Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ferrari: Die Formel 1 sucht nach…

Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: Anonymster Benutzer 18.02.15 - 12:51

    Die Formel 1 war früher mal der Gladiatorkampf der Moderne. Rennfahrer-Helden flogen ohne Sicherheitsfeatures mit ihren 1000 PS Boliden über zu schmale Auslaufzonen direkt und schlugen mit Fullspeed auf Betonmauern auf ... was für eine Gaudi ! Als man nach Unfällen noch die Piloten mühsam aus dem total ausgebrannten Wagen rauskratzen musste, und Crashs noch mit dem Wort Armageddon beschrieben werden konnten, da sass man gebannt vor der Glotze, und erfreute sich an den Massenkarambolagen beim Start. Wenn dann mal einer der Piloten starb, machte man auf ganz traurig und fragte sich wie das nur passieren konnte und dass man was machen müsste .... 2 Wochen später war das Thema aber 13 Tage alter kalter Kaffee und man hoffte wieder, dass eins der Autos bei vollem Speed abhebt, ein paar Pirouetten in der Luft dreht und mit dem Pneus zum Himmel gerichtet aufschlägt ....

    Wie im Kino ... nur in echt !! [/IRONIE]

  2. Re: Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.02.15 - 12:57

    Also Blechschäden sind ohne Frage spektakulär und gehören dazu. Es sollten aber Blechschäden bleiben. Wie abgestumpft muss man denn sein, dass es einem nicht zumindest mal ein flaues Gefühl im Magen beschert, wenn bei so einem Rennen einer draufgeht? Sowas darf nie wieder passieren und gehört auch nicht in den Sport.

    Und Massencarambolagen beim Start gibt es in der aktuellen Formel 1 immer noch genug. *hust*Grosjean*hust*

  3. Re: Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: Cyrion 18.02.15 - 13:14

    Mal an sarkasmus gedacht?

  4. Re: Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: Dwalinn 18.02.15 - 14:10

    Mag Sarkasmus sein, aber spiegelt ganz gut viele Zuschauer wieder die nur auf Aktion in Form von Unfällen aus sind.... erinnert mich an die Simpsons Nascar folge :)

  5. Re: Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.02.15 - 14:13

    Ich wollte damit auch nicht den TE selbst angesprochen wissen, sondern das Thema lediglich aufgreifen. Wie Dwalinn schon schreibt, es gibt genug Idioten, die das tatsächlich so sehen.

  6. Re: Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: tomatentee 19.02.15 - 10:46

    Wie die ganzen IOM TT Crash Compilations auf Youtube zeigen...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bechtle Onsite Services GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. prismat, Dortmund
  3. BWI GmbH, deutschlandweit
  4. AGF Videoforschung GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  2. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Darpa: US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen
    Darpa
    US-Militär will Pflanzen als Schadstoffsensoren einsetzen

    Robust, unauffällig und einfach einzusetzen: Die Darpa will Pflanzen genetisch so manipulieren, dass sie als Sensoren eingesetzt werden. Die natürlichen Sensoren sollen beispielsweise Bomben, biologische, chemische oder radioaktive Kampfstoffe erkennen.

  2. Snpr External Graphics Enclosure: KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro
    Snpr External Graphics Enclosure
    KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

    Externe Gehäuse für Grafikkarten sind oft klobig, das Snpr External Graphics Enclosure von KFA2 ist eine Ausnahme. Darin steckt eine extrem kompakte Geforce GTX 1060, die der Hersteller für die Grafikbox entwickelt hat. Zudem ist der Preis ansprechend.

  3. IOS 11 und iPhone X: Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen
    IOS 11 und iPhone X
    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

    Das iPhone X bietet nicht nur neue Hardware. Auch der Umgang mit Apps verändert sich dank neuer Auflösung, neuem Bildformat und neuer Gesten. Wir sehen darin den wahren Grund für die Abschaffung der 32-Bit-Apps und zeigen, wie in der Vergangenheit umgestellt wurde.


  1. 12:56

  2. 12:30

  3. 11:59

  4. 11:51

  5. 11:45

  6. 11:30

  7. 11:02

  8. 10:39