1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ferrari hat ein Hybridauto…

Ferrari hat ein Hybridauto entwickelt

Der italienische Edelsportwagenhersteller Ferrari will beim Genfer Autosalon Anfang März ein Hybridfahrzeug vorstellen. Das gab Chef Luca die Montezemolo bekannt. Die Hybridtechnik für das Auto stammt vom letztjährigen Formel-1-Rennwagen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Muss gehen wie die Hölle 8

    Pwned | 02.02.10 21:30 03.02.10 17:31

  2. Ferrari Frontriebler ?!? 3

    JonasR | 02.02.10 17:29 03.02.10 17:22

  3. Drehmoment 4

    monettenom | 03.02.10 08:27 03.02.10 11:32

  4. Gabs doch schon von Audi.. 6

    JKro | 02.02.10 16:41 03.02.10 10:50

  5. super ankuendigung... 4

    ich-habe-gar-kein-email.de | 02.02.10 18:05 03.02.10 10:43

  6. Luca wer? 7

    Kobe | 02.02.10 16:59 03.02.10 10:37

  7. ...kann er das Auto besser beherrschen 8

    Magma | 02.02.10 17:12 03.02.10 09:34

  8. tolle Sache 1

    nicoledos | 03.02.10 09:33 03.02.10 09:33

  9. Warum sowas nicht mehr bei Formel1? 4

    Niemand2 | 02.02.10 18:50 02.02.10 20:29

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf
  2. ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, München
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de