Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ferrari: Die Formel 1 sucht nach…

Neue Strecken braucht das Land...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neue Strecken braucht das Land...

    Autor: Kevin17x5 18.02.15 - 19:09

    Nein, keine ganz neuen Strecken... Aber einen Ausbau.

    - Wie wäre es mit einer Steilkurve, die eine Tribüne umkreis und anschließend in einem Tunnel endet?

    - Wie wäre es mit einer Strecke die sich teilt... a) 30 Sekunden Hochgeschwindigkeit und b) 30 sekunden enge und krasse kurven

    - ganz hart: Bestimmte Felder, die bestimmte Ereignisse hervorrufen...

  2. Re: Neue Strecken braucht das Land...

    Autor: petergriffin 18.02.15 - 19:16

    zu viel Trackmania gespielt?

  3. Re: Neue Strecken braucht das Land...

    Autor: tomatentee 19.02.15 - 10:28

    Es gibt spannende Strecken (Tunnel eher nicht wegen Sicherheitsrisiko. Da musst IOMTT gucken :D) , z.B: http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Sachsenring_%28Schaltung%29.svg

    oder: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/2/2d/Laguna_Seca_Corkscrew.jpg


    Fährt nur die F1 alles nicht...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.299,00€
  2. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  3. 119,90€
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
    Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
    El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

    Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
    Von Michael Wieczorek

    1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

    IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
    IMHO
    Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

    Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
    Ein IMHO von Michael Wieczorek

    1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
    2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
    3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

    1. Mutant Year Zero im Test: Xcom plus postnukleare Ente
      Mutant Year Zero im Test
      Xcom plus postnukleare Ente

      Die Taktiküberraschung der Saison schmeckt nach Geflügel: Das düstere, witzige und fordernde Mutant Year Zero macht vor, wie ein gutes Taktik-Rollenspiel funktioniert. Fans von Fallout und Xcom sollten zubeißen.

    2. Vivo Nex Dual Screen: Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor
      Vivo Nex Dual Screen
      Vivo stellt Smartphone mit zwei Displays vor

      Nach Nubia stellt mit Vivo der zweite chinesische Hersteller binnen kurzer Zeit ein Smartphone mit zwei Displays vor: Neben dem Hauptbildschirm befindet sich ein zweiter, kleinerer auf der Rückseite. Eine Frontkamera hat das Nex Dual Screen entsprechend nicht mehr.

    3. Hochgeschwindigkeitszug: Alfa-X wird der schnellste Shinkansen
      Hochgeschwindigkeitszug
      Alfa-X wird der schnellste Shinkansen

      Erst einmal kommt die Nase, dann erst der Zug. Der neue Shinkansen wird der Zug mit der längsten Frontpartie. Gerade wurde der erste Wagen mit einer 16 Meter langen Nase fertiggestellt. Die des hinteren wird noch länger.


    1. 14:00

    2. 13:30

    3. 13:13

    4. 12:07

    5. 11:36

    6. 10:46

    7. 10:31

    8. 10:16