1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fistuca: Der Wasserhammer hämmert…

Funktionsprinzip zeigen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Funktionsprinzip zeigen?

    Autor: Poison Nuke 10.12.18 - 10:27

    gerade das wichtige Funktionsprinzip wurde nur mit ein paar Worten beschrieben ohne das klar ist, was genau damit gemeint ist. Gibt es keine Skizze, die das ganze näher erläutert?

  2. Re: Funktionsprinzip zeigen?

    Autor: chefin 10.12.18 - 10:53

    was ist daran unklar?

    Gas zünden, Wasser wird nach oben gedrückt. Gas strömt aus dem Auslassventil raus, Wasser fällt runter. Genau das selbe macht mein Moped mit seinem Kolben. Gas Zünden der Kolben wird nach unten Getrieben, Schwungmasse treibt ihn wieder hoch. Beim Hämmern wird die Schwerkraft benutzt zur Richtungsumkehr.

    Das genaue Funktionsprinzip wird A: noch nicht entgültig ausgereift sein und B: noch der Geheimhaltung unterliegen, zumindest in den Details. Man will ja nicht das nun jeder Maschinenbauer schnell sowas nachbaut. Irgendwie muss man die Millionen die man in Forschung investiert hat, auch wieder rausbekommen. Da gibt man keine Details raus.

    Aber das Funktionsprinzip ist relativ einfach, es geht wohl nur drum, wie man verhindert das Gas durch Flüssigkeit nach oben blubbert und wie man es schafft das Gas dann rauszulassen, damit das Wasser wieder fallen kann. Also Einlass und Auslassvorgang.

  3. Re: Funktionsprinzip zeigen?

    Autor: Poison Nuke 10.12.18 - 11:00

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was ist daran unklar?

    eine ganze Menge. Bzw schwammig. Wo zündet das Gas, wo ist die Brennkammer, welcher Kolben ist gemeint der nach unten geht bei der Explosion und wie findet die Kraftübertragung auf den eigentlichen Monopiden(?) statt?

    Ich weiß aktuell nur, dass wohl irgendwie Wasser nach oben gedrückt wird und dann nach unten fällt, aber da wird auch was von Wellenreflexion geschrieben usw.

  4. Re: Funktionsprinzip zeigen?

    Autor: Draco Nobilis 10.12.18 - 11:10

    Im Artikel ist ein Link zu einem Demonstrationsvideo verlinkt:
    https://fistuca.com/blue-piling-technology/

    Finde ich jedenfalls genial, wenn das Material den Belastungen der Detonation stand hält.
    Aber die werden wohl wissen was Sie tun.

  5. Re: Funktionsprinzip zeigen?

    Autor: Aluz 10.12.18 - 17:25

    Draco Nobilis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Artikel ist ein Link zu einem Demonstrationsvideo verlinkt:
    > fistuca.com
    >
    > Finde ich jedenfalls genial, wenn das Material den Belastungen der
    > Detonation stand hält.
    > Aber die werden wohl wissen was Sie tun.

    Funktioniert ja in Raketentriebwerken auch. Also die Stabilitaet. Ist auf jedenfall cool, was heute so alles geht. Das Prinzip ist ja absolut einfach aber die Materialien dafuer und die Staerke, die so ein System aufweisen muss ist enorm. Da steckt schon ein Haufen Know-How drin.

  6. Geheimhaltung?

    Autor: Oh je 11.12.18 - 15:49

    Sicher nicht.

    Wenn die kein Patent angemeldet haben fresse ich einen Besen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  3. SOLIBRI DACH GmbH, Hamburg
  4. itsc GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 11,99€
  2. 19,99€
  3. (-67%) 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

  1. Statt Github: FSF will eigene Code-Hosting-Plattform starten
    Statt Github
    FSF will eigene Code-Hosting-Plattform starten

    Noch in diesem Jahr will die Free Software Foundation eine Plattform für Code-Hosting und Kollaboration online stellen. Welche Software zum Einsatz kommen soll, ist noch nicht klar.

  2. Mars Insight: Messdaten von einsamer Marsstation veröffentlicht
    Mars Insight
    Messdaten von einsamer Marsstation veröffentlicht

    Über den Aufbau des Planeten hat Mars Insight bislang nur wenig gelernt. 174 Erdbeben sind nachgewiesen, aber nur drei verortet worden. Der Maulwurf steckt fest. Wissenschaftler warten auf ein großes Beben, um mehr zu lernen. Viele Kompromisse in der Planung behindern das Ziel der Mission.

  3. Zum Start von Disney+: Erste Folge von The Mandalorian als Lockangebot im Free-TV
    Zum Start von Disney+
    Erste Folge von The Mandalorian als Lockangebot im Free-TV

    Die erste Folge der Star-Wars-Serie The Mandalorian wird vor dem Deutschlandstart von Disney+ im Free-TV ausgestrahlt. Die übrige Staffel kann dann über ein kostenpflichtiges Disney+-Abo weitergeschaut werden.


  1. 14:21

  2. 14:00

  3. 13:15

  4. 12:01

  5. 11:56

  6. 11:50

  7. 11:38

  8. 11:29