwuchskraft (m/w/d) für das F³-Förderungsprogramm
    Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de