Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ferrari: Die Formel 1 sucht nach…

Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: Anonymster Benutzer 18.02.15 - 12:51

    Die Formel 1 war früher mal der Gladiatorkampf der Moderne. Rennfahrer-Helden flogen ohne Sicherheitsfeatures mit ihren 1000 PS Boliden über zu schmale Auslaufzonen direkt und schlugen mit Fullspeed auf Betonmauern auf ... was für eine Gaudi ! Als man nach Unfällen noch die Piloten mühsam aus dem total ausgebrannten Wagen rauskratzen musste, und Crashs noch mit dem Wort Armageddon beschrieben werden konnten, da sass man gebannt vor der Glotze, und erfreute sich an den Massenkarambolagen beim Start. Wenn dann mal einer der Piloten starb, machte man auf ganz traurig und fragte sich wie das nur passieren konnte und dass man was machen müsste .... 2 Wochen später war das Thema aber 13 Tage alter kalter Kaffee und man hoffte wieder, dass eins der Autos bei vollem Speed abhebt, ein paar Pirouetten in der Luft dreht und mit dem Pneus zum Himmel gerichtet aufschlägt ....

    Wie im Kino ... nur in echt !! [/IRONIE]

  2. Re: Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.02.15 - 12:57

    Also Blechschäden sind ohne Frage spektakulär und gehören dazu. Es sollten aber Blechschäden bleiben. Wie abgestumpft muss man denn sein, dass es einem nicht zumindest mal ein flaues Gefühl im Magen beschert, wenn bei so einem Rennen einer draufgeht? Sowas darf nie wieder passieren und gehört auch nicht in den Sport.

    Und Massencarambolagen beim Start gibt es in der aktuellen Formel 1 immer noch genug. *hust*Grosjean*hust*

  3. Re: Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: Cyrion 18.02.15 - 13:14

    Mal an sarkasmus gedacht?

  4. Re: Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: Dwalinn 18.02.15 - 14:10

    Mag Sarkasmus sein, aber spiegelt ganz gut viele Zuschauer wieder die nur auf Aktion in Form von Unfällen aus sind.... erinnert mich an die Simpsons Nascar folge :)

  5. Re: Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: Himmerlarschundzwirn 18.02.15 - 14:13

    Ich wollte damit auch nicht den TE selbst angesprochen wissen, sondern das Thema lediglich aufgreifen. Wie Dwalinn schon schreibt, es gibt genug Idioten, die das tatsächlich so sehen.

  6. Re: Monocoques abschaffen ... Helmlos fahren

    Autor: tomatentee 19.02.15 - 10:46

    Wie die ganzen IOM TT Crash Compilations auf Youtube zeigen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, München
  2. BWI GmbH, bundesweit
  3. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar
  4. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-63%) 16,99€
  3. 0,49€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein
  2. Google Fotos Pixel 4 kommt ohne unbegrenzten unkomprimierten Fotospeicher

  1. Swansong: Weitere Vampire schleichen sich an
    Swansong
    Weitere Vampire schleichen sich an

    Nach jahrelanger Pause für Vampire: The Masquerade wurde nun das dritte Spiel innerhalb kurzer Zeit angekündigt: Swansong wird ein handlungsbasiertes Rollenspiel. Außerdem erscheinen Bloodlines 2 und ein interaktives Adventure namens Coteries of New York.

  2. Berlin und NRW: Ikea-Tochter Taskrabbit startet auf dem deutschen Markt
    Berlin und NRW
    Ikea-Tochter Taskrabbit startet auf dem deutschen Markt

    Die Ikea-Tochter Taskrabbit startet ihre Dienste in Deutschland, kündigt Chefin Chefin Stacy Brown-Philpot an. Unter anderem werden Ikea-Möbel montiert. Das Startup war bereits 2017 von Ikea gekauft worden.

  3. Pixel 4: Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
    Pixel 4
    Google will Gesichtsentsperrung sicher machen

    Die Gesichtsentsperrung des Pixel 4 funktioniert auch dann, wenn der Nutzer die Augen geschlossen hat - ein sicherheitstechnischer Nachteil. Google arbeitet bereits an einem Update, das geöffnete Augen zum Entsperren voraussetzt; besonders eilig hat es das Unternehmen aber offenbar nicht.


  1. 11:01

  2. 10:37

  3. 10:10

  4. 09:51

  5. 09:33

  6. 09:09

  7. 07:50

  8. 07:32