1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Feuerwehreinsatz: Drohne fliegt…

Mavic Mini - 249g

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mavic Mini - 249g

    Autor: Flasher 21.12.20 - 10:21

    Falls sich jemand fragt welches Modell das war. Da sie unter 250g wiegt ist eine Namensplakette keine Pflicht.

    Hab ich selber auch. Tolles teil - wenn man es nicht gerade in einen Glockenturm fliegt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.20 10:22 durch Flasher.

  2. Re: Mavic Mini - 249g

    Autor: M.P. 21.12.20 - 10:35

    "Spielzeugdrohne" für das Wochengehalt eines Paketzustellers (ca 350 ¤)

    Zur Fluglageregelung hat das Ding daneben sicherlich mehr Rechenpower an Bord, als die Mondfähre ;-)

    Bei dem Preis würde ich ggfs. freiwillig ein Namensschild anbringen - vielleicht gibt es doch noch ehrliche Menschen, die sie wiederbringen, wenn sie verloren geht ....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.20 10:36 durch M.P..

  3. Re: Mavic Mini - 249g

    Autor: Bouncy 21.12.20 - 10:55

    Flasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Falls sich jemand fragt welches Modell das war. Da sie unter 250g wiegt ist
    > eine Namensplakette keine Pflicht.
    Woher willst du das wissen? Laut dem Artikel war der Akku schwach und deswegen konnte die Windböe das Ding an Wand drücken. Sowas plumpes kenne ich nur von meiner Renndrohne, die ohne jegliche Logik daherkommt und tatsächlich mit schwindendem Akku an Leistung verliert, die Mini würde eher sofort landen als keinen Strom für die Motoren mehr zu haben.

    Dieser unheimlich überflüssige, sensationsgeile Artikel wird doch nicht ungeprüfte Behauptungen in den Raum werfen...

  4. Re: Mavic Mini - 249g

    Autor: M.P. 21.12.20 - 11:20

    Hier ein Bild

    https://www.berliner-kurier.de/berlin/drohne-verkeilt-sich-in-37-meter-hoehe-im-glockenturm-der-gedaechtniskirche-li.127246

  5. Re: Mavic Mini - 249g

    Autor: Bouncy 21.12.20 - 11:30

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hier ein Bild
    >
    > www.berliner-kurier.de
    Da steht aber auch "Jugendlicher", was ebenso wie der angebliche schwach Akku nicht zum immer hervorragend recherchierten Golem-Artikel passt.
    > berliner-zeitung.imgix.net
    Hab ich nen Knick in der Optik? Ich seh auf dem Bild nur einen weißen Klecks...

  6. Re: Mavic Mini - 249g

    Autor: Tantalus 21.12.20 - 11:37

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ich nen Knick in der Optik? Ich seh auf dem Bild nur einen weißen
    > Klecks...

    Auf Twitter gibts ein etwas deutlicheres Bild:
    [twitter.com]

    Gruß
    Tantaus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.12.20 11:37 durch Tantalus.

  7. Re: Mavic Mini - 249g

    Autor: M.P. 21.12.20 - 11:39

    Rechte Maustaste -> Grafik anzeigen ...
    Golem skaliert inzwischen die Bilder
    Zumindest sieht man abklappbare Rotorblätter und - ausleger ... Der Rumpf sieht etwas komisch aus ... hinten etwas "ausgefranst"

  8. Re: Mavic Mini - 249g

    Autor: Bouncy 21.12.20 - 11:42

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auf Twitter gibts ein etwas deutlicheres Bild:
    > twitter.com
    Die hätten mal besser die Kamera der Drohne für ihre verwackelten Einsatzbilder nutzen sollen^^

  9. Re: Mavic Mini - 249g

    Autor: Tantalus 21.12.20 - 12:03

    Bouncy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die hätten mal besser die Kamera der Drohne für ihre verwackelten
    > Einsatzbilder nutzen sollen^^

    Da war doch der Akku alle :-P

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen, Soest
  2. NEW AG, Mönchengladbach
  3. über duerenhoff GmbH, Freiburg im Breisgau
  4. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  2. 9,29€
  3. 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
    Wissen für ITler
    11 tolle Tech-Podcasts

    Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
    Von Dennis Kogel


      AfD und Elektroautos: Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!
      AfD und Elektroautos
      "Herr, lass Hirn vom Himmel regnen!"

      Der AfD-Abgeordnete Marc Bernhard hat im Bundestag gegen die Elektromobilität gewettert. In seiner Rede war kein einziger Satz richtig.
      Eine Analyse von Friedhelm Greis

      1. Nach Börsengang Lucid plant Konkurrenz für Teslas Model 3
      2. Econelo M1 Netto verkauft Elektro-Kabinenroller für 5.800 Euro
      3. Laden von E-Autos Spitzentreffen zu möglichen Engpässen im Stromnetz